B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

b4bschwaben.de: Regionale Wirtschaftsnachrichten

Die Top-Nachrichten aus Augsburg

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wirtschaftlich stark, ökologisch vorbildlich und menschlich angenehm!“ – so präsentiert sich der Landkreis Dillingen a.d.Donau seinen Besuchern und Bürgern. Der bereits weit fortgeschrittene Ausbau der regenerativen Energien, eine Vielfalt an naturräumlichen Besonderheiten und kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten, günstige Baulandpreise, ein gegenüber Ballungszentren vergleichsweise niedriger Mietzins sowie qualitative hochwertige Lebensmittel aus heimischer Produktion sind nur einige Beispiele, die zur Attraktivität des Landkreises als Wirtschafts-, Kultur- und Lebensraum mit Zukunftschancen beitragen.

Landratsamt Dillingen an der Donau

Landratsamt Dillingen an der Donau

Große Allee 24
89407 Dillingen an der Donau

www.landkreis-dillingen.de
poststelle@landratsamt.dillingen.de
09071 / 51-0

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Karte!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Karteninhalte einzubetten, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Karte zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wirtschaftlich stark, ökologisch vorbildlich und menschlich angenehm!“ – so präsentiert sich der Landkreis Dillingen a.d.Donau seinen Besuchern und Bürgern. Der bereits weit fortgeschrittene Ausbau der regenerativen Energien, eine Vielfalt an naturräumlichen Besonderheiten und kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten, günstige Baulandpreise, ein gegenüber Ballungszentren vergleichsweise niedriger Mietzins sowie qualitative hochwertige Lebensmittel aus heimischer Produktion sind nur einige Beispiele, die zur Attraktivität des Landkreises als Wirtschafts-, Kultur- und Lebensraum mit Zukunftschancen beitragen.

Dabei hat der Landkreis Dillingen a.d.Donau vom Strukturwandel und wirtschaftlichen Aufschwung Bayerns zum Hightech-Standort besonders profitiert. Führende Unternehmen aus innovativen und zukunftsträchtigen Branchen, eine besondere Branchenvielfalt und eine sehr niedrige Arbeitslosenquote stehen beispielhaft für die wirtschaftliche Stärke der Region. Schwerpunkt innerhalb dieses breiten Branchenspektrums bildet der mechatronikorientierte Wirtschaftszweig, in dem rund ein Fünftel aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ihren Arbeitsplatz haben. Durch einen nachhaltigen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur ist es gelungen, die Anbindung an die großen Wirtschaftszentren München, Nürnberg, Stuttgart, Augsburg, Ingolstadt und Ulm auszubauen. Weiter sieht der Landkreis Dillingen a. d. Donau in der Sicherung und Qualifizierung von Fachkräften eine wesentliche Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes. In besonderer Weise zeichnet daher den Landkreis ein vielfältiges Angebot an schulischer und beruflicher Bildung aus. So hat der Landkreis Dillingen a. d. Donau beim letzten Deutschen Lernatlas der Bertelsmann Stiftung im Bereich „berufliches Lernen“ der Kategorie „ländliches Umland“ bundesweit als Sieger abgeschnitten.