Logo
Die Silos von außerhalb des Geländes
Neben den beiden Silos ist noch Platz für weitere Silos.
Foto: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABE
Johannes Gösling und Harald Günzer am PRÄG Standort Augsburg.
An den Silos sind für den Notfall Löschvorrichtungen angebracht
An den Silos sind für den Notfall Löschvorrichtungen angebracht.
Hier kommen die Pellets aus den beiden Silos zusammen, bevor sie abgefüllt werden
Hier kommen die Pellets aus den beiden Silos zusammen, bevor sie abgefüllt werden.
Über diese Vorrichtung werden die LKWs mit den Pellets befüllt.
Zum Befüllen parkt der LKW in diesem Bereich auf einer Waage im Boden.
Im Anlieferbereich sind bereits die Vorbereitungen für einen Schienenzugang gelegt
Im Anlieferbereich sind bereits die Vorbereitungen für einen Schienenzugang zu sehen.
Die Silos vom Gelände aus.
Eine Löschvorrichtung nahe der Silos
Eine Löschvorrichtung nahe der Silos.
Zwischen den Silos sowie der Aus- und Einfahrt befindet sich die Siebanlage.
Hier wird PRÄG per Bahn mit Öl beliefert
Hier wird PRÄG per Bahn mit Öl beliefert.
Die Silos von außerhalb des Geländes.
Blick auf die Öl-Tanks von außerhalb des Geländes.
Pelletlager

Exklusiver Besuch bei PRÄG in Augsburg

Seit ein paar Jahren setzt der Energieanbieter PRÄG auf Pellets. In Augburg befindet sich das größte Lager der Region für diesen Heizstoff. Die Anlage ist komplett digitalisiert.

Fotos: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN