B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Dr. Nils Pörksen als nachhaltiger Anleihen-Stratege bei Südzucker
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Dr. Nils Pörksen als nachhaltiger Anleihen-Stratege bei Südzucker

Der CEO von Südzucker, Dr. Niels Pörksen.
Der CEO von Südzucker, Dr. Niels Pörksen. Foto: Alexander Seeboth / Südzucker

„2026 Plus“ – so heißt die Unternehmensstrategie von Südzucker. Darin beinhaltet ist jetzt auch die erste „Nachhaltigkeits-Anleihe“ des Unternehmens. Umweltschutz ist wirtschaftlich.

Viele Unternehmen setzen auf nachhaltiges Wirtschaften. Das ist – in Anbetracht des Klimawandels und Ressourcenknappheit – eine vorausschauende und kluge Entscheidung. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, klimaschonend zu wirtschaften. Photovoltaikanlagen oder Wasserkraft zu nutzen ist förderlich für den grünen Fußabdruck in Sachen Energie. Streng überprüfte Bio-Labels sind hilfreich für das Wohl von Nutztieren, Pflanzen und den Böden unserer Region. Eine dritte Option hat Südzucker jetzt gestartet.

Denn das Unternehmen hat nun mit seinem CEO Dr. Nils Pörksen über ihre 100-prozentige niederländische Tochtergesellschaft Südzucker International Finance B.V., Oud-Beijerland, unter dem neuen „Sustainability-Linked Financing Framework“ die erste Emission unter den Vorgaben dieses Rahmenwerks erfolgreich platziert. Mit der im „Sustainability-Linked Bond“-Format ausgestalteten Anleihe bekennt sich Südzucker zum in der Strategie 2026 Plus verankerten Nachhaltigkeitsziel.

Dr. Nils Pörksen, Sie haben mit der neuen Anleihe einen klugen Schachzug gesetzt. Denn eine Nachhaltigkeitsstrategie ist nur dann vollumfänglich erfolgreich, wenn sie auch in der Bevölkerung wahrgenommen wird. Eine auf dem „Sustainability-Linked Financing Framework“ basierende Emission ist eine wirtschaftlich äußerst sinnvolle Möglichkeit, die eigene Nachhaltigkeit nach draußen zu kommunizieren.

Deshalb ist Dr. Nils Pörksen der Gewinner des Tages.

Artikel zum gleichen Thema