Baubeginn 2019

Dachser & Kolb baut neue Firmenzentrale in Kempten

Der Umzugs- und Möbellogistiker investiert rund 4,5 Millionen Euro in eine neue Zentrale in Kempten.

Bis Mai 2020 wird bis in der Ignaz-Kiechle-Straße, Baugebiet Kempten Bühl-Ost, die neue Firmenzentrale des Umzugs- und Möbellogistikers Dachser & Kolb entstehen. Der Baubeginn ist für Mitte August 2019 vorgesehen. Dann entsteht ein zweigeschossiges Büro- und Sozialgebäude mit 1.000 Quadratmetern Fläche. Das bietet Platz für 60 Arbeitsplätze.

Zentrale bietet Erweiterungs-Möglichkeiten

Ein angrenzendes Lager mit 1.200 Quadratmetern Logistikfläche ist auf die Lagerung und den Umschlag von Möbeln ausgelegt. Für Zukunftssicherheit sorgen Erweiterungs-Möglichkeiten. Bei Bedarf lässt sich das Bürogebäude, um ein Geschoß aufstocken und die Lagerfläche verdoppeln.

Dachser macht sich fit für die Zukunft

„Mit unserem Fokus auf professionelle Unternehmensumzüge, interkontinentale Umzugsdienstleistungen sowie Relocation Services sind wir sehr gut aufgestellt“, erklärt Johannes Neumann, Geschäftsführer von Dachser & Kolb. „Mit der neuen Anlage erhalten wir zukunftssichere Entwicklungsmöglichkeiten für die kommenden Jahre. Wir freuen uns schon darauf, im Jahr 2020 den eigenen Geschäftsumzug organisieren zu dürfen!“

DACHSER auf Platz drei der deutschen Logistikdienstleister

Zudem darf sich das Unternehmen über eine neue Auszeichnung freuen. Im aktuellen Ranking „Top 100 der Logistik“ macht der Logistikdienstleister DACHSER im deutschen Markt einen Platz gut und belegt nun den dritten Platz der umsatzstärksten Logistikunternehmen. Bei den landgebundenen Stückgutverkehren behauptet DACHSER Platz 1.

Die Erhebung der Top 100 der Logistik in Europa, die die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) zusammen mit der Fachzeitschrift DVZ und der Bundesvereinigung Logistik herausgibt, hat das Umsatzvolumen der 100 umsatzstärksten Logistikunternehmen in Deutschland untersucht.

Über die Dachser & Kolb GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, zählt zu den führenden Logistikdienstleistern. Dachser bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: Dachser Air & Sea Logistics und Dachser Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines Dachser European Logistics und Dachser Food Logistics auf. Das Unternehmen beschäftigt rund 29.098 Mitarbeiter weltweit. Dachser ist mit eigenen Landesgesellschaften in 44 Ländern vertreten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Baubeginn 2019

Dachser & Kolb baut neue Firmenzentrale in Kempten

Der Umzugs- und Möbellogistiker investiert rund 4,5 Millionen Euro in eine neue Zentrale in Kempten.

Bis Mai 2020 wird bis in der Ignaz-Kiechle-Straße, Baugebiet Kempten Bühl-Ost, die neue Firmenzentrale des Umzugs- und Möbellogistikers Dachser & Kolb entstehen. Der Baubeginn ist für Mitte August 2019 vorgesehen. Dann entsteht ein zweigeschossiges Büro- und Sozialgebäude mit 1.000 Quadratmetern Fläche. Das bietet Platz für 60 Arbeitsplätze.

Zentrale bietet Erweiterungs-Möglichkeiten

Ein angrenzendes Lager mit 1.200 Quadratmetern Logistikfläche ist auf die Lagerung und den Umschlag von Möbeln ausgelegt. Für Zukunftssicherheit sorgen Erweiterungs-Möglichkeiten. Bei Bedarf lässt sich das Bürogebäude, um ein Geschoß aufstocken und die Lagerfläche verdoppeln.

Dachser macht sich fit für die Zukunft

„Mit unserem Fokus auf professionelle Unternehmensumzüge, interkontinentale Umzugsdienstleistungen sowie Relocation Services sind wir sehr gut aufgestellt“, erklärt Johannes Neumann, Geschäftsführer von Dachser & Kolb. „Mit der neuen Anlage erhalten wir zukunftssichere Entwicklungsmöglichkeiten für die kommenden Jahre. Wir freuen uns schon darauf, im Jahr 2020 den eigenen Geschäftsumzug organisieren zu dürfen!“

DACHSER auf Platz drei der deutschen Logistikdienstleister

Zudem darf sich das Unternehmen über eine neue Auszeichnung freuen. Im aktuellen Ranking „Top 100 der Logistik“ macht der Logistikdienstleister DACHSER im deutschen Markt einen Platz gut und belegt nun den dritten Platz der umsatzstärksten Logistikunternehmen. Bei den landgebundenen Stückgutverkehren behauptet DACHSER Platz 1.

Die Erhebung der Top 100 der Logistik in Europa, die die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) zusammen mit der Fachzeitschrift DVZ und der Bundesvereinigung Logistik herausgibt, hat das Umsatzvolumen der 100 umsatzstärksten Logistikunternehmen in Deutschland untersucht.

Über die Dachser & Kolb GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen Dachser mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, zählt zu den führenden Logistikdienstleistern. Dachser bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: Dachser Air & Sea Logistics und Dachser Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines Dachser European Logistics und Dachser Food Logistics auf. Das Unternehmen beschäftigt rund 29.098 Mitarbeiter weltweit. Dachser ist mit eigenen Landesgesellschaften in 44 Ländern vertreten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben