NCS

Systemhäuser im Wandel

Welche Anforderungen müssen innovative Systemhäuser heutzutage erfüllen?

Herr Schneider, Sie sind Geschäftsführer der NCS Netzwerke Computer Service GmbH in Friedberg. Ihr IT-Systemhaus betreut klein- und mittelständische Unternehmen sowie Konzerne. Wie hat sich Ihre Arbeit in den 20 Jahren des Bestehens der NCS gewandelt?

Stefan Schneider: Die IT ist ja stets im Wandel. Was vor 20 Jahren sicherlich noch nicht so ein großes Thema war, ist die Auslagerung der IT-Infrastruktur in Rechenzentren. Nachdem die Internetversorgung immer weiter ausgebaut wird, liegen die Firmendaten oft nicht mehr (nur) am Standort des Unternehmens. Alle Voraussetzungen und Risiken, die damit verbunden sind, sind auch neue Anforderungen an die IT-Systemhäuser. Hierzu zählen vor allem auch der Schutz vor Cyberkriminalität und die Einhaltung rechtlicher Vorgaben.

Auch in unserer Region gibt es aber immer noch einen Mangel an Breitbandversorgung.

Schneider: Das stimmt. Wir haben einige Kunden, die mit der Qualität ihrer Internetverbindung unzufrieden sind, dennoch die Vorteile, die eine Auslagerung der IT mit sich bringt, nutzen möchten. Die Anforderung, jederzeit an jedem Ort arbeiten zu können, ist allgegenwärtig. Vor allem bei Mitarbeitern mit Homeoffice oder bei Außendienstmitarbeitern. Wir stellen für unsere Kunden individuelle Lösungen bereit, sodass der Workflow für unsere Kunden nicht beeinträchtigt wird. 

Ständig wird man mit neuen Richtlinien, Verordnungen und Gesetzen konfrontiert, die sich auf die IT zum Teil massiv auswirken. Firmeninhaber, Geschäftsführer und IT-Verantwortliche können hier leicht den Überblick verlieren. Was raten Sie?

Schneider: Für Firmen ist es wichtig, einen kompetenten IT-Dienstleister an der Hand zu haben, dem sie vertrauen. Die Europäische Datenschutzgrundverordnung ist seit einiger Zeit in aller Munde und löst bei vielen auch Verwirrung aus. Wir gehen unsere Kunden proaktiv an und informieren, was die Anforderungen speziell für ihre IT-Infrastruktur bedeutet. Unsere Mitarbeiter bilden sich kontinuierlich fort und so können sich unsere Kunden sicher sein, fundierte und zukunftssichere IT-Lösungen zu bekommen. 

Welche weiteren Anforderungen müssen IT-Systemhäuser erfüllen?

Schneider: Die Anforderungen sind vielfältig. Natürlich ist es wichtig, zeitnah die IT-Probleme von Kunden zu lösen. Zeit ist Geld und ein Ausfall der IT kann den Betriebsablauf eines Unternehmens massiv stören. Wir haben für einen schnellen, technischen Support extra ein Überwachungsteam, das von frühmorgens bis kurz vor Mitternacht erreichbar ist. Weiter spielt natürlich die hohe Qualität eine wichtige Rolle. Von der Analyse und Beratung des IT-Netzwerkes angefangen, über die Beschaffung der notwendigen Hardware bis hin zur Planung und Umsetzung muss alles perfekt aufeinander abgestimmt sein. Und das Ganze natürlich zu einem angemessenen Preis. Wir stehen mit den Herstellern in direktem Kontakt und holen für unsere Kunden das Maximum an Preis/Leistung raus. 

Was wird sich für Systemhäuser in der Zukunft ändern?

Schneider: Eine Zukunftsprognose ist natürlich immer schwer. Was wir aber schon jetzt merken, ist, dass wir durch geeignete Systemüberwachung proaktiv reagieren können, bevor der Kunde überhaupt das Problem bemerkt. Durch den Vormarsch von künstlicher Intelligenz in der IT werden die Kunden wohl noch mehr davon profitieren.

Mehr Informationen:Über NCS Netzwerke Computer Service GmbH

Die NCS Netzwerke Computer Service GmbH ist ein IT-Systemhaus mit Hauptsitz in Friedberg und Büros in Augsburg, München, Hohenpeißen- berg und Graben. Wir betreuen Kunden im Großraum Schwaben, München und dem Allgäu. Das Fullservice-Konzept der NCS umfasst die individuelle Bedarfsanalyse, die Erarbeitung von speziellen IT-Lösungen, die Beschaffung und Installation sowie den Support.

Unsere Leistungen:

  • gesamter IT-Betrieb beim Kunden vor Ort
  • Monitoring
  • IT-Sicherheit
  • Managed Services
  • ganzheitliche IT-Betreuung
  • Hard- und Software
  • Cloud-Technologie
  • Rechenzentrumsbetrieb

NCS Netzwerke Computer Service GmbH
Josef-Wassermann-Str. 10
86316 Friedberg

Tel.: 0821 74850-0
Fax: 0821 74850-10

info(at)ncs.de 
www.ncs.de 

Schwerpunkte

  • Beratung
  • Beschaffung
Artikel teilen
nach oben