SPONSORED POST Digitalisierung

Wie ein IT-Systemhaus Ihr Unternehmenswachstum antreibt

Die Digitalisierung ist das Thema für erfolgreiches Wirtschaften im 21. Jahrhundert. Um diese erfolgreich umzusetzen, braucht es kompetente Partner. Feha aus Günzburg erklärt, worauf es bei der IT im Unternehmen ankommt.

Wie man als Unternehmen wächst? Meistens durch ein starkes Netzwerk und das Nutzen neuer Chancen. Ein Netzwerk aus Kooperationspartnern, Dienstleistern und Wiederverkäufern ist der zentrale Bestandteil eines erfolgreichen Unternehmens. In der Industrie 4.0 ist das Zusammenspiel aus verschiedenen Fachbereichen ebenso für den Erfolg Ihres Unternehmens entscheidend.

Die Digitalisierung vorantreiben und gemeinsam wachsen.

Unternehmen, Verwaltungen und Industrie können heutzutage nicht mehr ohne IT. Zu stark sind die Vorteile der Digitalisierung. Das Resultat von Investitionen sind Wettbewerbsvorteile und das Potential für starkes Wachstum.

Worauf kommt es bei einem Partner für IT an?

Eine ehrliche, persönliche Beratung und die gemeinsame Perspektive festigt die Partnerschaft mit einem IT-Systemhaus für mehrere Jahre. Damit sichern Sie sich einen wichtigen Geschäftspartner der Ihnen nichts verkauft, sondern Sie berät und Ihnen technische Neuerungen empfiehlt. 

Technischer Fortschritt begleitet die Wirtschaft und Industrie.

Als IT-Systemhaus ist es wichtig, sich immer mit neuer Technik auseinanderzusetzen. Das weiß auch Saskia Fehn, Geschäftsführerin der Feha: „Als Dienstleister für Bürotechnik haben wir in den letzten 35 Jahren den technischen Wandel begleitet und mitgeprägt. Anfangs noch mit Schreibmaschinen, danach mit Computern und mittlerweile mit digitalen Dokumenten, IT-Lösungen und der Büroeinrichtung. Viele unserer Kunden begleiten wir seit Beginn. Unsere Kundenzufriedenheit bestätigt uns in unserem Vorhaben, den Kunden nur etwas anzubieten, dass Sie selbst weiterbringt.“

IT-Lösungen die Unternehmen weiterbringen.

Virtuell, digital oder als Hardware-Rack zum Anfassen - die Umsetzungsmöglichkeiten für den Auf- und Ausbau von IT-Infrastruktur und IT-Sicherheit sind zahlreich. Ebenso wie die Anwendungsfälle als Unternehmen. Deswegen legen die Experten der Feha auch immer Wert auf persönliche Gespräche. Es kommt darauf an, eine bessere Lösung für Ihr Unternehmen zu finden – wie diese technisch funktioniert, ist sekundär.

Digitales Dokumentenmanagement für Büro, Kanzlei und Verwaltung.

Jedes Unternehmen kennt die zeitaufwendige Suche nach Akten und Dokumenten. EDS 4.0 von Feha bietet die Möglichkeit Ihre Dokumente gemäß den Richtlinien der GoBD, zentral im Unternehmen zu archivieren und zu verwalten. Der direkte Zugriff auf die gewünschten Informationen ist ein klarer Mehrwert für jede Unternehmensart und -größe. Steuerbelege, Vertragsdokumente und Belege werden in kürzester Zeit gefunden. Die automatische OCR-Schrifterkennung macht es möglich.

Arbeitgeberattraktivität: Moderne Büroeinrichtung und Ergonomie.

Mittlerweile können Arbeitnehmer aus zahlreichen Stellenangeboten frei wählen und bundesweit haben wir eine äußerst niedrige Arbeitslosenquote. Klingt doch super? Die Attraktivität eines Arbeitgebers rückt dadurch mehr in den Fokus.

Die Arbeitgeberattraktivität ist aber nur ein Grund für eine moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischem Arbeitsplatz. Die Mitarbeiterzufriedenheit und weniger AU-Tage durch langfristige, gesundheitliche Vorbeugung gehören auch dazu. Für die richtige Büroeinrichtung hat die Feha auch eine Abteilung. „Der Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter am Arbeitsplatz spielt heute eine genauso wichtige Rolle wie die Ergonomie im Büro“, erklärt Franz Bolkart, Vertriebsleiter Büroeinrichtung bei Feha. „Das schließt selbstverständlich auch innovative und ansprechende Lösungen für Konferenz- und Besprechungsräume ein, die heute ganz anderen Ansprüchen genügen müssen als noch vor ein, zwei Jahren.“

Warum lohnt sich ein Geschäftspartner für alle drei Fachbereiche?

Anders als ein reines IT-Systemhaus, einem Software-Anbieter für Dokumentenmanagement oder einem Einrichtungshaus, kann Ihnen die Feha das Angebot für moderne Büros aus einer Hand liefern: Die Einrichtung für das neue Bürogebäude planen und umsetzen lassen. Die Umstellung der Arbeitsplätze auf mehr Flexibilität und agiles Arbeiten. Der Ausbau der IT-Struktur damit das Home-Office und Remote Work gelingt. Mit der Feha haben Sie den richtigen Geschäftskontakt um als Unternehmen weiter zu wachsen.

