B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Gunter Ziegelmeier als Innovator im schwäbischen Handwerk
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Gunter Ziegelmeier als Innovator im schwäbischen Handwerk

Gunter Ziegelmeier (links) von Dr. Sabine Hepperle den mit 5.000 Euro dotierten Bundespreis für hervorragende, innovatorische Le
Gunter Ziegelmeier (links) von Dr. Sabine Hepperle den mit 5.000 Euro dotierten Bundespreis für hervorragende, innovatorische Leistungen im Handwerk überreicht. Foto: privat

Die Schreinerei Ziegelmeier aus Nördlingen gewinnt den Bundespreis 2022 für „hervorragende innovatorische Leistungen im Handwerk“. Innovation ist nicht allein Big Playern vorbehalten.

Bayerisch-Schwaben ist eine Innovations-Region. Das hat jüngst ein Handwerksbetrieb aus Nordschwaben bewiesen. Denn die Schreinerei Ziegelmeier aus Nördlingen hat den Bundespreis 2022 für „hervorragende innovatorische Leistungen im Handwerk“ gewonnen. Hintergrund ist ein bestimmtes Konzept bei Fenstern. Die dünnen Vakuumgläsern sollen Kastenfenster und historische Fenster mit Einfachverglasungen isolieren und damit Wärme dämmend wirken. Die Fenster aus Holz und Holz- Aluminium werden in der eigenen Fertigung der Schreinerei hergestellt.

Dipl. Ing. Gunter Ziegelmeier, Inhaber des Unternehmens, erklärt im Rahmen der Auszeichnung zu seiner Entwicklung: „Aktuell zeigt sich, dass es unverzichtbar ist, soviel Energie wie immer möglich einzusparen. Dazu eignet sich unser Fenster perfekt“.

Gunter Ziegelmeier, Sie haben völlig recht: Gerade in der aktuellen weltpolitischen Lage ist Energiesparen unabdingbar. Grund sind der Ukraine-Krieg gleichermaßen wie der Klimawandel. Üblicherweise kommen große Innovationen von den Big Playern unserer Region. Aber es braucht keine große Forschungsabteilung, um kluge Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Es braucht allein einen klugen Kopf.

Deshalb ist Gunter Ziegelmeier der Gewinner des Tages.

Artikel zum gleichen Thema