B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Die Träger der „Goldenen Milchkanne“ von Zott als nachhaltige, regionale Unternehmer
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Die Träger der „Goldenen Milchkanne“ von Zott als nachhaltige, regionale Unternehmer

Stellvertretend für alle 15 Gewinner: Die Auszeichnung der Familie Wiedenmann für ihre hervorragenden Leistungen in den Kategori
Stellvertretend für alle 15 Gewinner: Die Auszeichnung der Familie Wiedenmann für ihre hervorragenden Leistungen in den Kategorien ‚Lebenstagsleistung‘ und ‚Grobfutterleistung‘. Foto: Zott SE & Co. KG

Vier Kategorien 15 Preise. Das ist das Fazit der „Goldenen Milchkanne“ 2022 von Zott. Vorbildliche Betriebe müssen prämiert und gefördert werden.

Seit 2014 vergibt die Mertinger Genuss-Molkerei Zott alle zwei Jahre die „Goldene Milchkanne“ an ausgewählte Milchbetriebe aus ihrem Einzugsgebiet. Auch 2022 ist wieder ein „Milchkannen-Jahr“, weswegen insgesamt 15 Preise an 13 Betriebe vergeben wurden. Damit prämiert Zott, Milchlieferanten, die das Unternehmen in einer oder mehrerer Kategorien überzeugen konnte. Diese sind „Produktionsumfeld“, „Tiergesundheit“, „Lebenstagsleistung“ und „Grobfutterleistung“.

„Mit der Auszeichnung werden verschiedene Aspekte der nachhaltigen Milchvieh-wirtschaft gewürdigt und in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, erklärt Christian Schramm, Leiter des Milcheinkaufs bei Zott. „Zudem trägt sie dem gesellschaftlichen Wandel und den veränderten Konsumgewohnheiten der Verbraucher Rechnung, für die das Thema Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft immer relevanter wird. Die ausgezeichneten Höfe zählen bereits zu den Besten der Besten und übernehmen eine Vorbildfunktion für andere“, erklärt Christian Schramm die Bedeutung des Preises für das Unternehmen Zott. 

An die Preisträger der „Goldenen Milchkanne“ 2022: Sie alle halten eine ganz besondere Auszeichnung in den Händen. Denn die Milchwirtschaft befindet sich in schwierigen Zeiten. In Hinsicht auf Qualität hat sie es meiner Meinung nach sogar – verglichen mit anderen Branchen – besonders schwer. Denn die Verbraucher fordern eine besonders hohe Qualität – sowohl beim Produkt an sich, als auch beim Wohl der Tiere. Dennoch wird bei wenigen Konsumgütern so viel Geld gespart, wie bei Lebensmitteln. Das passt in meinen Augen nicht zusammen. Darum ist es umso wichtiger, auf Betriebe aufmerksam zu machen, die besondere Qualitätsstandards trotz dieser anspruchsvollen Zeiten vorbildlich umsetzen.

Deshalb sind die Preisträger der „Goldenen Milchkann“ 2022 die Gewinner des Tages.

Artikel zum gleichen Thema