Sunny Air Solutions GmbH

Kontakt Icon Kontaktdaten
Standort Icon Standort

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Karte!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Karteninhalte einzubetten, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Karte zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Unternehmen

Die Sunny Air Solutions GmbH wurde im Dezember 2020 nach einer Entwicklungsphase von sechs Monaten mit einem Stammkapital von 100.000 € gegründet. Alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer sind Thorsten Lehmann und Kai Sannwald.

Die Sunny Air Solutions GmbH hat das Ziel, im ersten Quartal 2021 die operativen Geschäfte aufzunehmen und im ersten Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,85 Millionen Euro zu erwirtschaften. Die Initialkosten des Unternehmens werden durch die geschäftsführenden Gesellschafter finanziert.

 

Was macht die Sunny Air Solutions GmbH?

Die Sunny Air Solutions ist Spezialist im Bereich der Luftreinigung. Ob geschäftiges Wartezimmer beim Arzt, gemeinschaftlich genutzte Büroräume oder Schulgebäude; die Firma erarbeitet für jeden Kunden und jeden Raum das passende Konzept zur Luftreinigung. Von der Bedarfsanalyse über die Installation bis zu Service, Wartung und Bedienhilfen, bei Sunny Air Solutions wird jeder Kunde rundum versorgt.

Sunny Air Solutions versteht sich als Lösungsfinder und erstellt für jede Anfrage passende Optionen, und das technologie- und herstellerunabhängig. Relevant für die Erstellung der Lösung ist unter anderem die Unterscheidung zwischen Luftreinigung und Luftentkeimung. Bei der Luftentkeimung – auch als Luftdesinfektion bekannt – werden alle lebenden Partikel aus der Luft eliminiert. Bei der Luftreinigung können zusätzlich Staub, Pollen, Rauch und Gerüche aus der Raumluft genommen werden. Für beide Verfahren gibt es bei Sunny Air Solutions entsprechende Konzepte mit einer Wirksamkeit von mindestens 99,95% unter Laborbedingungen.

Die Sunny Air Solutions kauft Luftreinungs- und Luftentkeimungsgeräte ausschließlich bei Herstellern mit hohen Qualitätsstandards, alle Produktionspartner werden handverlesen ausgewählt. Zusätzlich werden mit einzelnen Herstellern eigene Produkte entwickelt. Durch die umsichtige Auswahl der Geräte und Hersteller wird sichergestellt, dass jedem Kunden herstellerunabhängig das optimale Gerät angeboten wird.

 

Warum Luftentkeimung? // Ist das nicht nur ein Hype?
Nicht erst seit Corona kommt der Luftentkeimung eine immer größer werdende Bedeutung zu.

Durch die stark wachsende Weltbevölkerung und die immer fortschreitende Industrialisierung der Landwirtschaft vergeht kein Jahr, ohne dass tödliche Epidemien die Schlagzeilen erobern, wie z.B. Sars, Ebola, Schweinegrippe – und die als Vogelgrippe bekannte H7N9. Auch die in der Regel unterschätzte Grippewelle fordert Jahr für Jahr Menschenleben, alleine in Deutschland werden der Grippewelle im Jahr 2018/19 über 25.000 Todesfälle zugeordnet.

Wissenschaftler sagen bereits jetzt voraus, dass die Häufigkeit von Epidemien bzw. Pandemien zunehmen wird, eine Vorbereitung auf künftige wellenartige Verläufe ist also eine Investition in eine gesunde Zukunft.

Neben dem epidemiologischen Geschehen, verhindert die Luftentkeimung auch die Verbreitung z.B. von Erkältungswellen und ist somit ein relevanter Faktor des betrieblichen Gesundheitsmanagements, denn vereinfacht ausgedrückt lasst sich sagen: Entkeimte Luft = mehr Gesundheit und weniger Krankenstände.

 

Angebotene Technologien
Die UV-C Technik

UV-C Licht ist nicht sichtbares Licht mit einer Wellenlänge von 100-280nm; zum Vergleich – das sichtbare Licht beginnt bei einer Wellenlänge von 380nm. In der natürlichen Umgebung wird UV-C Licht in der Stratosphäre durch die Ozonschicht herausgefiltert und strahlt nicht unmittelbar auf unseren Planeten. So wird Leben auf der Erde überhaupt erst möglich: UV-C Licht zerstört durch seine hoch energetische Strahlung die DNA und RNA einzelner Zellen. Die DNA und RNA ist vereinfacht ausgedrückt die Bauanleitung jeder einzelnen Zelle. Ist die Bauanleitung nicht mehr nutzbar, kann die Zelle sich nicht mehr teilen oder vermehren und stirbt in der Folge ab. Den höchsten Entkeimungsgrad entwickelt die UV-C Strahlung bei einer Wellenlänge von 253,7nm.

Luftentkeimungsgeräte machen sich die Schädigung der DNA und RNA durch UV-C zu eigen: Bei der Herstellung der Geräte werden UV-C Lampen bzw. Röhren verbaut. Um die Luft während des laufenden Betriebes zu entkeimen, wird das UV-C Licht im Inneren der Geräte in der sogenannten Reaktionskammer eingesetzt. Dadurch entweicht keine Strahlung in dem Raum und es entsteht keine Gefahr für den Nutzer. Die Raumluft wird durch einen Lüfter in das Gerät eingezogen und wird dort je nach Anwendungsbereich von einer oder mehreren UV-C Röhren bestrahlt. Hierdurch werden die in der Luft vorkommenden Mikroorganismen (z.B. Bakterien) und Viren inaktiviert. Anschließend wird die entkeimte Luft gleichmäßig wieder in dem Raum verteilt.

 

SCHWEBSTOFFFILTER DER HEPA ODER ULPA KLASSE

HEPA Filter sind Schwebstofffilter, welche Partikel aus der Luft durch Sperr-, Trägheits- oder Diffusionseffekt abscheiden. Dazu gehören zum Beispiel Pollen, Milben, Staub, Rauch, Mikroorganismen und Viren. Mikroorganismen und Viren werden primär durch den Diffusionseffekt abgeschieden. Der Diffusionseffekt drückt die sehr kleinen Partikel mittels der durchströmenden Luft an die Fasern des Filters, wo sie haften bleiben.

Schwebstofffilter werden in insgesamt 17 Filterklassen unterschieden. Nur Schwebstofffilter der Klassen H13 und H14 werden als HEPA Filter bezeichnet. Die Filterklassen sind relevant für den sogenannten Abscheidegrad, definieren also, wie viele Partikel aus der Luft entfernt werden. Für einen wirksamen Schutz vor Mikroorganismen und Viren sollte dieser mindestens bei 99,95 % (Filterklasse H13) liegen. Bei HEPA Filtern der Klasse H14 liegt dieser bei 99,995 %. ULPA Filter werden primär für feste Filtersysteme von Reinräumen verwendet und finden in klassischen freistehenden Geräten kaum Verwendung.

Luftreinigungsgeräte mit HEPA Filtern ziehen die Raumluft durchgehend und gleichmäßig an und geben sie anschließend gereinigt wieder an den Raum zurück. Zu beachten bei den HEPA Filtern ist, dass die Partikel und damit auch Viren und Bakterien, nur aus der Luft entfernt, jedoch nicht zwangsläufig inaktiviert werden. Bei Geräten ohne nachträglicher Behandlung des Filters z.B. durch Wärme oder UV-C Strahlung, sollte der Filtertausch nur von geschultem Personal und einer Trocknungszeit von mindestens 7 Tagen durchgeführt werden.

Beim Wechsel des Filters ist auch auf den korrekten Einsatz der Filtermatte bzw. Filterkassette zu achten, da bei nicht korrekt sitzenden Filtern die verunreinigte Luft am Rahmen des Filters vorbeiströmen kann. Bei Sunny Air Solutions beraten wir Sie dazu umfassend.

 

Was macht die Sunny Air Solutions besser als andere Anbieter?

Die Sunny Air Solutions GmbH ist ein verbindliches Bindeglied zwischen Angebot und Nachfrage und geht aktiv auf relevante Zielgruppen zu. Dabei versteht sich das Unternehmen als Servicechampion und begleitet Kunden von der ersten Inspiration an über den gesamten Produktlebenszyklus.

Bildergalerie "Sunny Air Solutions GmbH"
Sunny Air Solutions GmbH
Sunny Air Solutions GmbH
Sunny Air Solutions GmbH
Sunny Air Solutions GmbH
Sunny Air Solutions GmbH
Sunny Air Solutions GmbH
Sunny Air Solutions GmbH
Sunny Air Solutions GmbH
Download Icon Download

Hier finden Sie alle wichtigen Infos noch einmal kompakt zum PDF Download:

Mehr zu "Sunny Air Solutions GmbH"
Branchenbucheintrag teilen
nach oben