Thema der Woche: LEW TelNet

Daten sicher austauschen mit der Cloud-Lösung in der Region

Foto: LEW Telnet | sdecoret - Fotolia
Die Arbeit mit Daten hat sich zum Dreh- und Angelpunkt jeder unternehmerischen Aktivität entwickelt. Damit Unternehmen die Vorteile der Digitalisierung in vollem Umfang nutzen können, benötigen sie eine ebenso zuverlässige und sichere wie flexible IT-Infrastruktur.

Cloud-Speicher können den Firmen genau diese flexiblen IT-Ressourcen bieten - dauerhaft oder auf Zeit und ganz nach Bedarf. Für die Wirtschaft der Region hat LEW TelNet daher den Regio Data Space aufgebaut: Unternehmen können diese Datenaustauschplattform ebenso unkompliziert nutzen wie die Speicher ihrer Firmenserver. Und weil LEW TelNet die Regional-Cloud komplett in ihrem eigenen TÜV-SÜD und ISO 27001 zertifizierten Augsburger Rechenzentrum betreibt, sind auch sensible Daten der Kunden auf der Cloudplattform zu 100 Prozent sicher geschützt. Das gewährleisten die strengen Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnungen (EU-DGSVO) und des Deutschen Datenschutzrechts (BDSG-neu), die das Rechenzentrum nachweislich erfüllt. 

Volle Flexibilität und umfassende Sicherheit

Während andere Cloud-Anbieter in der Regel Serverfarmen rund um den Globus einsetzen, bleiben auf dem Regio Data Space von LEW TelNet die Daten sicher „daheim“. Gleichzeitig erfüllt die Datenplattform im LEW TelNet Rechenzentrum höchste Ansprüche an die Systemverfügbarkeit und die Datenkommunikation. Über den eigenen, mit leistungsfähigen Firewall-Systemen abgesicherten Internetknoten sind die Cloud-Speicher für die Kunden und Geschäftspartner rund um die Uhr erreichbar. Vor unberechtigtem Zugriff schützen das zeitlich begrenzte und mit Passwort gesicherte Login sowie die hochsichere End-to-End-Verschlüsselung mittels Triple-CryptTM Technologie. 

Cloud- und Rechenzentrumsdienste nach Maß

Die Infrastruktur des LEW TelNet Rechenzentrums können Firmenkunden nicht nur mit dem Regio Data Space nutzen, sondern auch für den Betrieb eigener Server: Im Colocation Service mieten sie in den Räumen des Rechenzentrums Serverschränke oder einzelne Höheneinheiten an, um dort ihre Systeme zu installieren. Zusätzlich bietet LEW TelNet individuelle Service-Pakete, die neben der Stellfläche auch die Server selbst sowie deren Einrichtung und Wartung umfassen. Ausgestattet mit modernster Netzwerktechnik und einem umfassenden Sicherheitskonzept bietet das LEW TelNet Rechenzentrum den Serversystemen eine ideale Umgebung. Für ausfallsicheren Betrieb sorgen unter anderem mehrfache Glasfaseranbindungen, redundante Klimaanlage, unterbrechungsfreie Stromversorgung sowie eine Netzersatzanlage und umfassender Brandschutz mit Brandfrühesterkennung, Löschgasanlage und verschiedene Brandabschnitte.

 Mehr Informationen finden Sie unter www.lewtelnet.de/dataspace

Artikel teilen
nach oben