B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Brand im Derchinger Gewerbegebiet: Über 1 Million Euro Schaden
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Polizeipräsidium Schwaben Nord

Brand im Derchinger Gewerbegebiet: Über 1 Million Euro Schaden

Symbolbild. Foto: Hartmut910 / pixelio.de

Heute Morgen hat es in einem Unternehmen im Landkreis Aichach-Friedberg gebrannt. Dies meldet das Polizeipräsidium Schwaben Nord. Der entstandene Sachschaden befindet sich im siebenstelligen Bereich.

Am 26. April 2016 wurde gegen 6.25 Uhr eine starke Rauchentwicklung in der Äußeren Industriestraße in Derching gemeldet. Verletzt wurde hierbei niemand. Wie sich herausstellte, waren insgesamt sechs Gabelstapler in Brand geraten.

Technischer Defekt löste Brand aus

Die eingesetzten Feuerwehren legten einen Schaumteppich. Der Brand konnte so schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Augsburg gilt als Brandursache ein technischer Defekt an einem der Gabelstapler.

Starke Rauchentwicklung beschädigt auch andere Geräte

In Halle waren über 200 Gabelstapler abgestellt. Sie wurden durch die Rauchentwicklung ebenfalls zum Teil stark in Mitleidenschaft gezogen. Der durch das Feuer entstandene Schaden beläuft sich auf über eine Million Euro.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema