B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Das Kühl-Team als nachhaltiger Unterstützer der Augsburger Panther
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Das Kühl-Team als nachhaltiger Unterstützer der Augsburger Panther

Von links: Christian Frisch (Marketingmanager der Panther), Antonino Ravi und Lukas Gebele (Vizepräsident AEV).
Von links: Christian Frisch (Marketingmanager der Panther), Antonino Ravi und Lukas Gebele (Vizepräsident AEV). Foto: Sport in Augsburg

Die Kühl Entsorgung & Recycling Süd GmbH unterstützt den AEV mit einem speziellen Projekt – macht damit auch noch auf Umweltverschmutzung aufmerksam. Eine Partnerschaft, die sich sehen lassen kann.

Die Augsburger Panther gehören traditionell zu den besten deutschen Eishockeyvereinen. Und erfolgreiche Eishockeyvereine haben viele treue Fans – und die haben bei den Heimspielen des AEV auch viel Durst, der gelöscht werden will. Das Problem: Viele Becher, die das Stadion und die Umgebung verschmutzen könnten. Hier setzt eine besondere Aktion der Kühl Entsorgung & Recycling Süd GmbH an. Wie der Name des Unternehmens bereits verrät, ist die Firma Kühl auf Recycling spezialisiert. Deshalb organisiert das Unternehmen bereits seit der Saison 2015/16 die Aktion „Dein Becher für den Nachwuchs“ im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion. Jetzt wurde die Aktion abermals verlängert.

Und so funktioniert’s: Die Panther-Fans entsorgen ihre Becher an den so genannten „Bechersammelwänden“. Die Firma Kühl kümmert sich dann um die Entsorgung und spendet obendrein für jeden „Becher-Meter“ an den Nachwuchs des AEV. In den vergangenen beiden Saisonen kamen damit – einschließlich eines Sonderzuschlags der Firma Kühl – 7.500 Euro für die Jung-Panther zusammen.

An das Team der Firma Kühl: Ihre Partnerschaft mit den Augsburger Panthern ist aus mehreren Blickwinkeln besonders. Mit einer Spendenaktion die Jugend des Augsburger Profivereins zu unterstützen ist edel. Aber gleichzeitig auch noch die Fans zu motivieren ihre Becher in die „Becherwände“ zu entsorgen ist eine kluge Koppelung, Spenden zu sammeln und Ihre Kompetenz als Recyclingunternehmen zu beweisen. Das macht die Aktion zu einem Gewinn für alle.

Deshalb ist das Team von Kühl Entsorgung & Recycling Süd der Gewinner des Tages.