B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Das BMK-Team als Träger des „Großen Preis des Mittelstands 2022“
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Das BMK-Team als Träger des „Großen Preis des Mittelstands 2022“

Das Team von BMK freut sich über den „Großen Preis des Mittelstands 2022“.
Das Team von BMK freut sich über den „Großen Preis des Mittelstands 2022“. Foto: BMK

Das Augsburger Unternehmen gehört in diesem Jahr zu den 14 Preisträgern des „Großen Preis des Mittelstands“. Die Auszeichnung ist ein wichtiges Signal für die Region.

Das Team von BMK ist in diesem Jahr augenscheinlich nicht zu bremsen. Und das ist auch gut so. Erst errang es die Auszeichnung „Bayerns Best 50“ – schon dies eine bemerkenswerte Leistung. Doch nun steht das Unternehmen auf bundesweiter Ebene auf der Bühne. Denn stellvertretend für das ganze Team nahm nun Vertriebs- und Marketingleiter Michael Knöferle in Würzburg den „Großen Preis des Mittelstands 2022“ entgegen. BMK ist damit eines von nur 14 Unternehmen in Deutschland, dem diese Ehre zuteil geworden ist. 

Knöferle freute sich über die Auszeichnung und erklärte hier zu: „Unser Motto ‚Gemeinsam, höher, schneller, weiter‘ steht für eine zuverlässige Partnerschaft, die bei BMK mit den Mitarbeitenden und unseren Kunden gepflegt wird. Wir unterstützen die Kunden im gesamten Wertschöpfungsprozess und übernehmen Services, die über die klassischen Fertigungsdienstleistungen hinaus gehen wie Störungsmanagement, Logistikdienstleistungen und Montageprozesse (Box Build).“ Außerdem ergänzte er: „Auch das Thema Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Wir engagieren uns im Umwelt- und Klimapakt Bayern, sind Emas zertifiziert und Preisträger des ersten Bayerischen Ressourceneffizienzpreises. Wir freuen uns, dass die Jury des Wettbewerbs ‚Großer Preis des Mittelstandes‘ dieses Engagement gewürdigt und ausgezeichnet hat. Der Dank geht an das gesamte BMK-Team, das gemeinsam den Unterschied macht.“

An das BMK-Team: Die Leistung, die Sie in diesem Jahr vollbracht haben, können Sie stolz stimmen. Schon die Auszeichnung zu „Bayerns Best 50“ ist eine hohe Anerkennung für das, was Sie täglich machen – und für die Werte, die dahinter stehen. Jetzt haben Sie auch noch die Jury des „Großen Preis des Mittelstandes“ überzeugt – einer der begehrtesten Preise dieser Art in Deutschland. Das Thema der Preisverleihung war in diesem Jahr „Zu neuen Horizonten“. Geehrt wurden besonders innovative Unternehmen. Bayerisch-Schwaben ist ein innovativer Standort mit innovativen Unternehmen. Das hat Ihre Arbeit jetzt nochmal deutlich unterstrichen.

Deshalb ist das BMK-Team der Gewinner des Tages.

Artikel zum gleichen Thema