B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Sybille Wiedenmann als Trägerin des Bayerischen Staatspreises
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinnerin des Tages

Sybille Wiedenmann als Trägerin des Bayerischen Staatspreises

Sybille Wiedenmann ist die Geschäftsführerin der Allgäu TopHotels.
Sybille Wiedenmann ist die Geschäftsführerin der Allgäu TopHotels. Foto: Allgäu TopHotels

Im Allgäu gibt es eine spezielle Aktion, mehr Azubis in die Tourismusbranche zu locken. Das Konzept hat nun sogar so sehr überzeugt, dass es mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet worden ist.

Wer im Allgäu häufig Urlaub macht, hat bestimmt schon von den Allgäu TopHotels gehört, oder sogar schon in ihnen residiert. Nun gibt es aber nicht „nur“ Allgäu TopHotels, einige von ihnen sind sogar Allgäu Azubi TopHotels. Dahinter steckt ein spezielles Konzept. Die Auszubildenden erhalten nicht nur die typische Vermittlung ihrer jeweiligen Ausbildungsberufe, sondern rotieren auch zwischen den Hotels, sammeln somit noch mehr Erfahrungen und erhalten zudem noch diverse Vergünstigungen. Und das Konzept geht gleich in zweierlei Hinsicht auf. Zum einen können sich die Allgäu TopHotels über mehr Auszubildende als in der Branche üblich freuen. Zum anderen ist das Konzept nun auch vom Freistaat Bayern anerkannt worden. Denn der Bayerische Staatspreis geht diesen Dezember ins Allgäu.

„Mit diesen Aktionen erleben Jugendliche und auch ihre Eltern den Spirit der Branche und werden animiert, ein Praktikum in einem der neun Allgäu Azubi TopHotels zu durchlaufen“, erklärt Sybille Wiedenmann, Geschäftsführerin der AllgäuTopHotels und ergänzt: „Diese Auszeichnung ist für die Teams der Allgäu Azubi TopHotels eine hohe Motivation, den gemeinsamen Weg in der Begeisterung der jungen Menschen mit so hohem persönlichen Einsatz fortzusetzen.“

Sybille Wiedenmann, erst kürzlich waren Sie Teil dieser Kolumne. Damals hat Ihr Konzept beim Deutschen Tourismustag die Jury überzeugt. Nun gewinnen Sie beim Bayerischen Staatspreis. Zwei hochkarätige Jurys können sich kaum täuschen – und die Bewerber auf Ihre Ausbildungsstellen auch nicht. Sie haben gezeigt, dass selbst Branchen, die innerhalb der Corona-Zeit besonders gelitten haben, nicht abgeschrieben werden müssen, wenn sie mit neuen Konzepten an den Start gehen.

Deshalb ist Sybille Wiedenmann die Gewinnerin des Tages.

Artikel zum gleichen Thema