B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

b4bschwaben.de: Regionale Wirtschaftsnachrichten

Die Top-Nachrichten aus Augsburg

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Ziegelwerk Klosterbeuren vereinen sich Tradition und Moderne. Mit seiner über 205-jährigen Geschichte, die bis ins Jahr 1805 zurückreicht, zählt das Ziegelwerk Klosterbeuren zu den traditionsreichsten Familienbetrieben in ganz Europa.

Ziegelwerk Klosterbeuren, Ludwig Leinsing GmbH + Co KG

Ziegelwerk Klosterbeuren, Ludwig Leinsing GmbH + Co KG

Ziegeleistraße 12
87727 Babenhausen

www.zwk.de
info@zwk.de
0 83 33 / 92 22-0

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Karte!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Karteninhalte einzubetten, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Karte zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Im Ziegelwerk Klosterbeuren vereinen sich Tradition und Moderne. Mit seiner über 205-jährigen Geschichte, die bis ins Jahr 1805 zurückreicht, zählt das Ziegelwerk Klosterbeuren zu den traditionsreichsten Familienbetrieben in ganz Europa.

Gleichzeitig ist das Unternehmen einer der innovativsten Mauerziegelhersteller der Welt, der laufend in neue Technologien und Fertigungsprozesse investiert.

Vor über 20 Jahren nahm das Ziegelwerk Klosterbeuren die damals weltweit modernste Mauerziegelei in Betrieb, im Jahr 2012 folgt der nächste ganz große Innovationsschritt: Das Ziegelwerk Klosterbeuren setzt mit der neuen Fertigungsstraße für den mit Steinwolle gefüllten Energiesparziegel MZ 7 einen neuen Meilenstein in der Ziegelproduktion.

Die neue Produktionshalle ist mit fünf Robotern ausgestattet, die unter anderem dafür sorgen, dass die Ziegel direkt von den Tunnelofenwagen vollautomatisch entladen, auf Maß geschliffen und mit Steinwolle oder anderen Dämmstoffen befüllt werden. Anschließend werden die Ziegel in Folie verpackt und zum Lagerplatz transportiert.

In den Neubau der Anlage fließen dabei die positiven Erfahrungen aus den anderen Produktionsstandorten des Firmenverbundes „Mein Ziegelhaus“ ein, zu dem das Ziegelwerk Klosterbeuren seit 2005 als Gründungsmitglied gehört.

Regional ist das Ziegelwerk Klosterbeuren die klare Nummer eins. Ca. 80 Prozent der Ziegelhäuser im Allgäu werden mit den hochwertigen Ziegeln aus Klosterbeuren gefertigt. Mit den neuen Energiesparziegeln der MZ-Generation von Mein Ziegelhaus können Niedrigenergiehäuser bis hin zum Passiv- oder Plusenergiehaus gebaut werden, ohne dass für diesen Standard ein zusätzliches Wärmedämmverbundsystem benötigt wird.

Bei der Herstellung seiner Mauerziegel achtet das Ziegelwerk Klosterbeuren auf den schonenden Umgang mit der Natur. Als erster Mauerziegelhersteller hat das Unternehmen 2012 ein innovatives Energiemanagementsystem nach ISO 1400 und DIN EN 16001 zur Optimierung der Energieeinsparung eingeführt, auf dem Betriebsgelände sind mittlerweile fünf Photovoltaikanlagen installiert. Der Lehmtransport von der Grube bis zur Produktionshalle erfolgt umweltschonend über Förderbänder und sowohl im eigenen Fuhrpark, als auch im Fuhrpark des Spediteurs kommen Fahrzeuge mit dem geringstmöglichen Kraftstoffverbrauch zum Einsatz. Darüber hinaus betreibt das Ziegelwerk Klosterbeuren seit über 15 Jahren eine Rauchgasreinigungsanlage zur Schadstoffminimierung in der Produktion.

Das Ziegelwerk Klosterbeuren beschäftigt am Firmensitz in Klosterbeuren ca. 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hochwertige Ziegel aus Klosterbeuren gibt es nicht nur im Allgäu und Bayerisch-Schwaben, sondern auch in Österreich, Italien und in der Schweiz.

Weitere Informationen unter www.zwk.de