Albertus Quelle überzeugt

DLG-Prämierung: Dreifach Gold für Kunzmann in Dasing

Die Firma Kunzmann in Dasing. Foto: Kunzmann
Die Mineralwässer der Albertus Quelle wurden damit bereits zum neunten Mal in Folge von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) e.V. mit der DLG-Goldmedaille ausgezeichnet. Die drei Sorten aus dem Hause Kunzmann aus Dasing erhielten jeweils die maximal mögliche Punktzahl.

Prämiert wurden die Sorten „Classic“, „Sanft“ und „Naturell“. „Wir sind sehr stolz, über einen so langen Zeitraum immer allerhöchste Qualität bieten zu können“, sagt Jürgen Kunzmann, Inhaber des Mineralbrunnens.

Große Freude bei Kunzmann

„Unterschiedliche Institutionen bestätigen uns regelmäßig, dass unser nachhaltiges und qualitätsorientiertes Handeln kein bloßes Lippenbekenntnis, sondern echte Realität ist. Mit gutem Gewissen bieten wir mit unserer Albertus Quelle natriumarme, ursprüngliche Reinheit sowie natürliche Mineralstoffe und Spurenelemente, so dass unsere Mineralwässer auch zur Herstellung von Säuglingsnahrung geeignet sind. Dafür steht nicht nur der Eisvogel als bekanntes Markenzeichen unserer Albertus Quelle, sondern auch ich persönlich mit meinem Namen“, freut sich Kunzmann über die Auszeichnungen.

In diesen Tests überzeugte die Albertus Quelle

Zur Bewertung wurden die Mineralwässer von den Lebensmittelchemikern und -technikern der DLG eingehenden Geruchs- und Geschmackstests unterzogen. Anschließend folgten detaillierte Laboranalysen hinsichtlich Mikrobiologie und Wasserchemie sowie eine Prüfung der Deklaration. Dabei räumten alle drei Sorten aus dem Hause Kunzmann Bestnoten mit voller Punktzahl ab.

Jährlich über 40 Millionen Mehrwegflaschen

Unter dem Dach der Firmengruppe Kunzmann vereinen sich die Unternehmen Kunzmann Weinkellerei, ALBERTUS Mineralbrunnen und KELA Natursäfte. Neben Frucade wird außerdem die Marke VC Limonade in Lizenz hergestellt. Der in Dasing bei Augsburg ansässige Betrieb füllt jährlich über 40 Millionen Mehrwegflaschen sowie weitere fünf Millionen Flaschen Säfte, Weine und Glühweine ab. Das Unternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeiter.

Kunzmann erzielt 99,98 von 100 möglichen Punkten

Erst kürzlich wurde Kunzmann außerdem durch die DrinkStar GmbH zum siebten Mal als FRUCADE-Lizenznehmer mit dem FRUCADE Qualitätspreis ausgezeichnet. Die DrinkStar GmbH vergibt die Ehrung jedes Jahr an denjenigen Produktionspartner, der die Qualitäts-Vorgaben am besten erfüllt. Damit ließ Kunzmann rund 60 kleine bis mittelständische Brauereien und Mineralbrunnen hinter sich. Das DrinkStar GmbH führt regelmäßige Kontrollen und Proben durch. Insgesamt erzielte Kunzmann 99,98 von 100 möglichen Punkten – eine der höchsten Bewertungen seit der Einführung des Preises vor zwölf Jahren. Neben der Regionalität wird auch großer Wert auf kurze Transportwege, Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region und die Nähe zu den Kunden gelegt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben