SPONSORED POST B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN EXKLUSIV

Spielbank Garmisch-Partenkirchen: Ein Abend in edlem Ambiente

Die Spielbank Garmisch-Partenkirchen investiert in eine neue Multiroulette-Anlage, mit der das Spiel auf das nächste Level gehoben wird.

Ein Abend in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen bedeutet: Den Alltag vergessen, ein leckeres Essen im angeschlossenen Restaurant genießen und sich dann an einen der Roulette- oder Black Jack-Tische und Automaten setzen. Die Spielbank Garmisch-Partenkirchen lässt mit ihrem Angebot keine Wünsche offen: Zwei Etagen mit Spielsälen versprechen Abende, an denen Siege gefeiert, Freundschaften begossen und das Leben genossen wird. Und das natürlich alles mit dem dazu nötigen Hygieneschutzkonzept. Denn die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter hat dort höchste Priorität.

Neben den beliebten Klassikern wie Black Jack, Poker oder Roulette gibt es vor allem im Automatensaal im Erdgeschoss an den knapp 160 Automaten, von denen aufgrund der derzeit geltenden Abstandsregeln 80 Automaten bespielt werden dürfen, auch weniger bekannte, aber nicht minder spannende Spiele. „Wir haben verschiedene Jackpot-Anlagen wie etwa den Zugspitzjackpot, der schon allein optisch etwas hermacht“, erzählt Peter Eursch, der Spielbankdirektor in Garmisch-Partenkirchen. Den Automaten ziert ein großes Bild der Zugspitze im Stil des Alpenexpressionismus. „Das Bild stammt von Sani Kneitinger, einer Künstlerin aus Garmisch-Partenkirchen.“ Besagter Zugspitzjackpot bewegt sich meist zwischen 8.000 und 25.000 Euro. „Noch größer ist der Bayernjackpot: Er beginnt bei 125.000 Euro und kann bis zu 1 Million Euro anwachsen“, sagt der Spielbankdirektor. Mindesteinsatz liegt bei 50 Cent.

Die Klassiker im Großen Spielsaal  

Im Obergeschoss erwartet die Gäste der Spielsaal für das Große Spiel. Auch hier findet man ein edles Ambiente vor, die verschiedenen Spieltische laden sofort dazu ein, sein Glück zu versuchen. Bisher sind vier amerikanische Roulettetische, verschiedene Black Jack- und Pokertische im Saal. Neu dazu kam kürzlich die Multiroulette-Anlage. „Im Erdgeschoss im Automatensaal haben wir schon eine dieser Anlagen eingebaut. Sie kam bei unseren Gästen so gut an, dass wir uns dazu entschlossen haben, ein weiteres Exemplar in den oberen Saal zu installieren.“ 

Spielbank Garmisch-Partenkirchen: die Roulette-Anlage der Zukunft 

Doch wie kann man sich das Spiel an einer Multiroulette-Anlage vorstellen? „Es handelt sich hierbei um einen Roulette-Kessel, wie man ihn kennt und in dem nach den üblichen Regeln gespielt wird“, erklärt der Direktor der Spielbank Garmisch-Partenkirchen. „Allerdings passiert das Ganze elektronisch: Die Kugel wird automatisch eingeschossen. Um den Kessel herum stehen zehn Automaten, an denen man mittels Touchscreen auf die Farben und Zahlen setzen kann.“  

Besonders spannend ist auch, dass man sogar auf zwei der amerikanischen Live-Tische wechseln kann. „Da haben wir eine Kamera, die ihr Bild auf den Automaten überträgt. Wer also beispielsweise keinen Platz mehr am Roulettetisch ergattern konnte, der kann es sich an einem der Automaten bequem machen und spielt trotzdem live mit. Das klappt natürlich auch vom Automatensaal im Erdgeschoss“, betont Peter Eursch.  

Vorfreude auf die nächsten Gäste  

„Es ist natürlich keine ganz einfache Zeit, in der wir uns aktuell befinden“, nimmt der Spielbankdirektor Bezug auf die Corona-Pandemie. „Aber wir tun alles dafür, dass sich unsere Gäste bei uns nicht nur sicher, sondern vor allem wohlfühlen und bei einem guten Spiel einfach mal abschalten können.“ Veranstaltungen seien vorerst nicht geplant. Ob die wöchentlichen Specials wie gewohnt stattfinden können, findet sich immer tagesaktuell auf der Website der Spielbank Garmisch-Partenkirchen.

Die Freude auf die Gäste wuchs von Tag zu Tag: „Nachdem wir so lange schließen mussten, konnten unser Team und ich es kaum erwarten, wieder die ersten Gäste begrüßen zu dürfen. Gesundheit steht für uns aber an oberster Stelle. Daher haben wir ein umfassendes Hygieneschutzkonzept erstellt und dürfen seit 9. Juni 2021 wieder geöffnet haben. Informationen zu den Hygienemaßnahmen und der Auslastung der Spielsäle finden Gäste auf der Website der Spielbanken Bayern. Damit unsere Gäste merken, wie sehr wir uns freuen, können sie sich bei ihrem nächsten Besuch in unserem Haus auf ein kleines Präsent freuen.“  

Bayerische Spielbank Garmisch-Partenkirchen  

Am Kurpark 10 

82467 Garmisch-Partenkirchen  

Tel. +49 8821 9599-0  

spielbanken-bayern.de/garmisch-partenkirchen  

NEU: Freier Eintritt!  

Aufgrund von Corona nur eingeschränkter Spielbetrieb. Weitere Informationen gibt es hier. 

Bus-Shuttle „Casino-Blitz“  

Täglich von München in die Spielbank und zurück für 7,50 € 

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielteilnahme ab 21 Jahren. Informationen und Hilfe unter www.spielbanken-bayern.de 

Artikel teilen
SPONSORED POST B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN EXKLUSIV

Spielbank Garmisch-Partenkirchen: Ein Abend in edlem Ambiente

Die Spielbank Garmisch-Partenkirchen investiert in eine neue Multiroulette-Anlage, mit der das Spiel auf das nächste Level gehoben wird.

Ein Abend in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen bedeutet: Den Alltag vergessen, ein leckeres Essen im angeschlossenen Restaurant genießen und sich dann an einen der Roulette- oder Black Jack-Tische und Automaten setzen. Die Spielbank Garmisch-Partenkirchen lässt mit ihrem Angebot keine Wünsche offen: Zwei Etagen mit Spielsälen versprechen Abende, an denen Siege gefeiert, Freundschaften begossen und das Leben genossen wird. Und das natürlich alles mit dem dazu nötigen Hygieneschutzkonzept. Denn die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter hat dort höchste Priorität.

Neben den beliebten Klassikern wie Black Jack, Poker oder Roulette gibt es vor allem im Automatensaal im Erdgeschoss an den knapp 160 Automaten, von denen aufgrund der derzeit geltenden Abstandsregeln 80 Automaten bespielt werden dürfen, auch weniger bekannte, aber nicht minder spannende Spiele. „Wir haben verschiedene Jackpot-Anlagen wie etwa den Zugspitzjackpot, der schon allein optisch etwas hermacht“, erzählt Peter Eursch, der Spielbankdirektor in Garmisch-Partenkirchen. Den Automaten ziert ein großes Bild der Zugspitze im Stil des Alpenexpressionismus. „Das Bild stammt von Sani Kneitinger, einer Künstlerin aus Garmisch-Partenkirchen.“ Besagter Zugspitzjackpot bewegt sich meist zwischen 8.000 und 25.000 Euro. „Noch größer ist der Bayernjackpot: Er beginnt bei 125.000 Euro und kann bis zu 1 Million Euro anwachsen“, sagt der Spielbankdirektor. Mindesteinsatz liegt bei 50 Cent.

Die Klassiker im Großen Spielsaal  

Im Obergeschoss erwartet die Gäste der Spielsaal für das Große Spiel. Auch hier findet man ein edles Ambiente vor, die verschiedenen Spieltische laden sofort dazu ein, sein Glück zu versuchen. Bisher sind vier amerikanische Roulettetische, verschiedene Black Jack- und Pokertische im Saal. Neu dazu kam kürzlich die Multiroulette-Anlage. „Im Erdgeschoss im Automatensaal haben wir schon eine dieser Anlagen eingebaut. Sie kam bei unseren Gästen so gut an, dass wir uns dazu entschlossen haben, ein weiteres Exemplar in den oberen Saal zu installieren.“ 

Spielbank Garmisch-Partenkirchen: die Roulette-Anlage der Zukunft 

Doch wie kann man sich das Spiel an einer Multiroulette-Anlage vorstellen? „Es handelt sich hierbei um einen Roulette-Kessel, wie man ihn kennt und in dem nach den üblichen Regeln gespielt wird“, erklärt der Direktor der Spielbank Garmisch-Partenkirchen. „Allerdings passiert das Ganze elektronisch: Die Kugel wird automatisch eingeschossen. Um den Kessel herum stehen zehn Automaten, an denen man mittels Touchscreen auf die Farben und Zahlen setzen kann.“  

Besonders spannend ist auch, dass man sogar auf zwei der amerikanischen Live-Tische wechseln kann. „Da haben wir eine Kamera, die ihr Bild auf den Automaten überträgt. Wer also beispielsweise keinen Platz mehr am Roulettetisch ergattern konnte, der kann es sich an einem der Automaten bequem machen und spielt trotzdem live mit. Das klappt natürlich auch vom Automatensaal im Erdgeschoss“, betont Peter Eursch.  

Vorfreude auf die nächsten Gäste  

„Es ist natürlich keine ganz einfache Zeit, in der wir uns aktuell befinden“, nimmt der Spielbankdirektor Bezug auf die Corona-Pandemie. „Aber wir tun alles dafür, dass sich unsere Gäste bei uns nicht nur sicher, sondern vor allem wohlfühlen und bei einem guten Spiel einfach mal abschalten können.“ Veranstaltungen seien vorerst nicht geplant. Ob die wöchentlichen Specials wie gewohnt stattfinden können, findet sich immer tagesaktuell auf der Website der Spielbank Garmisch-Partenkirchen.

Die Freude auf die Gäste wuchs von Tag zu Tag: „Nachdem wir so lange schließen mussten, konnten unser Team und ich es kaum erwarten, wieder die ersten Gäste begrüßen zu dürfen. Gesundheit steht für uns aber an oberster Stelle. Daher haben wir ein umfassendes Hygieneschutzkonzept erstellt und dürfen seit 9. Juni 2021 wieder geöffnet haben. Informationen zu den Hygienemaßnahmen und der Auslastung der Spielsäle finden Gäste auf der Website der Spielbanken Bayern. Damit unsere Gäste merken, wie sehr wir uns freuen, können sie sich bei ihrem nächsten Besuch in unserem Haus auf ein kleines Präsent freuen.“  

Bayerische Spielbank Garmisch-Partenkirchen  

Am Kurpark 10 

82467 Garmisch-Partenkirchen  

Tel. +49 8821 9599-0  

spielbanken-bayern.de/garmisch-partenkirchen  

NEU: Freier Eintritt!  

Aufgrund von Corona nur eingeschränkter Spielbetrieb. Weitere Informationen gibt es hier. 

Bus-Shuttle „Casino-Blitz“  

Täglich von München in die Spielbank und zurück für 7,50 € 

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielteilnahme ab 21 Jahren. Informationen und Hilfe unter www.spielbanken-bayern.de 

nach oben