Logo
Das Unternehmen investiert immer wieder in Maschinen, um Prozesse zu automatisieren und optimieren.
In dieser Halle bildet das Unternehmen seine Nachwuchskräfte aus
Die Dachfenster bei Aumüller werden ebenfalls durch Spindelgewinde automatisch geöffnet und verschlossen.
Hier wird montiert und geprüft
Blick ins Lager
Hier dreht sich alles um Elektronik und Software - die Ingenieure sitzen neben an
Ab 5. Stockwerken sind Kompaktzentralen wie diese Pflicht
Links lagert die abgespaltene Service Gesellschaft Ersatzteile; rechts Geschäftsführerin Ramona Meinzer mit einer großen Kompaktzentrale
Geschäftsführerin Ramona Meinzer mit einer großen Kompaktzentrale

Führung durchs Unternehmen

Der erste A³ Wirtschaftsdialog 2019 bei AUMÜLLER AUMATIC

Über 50 Teilnehmer zählte der erste A³ Wirtschaftsdialog in diesem Jahr. Diese trafen sich zum Austausch bei der AUMÜLLER AUMATIC GmbH in Thierhaupten.

Fotos: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN