B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Nicht nur im Allgäu ganz vorne mit dabei
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Thema der Woche von Endress+Hauser

Nicht nur im Allgäu ganz vorne mit dabei

 Nicht nur im Allgäu ganz vorne mit dabei. Foto: Endress + Hauser

Auch wenn bei Endress+Hauser weltweit inzwischen über 12500 Menschen arbeiten, ist es ein Familienunternehmen geblieben. Wohin Sie auch blicken: Endress+Hauser ist ein Teil Ihres Alltags. Ob Sie das Licht einschalten, ein Sandwich essen, Zeitung lesen oder eine Tablette nehmen, ob sich eine Stahlkonstruktion über Ihnen spannt oder Sie in einem frisch betankten Flugzeug abheben – stets ist im Hintergrund Prozessmesstechnik von Endress+Hauser im Einsatz.

Endress+Hauser Wetzer, mit dem Stammhaus in  Nesselwang im Allgäu ist innerhalb der Endress+Hauser Gruppe das Kompetenzzentrum für Temperaturmesstechnik, Temperature Engineered Solutions und Systemprodukte. Es ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Thermometern, Temperaturtransmittern und –sensorik und Systemtechnischen Produkten. Das Unternehmen wurde 1872 von Hermann Wetzer gegründet und ist seit 1976 Teil der schweizerischen Endress+Hauser Gruppe. Es beschäftigt heute zusammen mit den zugehörigen Produktionsstätten in Italien, den USA, China, Indien und Südafrika rund 630 Mitarbeiter, davon allein 360 Mitarbeiter am Stammhaus in Nesselwang (inklusive 27 Auszubildenden).

Basis des Erfolges ist die hohe Identifikation der Mitarbeitenden mit der Firma, ebenso wie ihre gelebte Eigenverantwortung. Es gibt Freiräume für Innnovationen und die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden wird gezielt gefördert. Offenheit, Anpassungsfähigkeit, Internationalität und das Gefühl des „Miteinander“ führen zum Erfolg.

Das Unternehmen Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG hat im Frühjahr 2015 die Auszeichnung im Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber 2015“ in der Größenklasse 50 bis 500 Mitarbeiter erhalten, sowie ebenfalls „Beste Arbeitgeber Bayern 2015“. Zuvor hatte es schon den 2. Platz bei „Beste Arbeitgeber im Allgäu 2014“ erzielt. Diese Preise bestätigen die mitarbeiterorientierte Arbeitsplatzkultur des Unternehmens.

Die Arbeitsphilosophie des Unternehmens: „Verantwortung geben und nicht nehmen“ trug maßgeblich zum Erfolg bei diesen Wettbewerben bei. „Entscheidungen sollen dort fallen, wo sie sachkundig getroffen und schnell umgesetzt werden können“, erläutert Geschäftsführer Harald Hertweck. Deshalb organisieren sich die Mitarbeiter und Teams ihre Arbeit in Abstimmung mit ihren Vorgesetzten weitestgehend selbstständig. In den flachen Hierarchien tragen die Mitarbeiter viel Verantwortung und nutzen diese Eigenständigkeit, was zu einer hohen Arbeitsmotivation und guten Ergebnissen führt.

Die Mitarbeiter stehen bei Endress+Hauser Wetzer im Mittelpunkt. Unterstützt wird dies durch ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildung. Die internen und externen Kursangebote können von den Mitarbeitern selbst gebucht werden. Es gibt darüber hinaus ein ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement. Dazu gehören sowohl der jährliche Gesundheitstag, wie auch der Zuschuss zur Bildschirmbrille als auch der Apfelkorb im Eingangsbereich, aus dem sich die Mitarbeiter bedienen dürfen. Zusätzlich werden verschiedene Sportaktivitäten und Wettkämpfe organisiert und am letzten Samstag im Juni öffnete die Firma während eines Familientages die Türen für Angehörige und Freunde der Mitarbeiter. Es gab Musik, gute Verpflegung, Firmenführungen, Vorträge, Hüpfburg und Kindermalen und –schminken. Der Tag war mit großem Engagement von den Mitarbeitern selbst organisiert worden.

Bei Endress+Hauser verbinden sich zwei Seiten: die technische und die menschliche! Entdecken auch Sie Ihre Formel für Zufriedenheit: Ob Sie mit einer Ausbildung oder einem Studium, nach Ihrem Abschluss oder mit Berufserfahrung einsteigen: Endress+Hauser bietet beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Erfolg. Mehr Informationen und offene Stellen findet man unter www.endress.com/karriere.