B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Mentale Schlagfertigkeit- aus Gegnern lächelnd Verbündete machen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
B4B Impuls von Matthias Bär sales do | 5 Sterne Redner

Mentale Schlagfertigkeit- aus Gegnern lächelnd Verbündete machen

 Mentale Schlagfertigkeit wirkt mehr als Fäuste. Bild: © pressmaster - Fotolia.com

Ob bei Vorträgen, Präsentationen, Verhandlungen oder in Verkaufs- und Konfliktgesprächen. Fragen, Einwände und Zwischenrufe werden manchmal als Angriffe empfunden und sind teilweise auch so gedacht. Wie agiert man gelassen auf scheinbare Angriffe und führt aktiv zur gemeinsamen Lösung?

Was ist Schlagfertigkeit? Die Fähigkeit jederzeit AGIEREN zu können. Und zwar selbstverständlich, entspannt und positiv. Stark vereinfacht haben wir 3 mögliche Ausgänge von „Kommunikationsgefechten“:

 

  • LOSE/win  
    Wir werden besiegt, damit gibt es mindestens einen Verlierer, uns = weniger erstrebenswert
  • WIN/lose  
    Wir besiegen den Angreifen, auch hier gibt es mindestens einen Verlierer = suboptimal
  • WIN/WIN   Wir gewinnen den Gesprächspartner, jetzt haben wir mindestens zwei Gewinner = Erfolg

Gewinnen Sie den „Angreifer“, gewinnen sie meist auch noch weitere Zuhörer durch Ihre souveräne Art, den „Gegner“ nicht besiegt sondern überzeugt zu haben. Schlagfertigkeit ist also der situative Abruf Ihres Leistungspotenziales an Fachwissen, Technik und Emotionsmanagement.

Hier drei Bereiche zur Stärkung von Schlagfertigkeit und Überzeugungskraft:

  1. 1. Mentale Einstellung: durch konzentrierte Gelassenheit und positiven Denken entscheiden Sie was  ein Angriff und was ein Angebot ist und führen entspannt zur Lösung

  2. 2. Verinnerlichen Sie die wichtigsten Kommunikationstechniken wie z.B: offene Frage, aktive Formulierungen… dann sind diese auch in spannenden Situationen leicht abrufbar.

  3. 3. Vorbereitung von Einwänden. Ihre Antworten auf bekannte Einwände sind bereits „geladen“ und werden ständig aktualisiert wann immer sie keine Antwort hatten.

Ein Beispiel:
Kunde: „Das ist aber teuer, ich habe ein Angebot das viel niedriger ist!"
Verkäufer: "Ja, Sie haben Recht, was wir tun ist hochwertig. Wie hoch liegt das Ihnen vorliegende Angebot? Lassen Sie uns gemeinsam Inhalte und Preise  anschauen um herauszufinden was am besten zu Ihren Anforderungen passt. Dann haben Sie eine sicherere Entscheidungsgrundlage."

Die Kommunikationsprofis haben natürlich gemerkt, dass wir hier viele Gesprächsführungstechniken gebündelt haben. Positivierung, Aufwertung,  offene Frage, Aktivformulierung, Teaming.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg  bei der Umsetzung.  „MENSCHEN nicht besiegen - sondern GEWINNEN.“

Matthias Bär ist 5 Sterne Redner und Trainer, Gründer und Geschäftsführer von sales do & relax do. Lehrer und Boardmember an der Koreanischen Kampfkunstakademie. Im Management, Vertrieb und Kampfkunst ständig aktiv, berät und begleitet er Unternehmen, hält Vorträge und Workshops zu klassischen Kommunikationsthemen aber auch mit Integration von Erfolgskonzepten aus den Kampkünsten.