SPONSORED POST Firma der Woche

Gigantische Transporte mit der Stefan Eisenhofer Spedition

Die Stefan Eisenhofer Transporte & Frachtvermittlungen Spedition wurde im Jahr 1999 gegründet und hat noch heute Professionalität als oberste Priorität. Der Transport echter Giganten ist hier Alltag.

6 Meter Breite, 3 Meter Überhang nach hinten, 3,20 Meter Höhe und höher, 13,60 Meter Länge am Stück bis 24 Meter Länge – mit offenen Megatrailern und offenen Telemegasatteln stellen XXL-Transporte für die Spedition Stefan Eisenhofer, Transporte & Frachtvermittlungen, keine Herausforderung dar.

Innovativer Systemlösungspartner

Das 1999 gegründete Unternehmen hat sich in den unterschiedlichsten Branchen längst als zuverlässiger, innovativer Systemlösungspartner etabliert. Für Stefan Eisenhofer, Firmengründer und Inhaber, hat Professionalität oberste Priorität. Und genau diese Professionalität setzt Spezialistentum und Innovationsgeist voraus. Ändern sich logistische Anforderungen, müssen schnell Lösungen parat sein – und auch ein gewisses Maß an Investitionsbereitschaft.

Mit offenen Megatrailern, offenen Megatrailern mit Auszugstisch und offenen Telesatteln mit Rungen transportiert Eisenhofer offene Ladungen sicher und wirtschaftlich.

Alle Fahrzeuge haben Dauer-Sondergenehmigungen

Durch die Erweiterung des bestehenden Fuhrparks um zahlreiche Fahrzeugvarianten gehören offene Transporte bei Eisenhofer zum Alltag. So werden Sandwichelemente, Trapezbleche, Agrarmaschinen, Traktoren, Baumaschinen, Maschinen und Anlagen, diverse Fahrzeuge, Container, Seekisten, Fertighäuser, Glas- und Holzfassaden, Holz, Kunst-, Roh- und Baustoffe, Eisen, Metall, Stahl sowie Umwelt- und Energietechnik jeden Tag von entsprechenden Spezialfahrzeugen mit offenen Megatrailern und Telesatteln an ihren Bestimmungsort befördert.

Dabei sind bei den Semitiefladern Ladehöhen von 3,20 Meter möglich – mit einer Überhöhengenehmigung sogar noch mehr. Mit den Plateau-Aufliegern werden Transporte von Ladungen bis zu einer Länge von 16,60 Meter am Stück Realität, Telesattel bewerkstelligen sogar den Transport von Gütern bis 24 Meter Länge. Alle Fahrzeuge verfügen über Dauer-Sondergenehmigungen. Das bedeutet, dass ein deutschlandweiter Transport der Ladungen bis 3 Meter Breite und 3 Meter Überhang nach hinten jederzeit möglich ist, Spezialtransporte mit Überlänge und Überbreite – mit entsprechender Sondergenehmigung.

Sichere und effiziente Transporte mit Eisenhofer

Eisenhofer setzt auf Sicherheit, Risikominimierung kommt allen zugute Menschliche Kompetenz, modernes Equipment, langjährige Erfahrung auch in Spezialtransporten inklusive Ladungssicherheit und ein moderner Fahrzeug- und Maschinenpark garantieren sichere und effiziente Transporte. Auch der fachmännische, verantwortungsvolle Umgang der Fahrer mit den Gütern ist Basis einer professionellen Be- und Entladung und entscheidend für die Transportqualität, genauso wie die Ausstattung der Fahrzeuge mit Auffahrrampen und Aufnahmen für Mitnahmestapler. 

Kontakt:

Stefan A. Eisenhofer Transporte & Frachtvermittlungen

Hettlinger Straße 16, 86637 Wertingen

Tel. 08272 60976 – 0, Mail:  info(at)eisenhofer-transporte.de

Artikel teilen
SPONSORED POST Firma der Woche

Gigantische Transporte mit der Stefan Eisenhofer Spedition

Die Stefan Eisenhofer Transporte & Frachtvermittlungen Spedition wurde im Jahr 1999 gegründet und hat noch heute Professionalität als oberste Priorität. Der Transport echter Giganten ist hier Alltag.

6 Meter Breite, 3 Meter Überhang nach hinten, 3,20 Meter Höhe und höher, 13,60 Meter Länge am Stück bis 24 Meter Länge – mit offenen Megatrailern und offenen Telemegasatteln stellen XXL-Transporte für die Spedition Stefan Eisenhofer, Transporte & Frachtvermittlungen, keine Herausforderung dar.

Innovativer Systemlösungspartner

Das 1999 gegründete Unternehmen hat sich in den unterschiedlichsten Branchen längst als zuverlässiger, innovativer Systemlösungspartner etabliert. Für Stefan Eisenhofer, Firmengründer und Inhaber, hat Professionalität oberste Priorität. Und genau diese Professionalität setzt Spezialistentum und Innovationsgeist voraus. Ändern sich logistische Anforderungen, müssen schnell Lösungen parat sein – und auch ein gewisses Maß an Investitionsbereitschaft.

Mit offenen Megatrailern, offenen Megatrailern mit Auszugstisch und offenen Telesatteln mit Rungen transportiert Eisenhofer offene Ladungen sicher und wirtschaftlich.

Alle Fahrzeuge haben Dauer-Sondergenehmigungen

Durch die Erweiterung des bestehenden Fuhrparks um zahlreiche Fahrzeugvarianten gehören offene Transporte bei Eisenhofer zum Alltag. So werden Sandwichelemente, Trapezbleche, Agrarmaschinen, Traktoren, Baumaschinen, Maschinen und Anlagen, diverse Fahrzeuge, Container, Seekisten, Fertighäuser, Glas- und Holzfassaden, Holz, Kunst-, Roh- und Baustoffe, Eisen, Metall, Stahl sowie Umwelt- und Energietechnik jeden Tag von entsprechenden Spezialfahrzeugen mit offenen Megatrailern und Telesatteln an ihren Bestimmungsort befördert.

Dabei sind bei den Semitiefladern Ladehöhen von 3,20 Meter möglich – mit einer Überhöhengenehmigung sogar noch mehr. Mit den Plateau-Aufliegern werden Transporte von Ladungen bis zu einer Länge von 16,60 Meter am Stück Realität, Telesattel bewerkstelligen sogar den Transport von Gütern bis 24 Meter Länge. Alle Fahrzeuge verfügen über Dauer-Sondergenehmigungen. Das bedeutet, dass ein deutschlandweiter Transport der Ladungen bis 3 Meter Breite und 3 Meter Überhang nach hinten jederzeit möglich ist, Spezialtransporte mit Überlänge und Überbreite – mit entsprechender Sondergenehmigung.

Sichere und effiziente Transporte mit Eisenhofer

Eisenhofer setzt auf Sicherheit, Risikominimierung kommt allen zugute Menschliche Kompetenz, modernes Equipment, langjährige Erfahrung auch in Spezialtransporten inklusive Ladungssicherheit und ein moderner Fahrzeug- und Maschinenpark garantieren sichere und effiziente Transporte. Auch der fachmännische, verantwortungsvolle Umgang der Fahrer mit den Gütern ist Basis einer professionellen Be- und Entladung und entscheidend für die Transportqualität, genauso wie die Ausstattung der Fahrzeuge mit Auffahrrampen und Aufnahmen für Mitnahmestapler. 

Kontakt:

Stefan A. Eisenhofer Transporte & Frachtvermittlungen

Hettlinger Straße 16, 86637 Wertingen

Tel. 08272 60976 – 0, Mail:  info(at)eisenhofer-transporte.de

nach oben