Veranstaltung der Woche

Lautracher Salon 03: Schöne neue Welt?! – Das Zusammenleben zukünftiger Gesellschaften

Foto: Schloss Lautrach
Der »Lautracher Salon« lädt Unternehmer und Führungskräfte zu einem interaktiven Diskurs über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die organisationale Welt ein. Mit drei Gästen aus Wirtschaft und Wissenschaft findet der nächste Salon am 26. April 2018 auf Schloss Lautrach statt.

Der »Lautracher Salon 03« behandelt das Zusammenleben zukünftiger Gesellschaften. Wie entwickelt sich unsere Gesellschaft, wenn die Arbeit als sinnstiftendes Moment ausgeht und es neue Formen von Gemeinschaft und Leben geben wird? Können zukünftige Generationen auf einem ähnlichen Wohlstands- und Bildungsniveau wie heute leben? Werden digitale Technologien es ermöglichen, besser miteinander und den Ressourcen des Planeten umzugehen? Wird unsere Arbeit sogar dank der Digitalisierung menschlicher oder ist dies Sozialromantik?

Diese Fragen stehen im Zentrum des Salons, der am 26. April 2018 um 18.30 Uhr mit dem Referenten-Gespräch startet. Wegen begrenzter Platzkapazität wird um Anmeldung bis zum 20.04.2018 unter: c.kral-voigt(at)schloss-lautrach.de (Frau Kral-Voigt, Kundenberatung) gebeten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben