B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Exklusiv  / 
Wie Water Street den Aufbau marktführender Unternehmen im Gesundheitswesen betreut
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Water Street Group

Wie Water Street den Aufbau marktführender Unternehmen im Gesundheitswesen betreut

 MicrosoftTeams-image (4)
Von links: Caroll Neubauer und Boris Bernstein, beide Executive Advisor bei Water Street. Foto: Water Street

Im Jahr 2005 hat sich eine Gruppe ehemaliger Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen und erfahrener Investmentexperten mit einem Ziel zusammengeschlossen.

Der langfristigen Schaffung von Wert durch den gemeinsamen Aufbau von marktführenden Unternehmen mit Gründern und Führungskräften im Gesundheitsbereich. Aber wie funktioniert das konkret? In 15 Jahren hat das Team fast 150 Investitionen und Übernahmen getätigt. 38 Unternehmen mit Spezialisierung in den Bereichen Pharmazeutika und Biowissenschaften, medizinische Produkte und Diagnostika sowie Dienstleistungen im Gesundheitswesen wurden aufgebaut. Water Street verwaltet heute ein Eigenkapital von fast sechs Milliarden US-Dollar zum Ausbau und Wachstum ihrer Unternehmensfamilie. Caroll H. Neubauer, der nach seinem Ausscheiden aus dem globalen Vorstand der B. Braun-Unternehmensgruppe zu Water Street kam, sagt: „Wir fühlen uns geehrt durch das Vertrauen, das die Gründer und Führungskräfte in Water Street gesetzt haben. Gemeinsam konzentrieren wir uns darauf, ihre Wachstumsziele zu erreichen.“

Diese Ziele verfolgt Water Street

Water Street arbeitet mit Unternehmern zusammen, um Strategien zur Unterstützung ihrer Wachstumsziele zu entwickeln und umzusetzen. Zusätzlich zum Kapital setzt das Unternehmen seine umfassende Branchenkenntnis und sein Netzwerk an Ressourcen ein, um in strategische Akquisitionen und organische Initiativen zu investieren, die auf transformatives Wachstum ausgerichtet sind. Ziel ist es dabei, seine Portfolio Firmen zu Marktführern auszubauen, die bessere Patientenergebnisse, höhere Innovation und tiefere Wertschöpfung für das gesamte Gesundheitssystem ermöglichen.

Best Practise: Mit Water Street zum Erfolg

Zwei Partnerschaften, die Water Street kürzlich mit Unternehmen in Europa abgeschlossen hat, veranschaulichen den kooperativen Ansatz des Unternehmens. Orgentec Diagnostika mit Hauptsitz in Mainz entschied sich für eine Zusammenarbeit mit Water Street, um seine Wachstumsziele zu erreichen. Im Laufe der siebenjährigen Partnerschaft fasste Orgentec in den USA Fuß, erweiterte sein Portfolio an diagnostischen Tests und baute seinen Kundenstamm auf mehr als 100 Länder aus. Heute gehört Orgentec zu Sebia und bietet eines der branchenweit umfassendsten Portfolios an Tests für schwer zu diagnostizierende Krankheiten an. Ralf Wehen, Geschäftsführer und CFO von Orgentec, schließt: „Water Street hat unsere Branche verstanden. Sie haben uns wirklich zugehört, ihre Ideen geteilt und unsere Perspektive geschätzt. Ich bin stolz auf unsere gemeinsame Arbeit, um Orgentec von einem lokalen Unternehmen zu einer globalen Organisation auszubauen, die das Leben von Patienten auf der ganzen Welt verbessert.“

Water Street unterstützte ein weiteres Unternehmen, Key Surgical, bei der Verwirklichung seines Vorhabens, mit der in Europa ansässigen Interlock Medizintechnik GmbH zu fusionieren. Durch die Übernahme entwickelte sich Key Surgical zu einem globalen Anbieter von Medizinprodukten. Das Unternehmen zog die Aufmerksamkeit von STERIS auf sich, welches Key Surgical im Jahr 2020 übernahm. Brian O'Connell, Präsident und COO von Key Surgical, erklärt hierzu: „Water Street ist ein Partner im wahrsten Sinne des Wortes. Viele Firmen sagen das, aber Water Street lebt es. Das Team hält, was es verspricht.“

Diese Pläne hat Water Street für die Zukunft

Water Street hat vor kurzem seinen fünften Fonds mit einem Gesamtvolumen von 1,4 Milliarden Dollar aufgelegt und sucht aktiv nach neuen Möglichkeiten, in mittelständische Unternehmen zu investieren, die auf Pharmazeutik und Biowissenschaften, medizinische Produkte und Diagnostik sowie Dienstleistungen im Gesundheitswesen spezialisiert sind. Die Zielinvestitionen bewegen sich in einem Bereich von 50 bis 500 Millionen Dollar. „ Wir bei Water Street sind stolz auf unsere vertrauensvollen Partnerschaften mit Gründern, Führungskräften und Familienunternehmen“, sagt Boris Bernstein, ein Executive Advisor von Water Street.

 

Caroll H. Neubauer blickt auf eine Karriere von 3 Jahrzehnten bei B. Braun zurück, davon 29 Jahre als Mitglied des Konzernvorstands und 25 Jahre als Geschäftsleiter USA. Er ist seit 2020 für Water Street tätig. Als Executive Advisor ist er für die Identifikation und Betreuung deutscher Partner-Unternehmen zuständig.

 

Boris Bernstein verfügt über 15 Jahre Erfahrung mit Investitionen im Gesundheitswesen. Vor seinem Einstieg bei Water Street in 2011 war er für Goldman Sachs und Allianz Global Investor tätig. Als Executive Advisor ist er für die Identifikation und Betreuung deutscher Partner-Unternehmen zuständig.