B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Ramona Meinzer als Überbringerin von 50.000 Euro für gute Zwecke
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinnerin des Tages

Ramona Meinzer als Überbringerin von 50.000 Euro für gute Zwecke

Ramona Meinzer ist Geschäftsführerin der Aumüller Aumatic GmbH. Foto: Aumüller Aumatic GmbH
Ramona Meinzer ist Geschäftsführerin der Aumüller Aumatic GmbH. Foto: Aumüller Aumatic GmbH

Aumüller Aumatic feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Deshalb startete das Unternehmen eine besondere Spendenaktion. Geburtstage machen nur dann Spaß, wenn alle feiern dürfen.

Ramona Meinzer, Geschäftsführende Gesellschafterin von Aumüller Aumatic, ist zufrieden. Während die meisten Unternehmen in Deutschland noch vor ihrem 17. Geburtstag „sterben“, feiert ihr Unternehmen in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Und das nicht zu knapp. Denn für jedes Jahr am Markt spendet Aumüller Aumatic 1.000 Euro. Diese insgesamt 50.000 Euro wurden an diverse Vereine und Hilfsorganisationen übergeben. Eingereicht wurden Bewerbungen von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern. Nun wurden die Schecks von den Aumüller-Glücksboten überreicht. Unterstützt wurden so zum Beispiel die FFW Schrattenhofen, die mit dem Geld eine Schutzwasserpumpe anschaffen, sowie der Bunte Kreis, der die Familien schwerkranker Kinder unterstützt. Tierschutzeinrichtungen wurden ebenso beschenkt, wie Vereine die bedürftige Menschen mit preiswerten Lebensmitteln unterstützen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in so kurzer Zeit so viele sozial engagierte Menschen unterstützen und an unserem Unternehmenserfolg teilhaben lassen konnten. Ein großes Dankeschön geht an unsere Glücksboten, die sich unermüdlich für ihre Herzensangelegenheit eingesetzt haben. Die inspirierenden Gespräche und spannenden Geschichten dabei sind für mich persönlich und meine Mitarbeiter ein großer Ansporn für unsere tägliche Arbeit“, meint Ramona Meinzer, Geschäftsführende Gesellschafterin von Aumüller Aumatic.

Ramona Meinzer, die Geburtstagsfeier Ihres Unternehmens ist wahrlich gelungen. Jubiläen gibt es im bayerisch-schwäbischen Wirtschaftsleben viele. Auch besondere Jubiläumsfeiern und Festakte werden hier und da veranstaltet. Aber eine solche Aktion ist schon außergewöhnlich! Aber Sie gehen mit Ihrer Spendenaktion genau den richtigen Weg. Denn Sie unterstützen mittels Ihrer Glücksboten nicht nur Menschen, die sich für den guten Zweck engagieren. Sie machen auch darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, sich zu engagieren. Und das ist ebenfalls ein großes und wichtiges Geschenk für die Region.

Deshalb ist Ramona Meinzer die Gewinnerin des Tages.

Artikel zum gleichen Thema