B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

b4bschwaben.de: Regionale Wirtschaftsnachrichten

Die Top-Nachrichten aus Augsburg

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Ralph Hufschmied als mittelständischer Expansionstreiber

 Ralph Hufschmied, Geschäftsführer der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH.
Ralph Hufschmied, Geschäftsführer der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH. Foto: Hufschmied Zerspannungssysteme

Das Bobinger Unternehmen expandiert an seinem zweiten Standort. Und das mitten in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit. Das ist unternehmerischer Mut und Weitblick.

Gegründet wurde die Hufschmied Zerspanungstechnik GmbH in Bobingen im Landkreis Augsburg. Inzwischen gibt es einen zweiten Fertigungsstandort in Winterlingen in Baden-Württemberg. Hier expandierte der Mittelständler nun abermals. Die ehemalige Panzerhalle der Stauffenberg-Kaserne wurde zu diesem Zweck in eine Fabrik umgebaut. Jetzt sollen hier nicht nur neue Arbeitsplätze entstehen, sondern auch ein neuer Standort für Innovation und Mitarbeiter Aus- und Weiterbildung entstehen.

„Das neue Werk hat es uns ermöglicht, von Beginn an alle Register in Sachen Optimierung auch für die eigene Produktion zu ziehen. Deswegen werden in Sigmaringen auch unsere neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschult“, erklärt Ralph Hufschmied, Geschäftsführer der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH. 

Ralph Hufschmied, mit Ihrem Unternehmen in dieser schwierigen Zeit zu expandieren ist mutig. Aber es ist auch ein Signal: Die Hufschmied Zerspanungstechnik GmbH hat augenscheinlich nicht nur die Corona-Krise und die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs gut weggesteckt. Im Gegenteil: Die Nachfrage nach Ihren Produkten ist sogar so hoch, sodass sich eine Erweiterung der Fertigung lohnt. Damit ist die Expansion nicht nur mutig, sondern zeugt auch von unternehmerischem Weitblick. Denn auch eine Krise kann der richtige Zeitpunkt zur Investition sein.

Deshalb ist Ralph Hufschmied der Gewinner des Tages.

Artikel zum gleichen Thema