Telefon: 08221-9180

E-Mail: info@feha.de

Webseite: www.feha.de

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
SPONSORED POST Digitalisierung

Wie ein IT-Systemhaus Ihr Unternehmenswachstum antreibt

Die Digitalisierung ist das Thema für erfolgreiches Wirtschaften im 21. Jahrhundert. Um diese erfolgreich umzusetzen, braucht es kompetente Partner. Feha aus Günzburg erklärt, worauf es bei der IT im Unternehmen ankommt.

Wie man als Unternehmen wächst? Meistens durch ein starkes Netzwerk und das Nutzen neuer Chancen. Ein Netzwerk aus Kooperationspartnern, Dienstleistern und Wiederverkäufern ist der zentrale Bestandteil eines erfolgreichen Unternehmens. In der Industrie 4.0 ist das Zusammenspiel aus verschiedenen Fachbereichen ebenso für den Erfolg Ihres Unternehmens entscheidend.

Die Digitalisierung vorantreiben und gemeinsam wachsen.

Unternehmen, Verwaltungen und Industrie können heutzutage nicht mehr ohne IT. Zu stark sind die Vorteile der Digitalisierung. Das Resultat von Investitionen sind Wettbewerbsvorteile und das Potential für starkes Wachstum.

Worauf kommt es bei einem Partner für IT an?

Eine ehrliche, persönliche Beratung und die gemeinsame Perspektive festigt die Partnerschaft mit einem IT-Systemhaus für mehrere Jahre. Damit sichern Sie sich einen wichtigen Geschäftspartner der Ihnen nichts verkauft, sondern Sie berät und Ihnen technische Neuerungen empfiehlt. 

Technischer Fortschritt begleitet die Wirtschaft und Industrie.

Als IT-Systemhaus ist es wichtig, sich immer mit neuer Technik auseinanderzusetzen. Das weiß auch Saskia Fehn, Geschäftsführerin der Feha: „Als Dienstleister für Bürotechnik haben wir in den letzten 35 Jahren den technischen Wandel begleitet und mitgeprägt. Anfangs noch mit Schreibmaschinen, danach mit Computern und mittlerweile mit digitalen Dokumenten, IT-Lösungen und der Büroeinrichtung. Viele unserer Kunden begleiten wir seit Beginn. Unsere Kundenzufriedenheit bestätigt uns in unserem Vorhaben, den Kunden nur etwas anzubieten, dass Sie selbst weiterbringt.“

IT-Lösungen die Unternehmen weiterbringen.

Virtuell, digital oder als Hardware-Rack zum Anfassen - die Umsetzungsmöglichkeiten für den Auf- und Ausbau von IT-Infrastruktur und IT-Sicherheit sind zahlreich. Ebenso wie die Anwendungsfälle als Unternehmen. Deswegen legen die Experten der Feha auch immer Wert auf persönliche Gespräche. Es kommt darauf an, eine bessere Lösung für Ihr Unternehmen zu finden – wie diese technisch funktioniert, ist sekundär.

Digitales Dokumentenmanagement für Büro, Kanzlei und Verwaltung.

Jedes Unternehmen kennt die zeitaufwendige Suche nach Akten und Dokumenten. EDS 4.0 von Feha bietet die Möglichkeit Ihre Dokumente gemäß den Richtlinien der GoBD, zentral im Unternehmen zu archivieren und zu verwalten. Der direkte Zugriff auf die gewünschten Informationen ist ein klarer Mehrwert für jede Unternehmensart und -größe. Steuerbelege, Vertragsdokumente und Belege werden in kürzester Zeit gefunden. Die automatische OCR-Schrifterkennung macht es möglich.

Arbeitgeberattraktivität: Moderne Büroeinrichtung und Ergonomie.

Mittlerweile können Arbeitnehmer aus zahlreichen Stellenangeboten frei wählen und bundesweit haben wir eine äußerst niedrige Arbeitslosenquote. Klingt doch super? Die Attraktivität eines Arbeitgebers rückt dadurch mehr in den Fokus.

Die Arbeitgeberattraktivität ist aber nur ein Grund für eine moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischem Arbeitsplatz. Die Mitarbeiterzufriedenheit und weniger AU-Tage durch langfristige, gesundheitliche Vorbeugung gehören auch dazu. Für die richtige Büroeinrichtung hat die Feha auch eine Abteilung. „Der Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter am Arbeitsplatz spielt heute eine genauso wichtige Rolle wie die Ergonomie im Büro“, erklärt Franz Bolkart, Vertriebsleiter Büroeinrichtung bei Feha. „Das schließt selbstverständlich auch innovative und ansprechende Lösungen für Konferenz- und Besprechungsräume ein, die heute ganz anderen Ansprüchen genügen müssen als noch vor ein, zwei Jahren.“

Warum lohnt sich ein Geschäftspartner für alle drei Fachbereiche?

Anders als ein reines IT-Systemhaus, einem Software-Anbieter für Dokumentenmanagement oder einem Einrichtungshaus, kann Ihnen die Feha das Angebot für moderne Büros aus einer Hand liefern: Die Einrichtung für das neue Bürogebäude planen und umsetzen lassen. Die Umstellung der Arbeitsplätze auf mehr Flexibilität und agiles Arbeiten. Der Ausbau der IT-Struktur damit das Home-Office und Remote Work gelingt. Mit der Feha haben Sie den richtigen Geschäftskontakt um als Unternehmen weiter zu wachsen.

Telefon: 08221-9180

E-Mail: info@feha.de

Webseite: www.feha.de

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben