Verlosung präsentiert von deka messebau

Gewinnspiel: „Paul Ben-Haim“ – Konzertkarten zu gewinnen!

Im Mittelpunkt des Konzertes steht der große israelische Komponist Paul Ben­Haim. Als Paul Frankenburger war er am Augsburger Stadttheater als Kapellmeister tätig. Er emigrierte 1933 nach Palästina und beeinflusste die Musikentwicklung Israels auf nachhaltige Weise. Wir verlosen 2 x 2 Karten. Der Sponsor – deka messebau – wünscht ein großartiges Konzert in großartiger Umgebung!

Aus dem Programm zur Konzertreihe „un•er•hört“: Sonntag, den 25.11.18, 18:00 Uhr, Synagoge , Augsburg.

Gedenkkonzert „80 Jahre Reichspogromnacht“

Paul Ben-Haim

Deutschland ist durch die verheerende Zeit von 1933 – 45, die in der Reichspogromnacht 1938 einen ersten schrecklichen Höhepunkt fand, untrennbar mit dem jüdischen Volk verbunden. Wir stellen den großen israelischen Komponisten Paul Ben­Haim in den Mittelpunkt unseres Konzertes. Als Paul Frankenburger war er am Augsburger Stadttheater als Kapellmeister tätig und wurde bereits 1931 vom neu eingesetzten Intendanten und späteren NSDAP­Mitglied Erich Pabst entlassen. Paul Frankenburger emigrierte 1933 nach Palästina und beeinflusste die Musikentwicklung Israels auf nachhaltige Weise. Mieczysław Weinberg, dessen Familie während des Holocausts ums Leben kam, flüchtete 1939 in die Sowjetunion, wo er Kompositionsschüler von Schostakowitsch wurde. Ödön Pártos wurde 1933 gezwungen, seine Tätigkeit als Konzertmeister in Berlin aufzugeben und war später Solobratscher des Israel Philharmonic Orchestra. „Yizkor“ schrieb er 1947 in Erinnerung an die Opfer des Holocausts. 

Paul Ben-Haim
Drei Lieder ohne Worte (1967)
Konzert für Streichorchester op. 40

Ödön Pártos
„Yizkor“ (In Memoriam) für Viola  und Streichorchester

Mieczysław Weinberg
3. Kammersinfonie

 Talia Or Sopran

Teresa Schwamm Viola

Gabriel Adorján Konzertmeister und Leitung 

Dieses Konzert wird ermöglicht durch den Kulturfonds Bayern, die Stadt Augsburg, den Bezirk Schwaben und die Deutsch-Israelische Gesellschaft Augsburg-Schwaben e. V. 

Mehr Infos unter www.kammerphilharmonie.de 

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN verlost unter allen Lesern 2 x 2 Konzertkarten.
Der Karten-Sponsor – deka messebau – versendet die Karten und wünscht jetzt schon ein großartiges Konzert in großartiger Umgebung!

zum Teilnahmeformular

Artikel teilen
nach oben