Umfrage zum Kundenkontakt während Corona, Folge 11

Hufschmied: „Mit Kunden rund um den Globus interagieren“

Wir haben bei Unternehmen in Bayerisch-Schwaben nachgefragt, wie sie während der Corona-Krise mit ihren Kunden in Kontakt bleiben. Geschäftsführer Ralph Hufschmied von der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH hat es uns im Interview verraten.

Die außergewöhnliche Situation, die wir derzeit erleben, stellt uns alle vor große Herausforderungen. Aber gerade in Zeiten wie diesen ist es von größter Wichtigkeit, engen Kontakt zu den Kunden zu halten. Uns ist es sehr wichtig, auch weiterhin in gewohnter Qualität und Erreichbarkeit für unsere Kunden da zu sein. So nutzen wir für die Kontaktpflege zu unseren Geschäftspartnern mehrere Methoden. Beispielsweise setzen wir Microsoft Teams oder Skype ein, um Online-Meetings mit den Kunden zu führen.  

 Holo-Linse und Augmented Reality Brille

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben Telefonaten, Mails, WhatsApp und Online Terminen wenden wir auch sehr innovative Lösungen an, wie zum Beispiel die Holo-Linse. Diese Technologie ermöglicht es uns, auch während der Corona Pandemie mit Kunden rund um den Globus zu interagieren. Alles, was der Kunde dafür benötigt, ist lediglich ein PC oder Notebook. Durch diesen kann er ein gestreamtes Video sehen und alle Arbeitsschritte des Technikers verfolgen. Diese Anwendung ist besonders intuitiv, da der Kunde so während der Vorführung jederzeit mit dem Techniker sprechen und eventuelle Fragen stellen kann.  Durch diesen modernen Ablauf können Problemlösungen an Maschinen durch den Techniker virtuell vermittelt und Prozesse verbessert werden. Das spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Reisekosten. Die Augmented Reality Brille kann jedoch noch mehr: weitere Funktionen neben der Aufnahme von Videos sind zum Beispiel die Wiedergabe von Checklisten und Hinweisen in einer erweiterten Realität. Somit können Anwender dank einer Hands-free Umgebung Qualitätsstandards effizienter erreichen.  

Kontakt über Social-Media-Kanäle

Auf unserer Website bieten wir zudem einen Live Chat an, der vor allem von internationalen Interessenten gerne genutzt wird. Auch über unsere Social-Media-Kanäle LinkedIn, Facebook, Twitter oder Instagram können Kunden mit uns Kontakt aufnehmen. Über weitere Angebote wie Online-Workshops oder virtuelle Messestände denken wir derzeit auch nach, um unsere Kunden immer auf dem Laufenden zu halten.  

Über Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die 1991 gegründete Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bobingen bei Augsburg ist ein Hersteller hochwertiger Werkzeuge für die zerspanende Fertigung. Durch die frühzeitige Konzentration auf die Bearbeitung von Kunststoffen, Glasfaserwerkstoffen und Carbonfaser nimmt Hufschmied in Europa einen Spitzenplatz in der Entwicklung von Lösungen für neue Werkstoffe ein. Das Unternehmen ist etablierter Systemlieferant renommierter Werkzeugmaschinenhersteller. Werkzeuge und Fertigungsprozessberatung von Hufschmied werden besonders in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik geschätzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Organisationen engagiert, darunter dem Carbon Composites e.V. Die Fertigung von Hufschmied ist in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb angesiedelt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Umfrage zum Kundenkontakt während Corona, Folge 11

Hufschmied: „Mit Kunden rund um den Globus interagieren“

Wir haben bei Unternehmen in Bayerisch-Schwaben nachgefragt, wie sie während der Corona-Krise mit ihren Kunden in Kontakt bleiben. Geschäftsführer Ralph Hufschmied von der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH hat es uns im Interview verraten.

Die außergewöhnliche Situation, die wir derzeit erleben, stellt uns alle vor große Herausforderungen. Aber gerade in Zeiten wie diesen ist es von größter Wichtigkeit, engen Kontakt zu den Kunden zu halten. Uns ist es sehr wichtig, auch weiterhin in gewohnter Qualität und Erreichbarkeit für unsere Kunden da zu sein. So nutzen wir für die Kontaktpflege zu unseren Geschäftspartnern mehrere Methoden. Beispielsweise setzen wir Microsoft Teams oder Skype ein, um Online-Meetings mit den Kunden zu führen.  

 Holo-Linse und Augmented Reality Brille

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben Telefonaten, Mails, WhatsApp und Online Terminen wenden wir auch sehr innovative Lösungen an, wie zum Beispiel die Holo-Linse. Diese Technologie ermöglicht es uns, auch während der Corona Pandemie mit Kunden rund um den Globus zu interagieren. Alles, was der Kunde dafür benötigt, ist lediglich ein PC oder Notebook. Durch diesen kann er ein gestreamtes Video sehen und alle Arbeitsschritte des Technikers verfolgen. Diese Anwendung ist besonders intuitiv, da der Kunde so während der Vorführung jederzeit mit dem Techniker sprechen und eventuelle Fragen stellen kann.  Durch diesen modernen Ablauf können Problemlösungen an Maschinen durch den Techniker virtuell vermittelt und Prozesse verbessert werden. Das spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Reisekosten. Die Augmented Reality Brille kann jedoch noch mehr: weitere Funktionen neben der Aufnahme von Videos sind zum Beispiel die Wiedergabe von Checklisten und Hinweisen in einer erweiterten Realität. Somit können Anwender dank einer Hands-free Umgebung Qualitätsstandards effizienter erreichen.  

Kontakt über Social-Media-Kanäle

Auf unserer Website bieten wir zudem einen Live Chat an, der vor allem von internationalen Interessenten gerne genutzt wird. Auch über unsere Social-Media-Kanäle LinkedIn, Facebook, Twitter oder Instagram können Kunden mit uns Kontakt aufnehmen. Über weitere Angebote wie Online-Workshops oder virtuelle Messestände denken wir derzeit auch nach, um unsere Kunden immer auf dem Laufenden zu halten.  

Über Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die 1991 gegründete Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH mit Hauptsitz in Bobingen bei Augsburg ist ein Hersteller hochwertiger Werkzeuge für die zerspanende Fertigung. Durch die frühzeitige Konzentration auf die Bearbeitung von Kunststoffen, Glasfaserwerkstoffen und Carbonfaser nimmt Hufschmied in Europa einen Spitzenplatz in der Entwicklung von Lösungen für neue Werkstoffe ein. Das Unternehmen ist etablierter Systemlieferant renommierter Werkzeugmaschinenhersteller. Werkzeuge und Fertigungsprozessberatung von Hufschmied werden besonders in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik geschätzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Organisationen engagiert, darunter dem Carbon Composites e.V. Die Fertigung von Hufschmied ist in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb angesiedelt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben