Thema der Woche

Die sichere Cloud-Telefonie aus Bayern für den Mittelstand

Die Tage der klassischen ISDN-Telefonie sind gezählt. Die ideale Lösung für die Zeit danach ist eine IP-Telefonanlage aus der Cloud.

 Dabei wird die komplette Kommunikationsinfrastruktur ausgelagert und nur noch als bedarfsgerechter, flexibler und kostentransparenter Cloud-Service genutzt. Ein sehr sicheres Produkt für professionelle Cloud-Telefonie bietet ab sofort der regionale Telekommunikationsanbieter M-net. Die Lösung heißt M-net CloudCom. Anstatt vor Ort eine teure Telefonanlage zu betreiben, wird die virtuelle Lösung für den Kunden in einem hochsicheren ISO-zertifizierten M-net Rechenzentrum in Bayern gehostet. Ein weiterer Vorteil: M-net CloudCom-Kunden sind unter ihrer Festnetznummer auf dem IP-Telefon, dem Mobil-Telefon oder dem Softphone erreichbar. 

Informieren Sie sich jetzt unter: m-net.de/cloudcom

M-net CloudCom bietet unseren Kunden eine zukunftssichere IP-basierte Kommunikationslösung. Egal ob Büromitarbeiter, Außendienstler oder Kollegen im Home-Office – die Telefonanlage ist dort, wo sie sind.  
Christian Smetana M-net Vertriebsleiter Region Bayern

Ihr Vorteile:

  • Höchste Sicherheit
    ISO-zertifiziertes M-net Rechenzentrum in Bayern

  • Alles aus einer Hand
    CloudCom-Lizenzmodell, passende Endgeräte, Service-Leistungen  und M-net Internetanschluss

  • Exzellente Sprachqualität
    Telefonieren in höchster Sprachqualität dank HD-fähigen Endgeräten und ausreichender Bandbreite von M-net

  • Stufenlos erweiterbar
    Nutzerlizenzen und Sprachkanäle individuell für jeden Mitarbeiter hinzu- und abbuchbar

  • Hohe Kosteneffizienz
    „Pay-per-Use“: Nur bezahlen, was tatsächlich benötigt wird – mit einer tagesgenauen Abrechnung

  • Volle Flexibilität
    Eine Rufnummer für Büro und unterwegs

  • Komplett wartungsfrei
    Die virtuelle Telefonanlage ist immer auf dem neusten Stand durch automatische Software-Updates

M-net Telekommunikations GmbH
Tel.: 0800 7767887
augsburg(at)m-net.de 

Artikel teilen
nach oben