Thema der Woche

Kanzlei SCHEIDLE baut Verwaltungsrecht weiter aus

Eugen Schaf (li.) und Dr. Sebastian Pfahl (re.) Foto: SCHEIDLE & PARTNER
SCHEIDLE & PARTNER setzt weiter auf Wachstum und hat sein Beraterteam im Referat Verwaltungsrecht um die Rechtsanwälte Eugen Schaf (li.) und Dr. Sebastian Pfahl (re.) erweitert.

Die Kanzlei Scheidle & Partner gehört in der Wirtschaftsregion Augsburg-Schwaben-Allgäu mit über 35 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern sowie rund 100 Mitarbeitern zu den ersten Adressen, wenn es um Wirtschaftsprüfung und die Beratung und Vertretung in Steuer- und Rechtsangelegenheiten geht. Die Kanzlei setzt seit Jahren auf kontinuierliches Wachstum und besitzt seit Jahrzehnten im Gesellschaftsrecht, Steuerrecht sowie im Allgemeinem Wirtschaftsrecht, Wettbewerbs- und Arbeitsrecht und auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes höchste Expertise.

Sie hat im Bereich Verwaltungsrecht jetzt nochmals ihr Beraterteam um die Rechtsanwälte Eugen Schaf und Dr. Sebastian Pfahl erweitert. 

Rechtsanwalt Eugen Schaf, der bereits zwei Jahre als Rechtsanwalt in einer renommierten mittelständischen Kanzlei in Augsburg vor allem in den Bereichen allgemeines Verwaltungsrecht, öffentliches Baurecht und ökologischer Landbau tätig war, verstärkt die Kanzlei seit Ende 2017 in den Bereichen Agrarrecht & Ökologischer Landbau, Umweltrecht, Verwaltungsrecht, Öffentliches Baurecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht. 

Seit Anfang 2018 hat Scheidle & Partner mit Rechtsanwalt Dr. Sebastian Pfahl in den Rechtsgebieten Öffentliches Baurecht, Umweltrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht und Verwaltungsrecht weitere Verstärkung erhalten. Dr. Pfahl promovierte 2016 im Öffentlichen Wirtschaftsrecht zum Thema „Staatliche Wirtschaftsteilnahme und Art. 30 GG“. Schwerpunkt dieser Arbeit ist die Verteilung der Verwaltungskompetenzen, Formen der Mischverwaltung sowie gesetzesfreie und privatrechtsförmige Verwaltung unter dem Grundgesetz. 2017 erhielt RA Dr. Pfahl für seine Arbeit den Dissertationspreis der Alumni-Vereinigung der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg e.V. 

Das Referat Verwaltungsrecht von Scheidle & Partner steht unter der Gesamtleitung von Rechtsanwalt Dr. Simon Bulla, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, der als erster Rechtsanwalt im Regierungsbezirk Schwaben auch Fachanwalt für Vergaberecht wurde. Rechtsanwalt Dr. Bulla ist darüber hinaus Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg und tritt durch regelmäßige wissenschaftliche Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts und Vergaberechts, zuletzt mit mehreren Beiträgen im renommierten Handbuch für Verwaltungsrecht (Carl Heymanns Verlag hervor. 

Mit den vier spezialisierten Rechtsanwälten Dr. Simon Bulla, Dr. Christoph Röger, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Eugen Schaf und Dr. Sebastian Pfahl bietet Scheidle & Partner auf dem Gebiet des Verwaltungsrechts eines der größten anwaltlichen Kompetenzteams auf diesem Gebiet in Schwaben. 

Schwerpunkte der Tätigkeit im sind im Öffentlichen Bau- und Umweltrecht aktuell die Begleitung verschiedener Industrie- und Gewerbeansiedlungen sowie im Öffentlichen Wirtschaftsrecht das Vergabe- und Beihilferecht und die Beratung kommunaler Unternehmen. 

Zu den Mandanten der Kanzlei gehören in diesem Bereich neben der Öffentlichen Hand (Kommunen, Landkreise, Landes- und Bundesbehörden, öffentliche Unternehmen) auch Industrie- und Gewerbebetriebe jeder Größenordnung, Architekten und Privatmandanten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben