B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Sybille Wiedenmann als Gewinnerin auf dem Deutschen Tourismustag
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinnerin des Tages

Sybille Wiedenmann als Gewinnerin auf dem Deutschen Tourismustag

Sybille Wiedenmann ist die Geschäftsführerin der Allgäu TopHotels.
Sybille Wiedenmann ist die Geschäftsführerin der Allgäu TopHotels. Foto: Allgäu TopHotels

Die AllgäuTopHotels haben eine spezielle Strategie, ihren Nachwuchs zu fördern. Dieses Konzept gewann nun beim Deutschen Tourismustag den Publikumspreis. Dem Fachkräftemangel muss man entschieden entgegen treten.

Das Allgäu jubelt in Mainz. Denn auf dem Deutschen Tourismus Tag hat ein spezielles Konzept der AllgäuTopHotels den Publikumspreis für sich gewinnen können. Konkret geht es um die Allgäu AzubiTopHotels. Diese setzen mit einem gemeinsamen Ausbildungskonzept auf eine Absage an den Fachkräftemangel in der Branche. Seit über fünf Jahren gehen die Allgäu AzubiTopHotels neue Wege in der Nachwuchsförderung, um den jungen Leuten eine erstklassige Ausbildung mit 11 TopVorteilen zu garantieren: von 100 Euro on Top auf das Lehrlingsgehalt über eine Tour in eine spannende Stadt, um andere Konzepte kennen zu lernen bis hin zur eigenen Akademie, die 2021 gestartet ist. Über 100 Azubis arbeiten derzeit in neun Allgäu AzubiTopHotels. Mit der Akademie soll die Persönlichkeitsentwicklung der Azubis durch Themen von Selbstfindung, über Kommunikation und Konflikt, Arbeiten im Team bis hin zum Selbstmanagement gestärkt werden.

„Wir bieten eine erstklassige Ausbildung und wollen damit die Besten für den Tourismus gewinnen. Mit neuen Konzepten begeistern wir die jungen Menschen gemeinsam für unsere Branche. Wir haben mehr Azubis als 2019. Gemeinsam rocken wir die Zukunft“, ist die mutmachende Botschaft von Sybille Wiedenmann, Geschäftsführerin der Allgäu TopHotels zur Tourismusbranche. 

Sybille Wiedenmann, Sie arbeiten in einer Branche, in der der Fachkräftemangel in den vergangenen Jahren auf besonders ärgerliche Weise spürbar geworden ist. Und das, obwohl der Tourismus eigentlich – mal abgesehen von Corona – eine krisenfeste Branche ist. Gerade im Allgäu! Gemeinsam mit Ihrem Team haben Sie deshalb ein Azubi-Netzwerk samt Akademie ins Leben gerufen. Und diese gewinnt nicht nur auf dem Tourismustag in Mainz, sondern auch vor Ort. Denn so haben Sie wieder viele Auszubildende in Ihren Betrieben begrüßen dürfen – und sichern sich so die Zukunft einer gesamten Branche ab.

Deshalb ist Sybille Wiedenmann die Gewinnerin des Tages.

Artikel zum gleichen Thema