bayerisch-schwäbische Unternehmen

Unser Wirtschafts-Jahresrückblick 2020: Der Monat Juli

Was war 2020 los im bayerisch-schwäbischen Wirtschaftsleben? Ein Rückblick auf den Monat Juli.

Neuer Gesellschafter übernimmt Weka

Die Firmengruppe mit Hauptsitz in Kissing ist nun im Besitz der Beteiligungsgesellschaft Paragon Partners. Die beiden Weka-Geschäftsführer Stephan Behrens und Michael Bruns bleiben.

Augsburger Aktienbank verkauft Wertpapiergeschäft 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Wertpapiergeschäft der Augsburger Aktienbank AG wechselt nach München. Und damit auch fast die Hälfte der Mitarbeiter. „Der Margendruck durch das Niedrigzinsniveau, die Kapitalintensität und die regulatorischen Vorgaben im Wertpapierbereich sind Gründe, warum die Vorteilhaftigkeit der Beteiligung von der Aktionärin langfristig in Frage gestellt wird“, begründete die Augsburger Aktienbank den Schritt.

Premium Aerotec plant 1.000 Stellen in Augsburg zu streichen

Das Unternehmen Premium Aerotec hat verkündet, insgesamt 2.800 Stellen in Deutschland abzubauen. In Augsburg sind rund 1.000 Beschäftigte betroffen, in Bremen rund 160, in Nordenham 1.100 und in Varel 540 Stellen. Das ist der neue Geschäftsführer der SWAN GmbH

Bei der SWAN GmbH steht Ende Juli dieses Jahres ein Führungswechsel an

Alexander Bernhard übernimmt ab diesem Zeitpunkt die alleinige Führung des Projekthauses für SAP-Logistik an vier Standorten.

Wolfgang Reim verlässt RED Touristik in Augsburg

Der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Reim verlässt nach 18 Jahren den Augsburger Reiseveranstalter: Künftig übernimmt die zweite Generation die Führung von RED Touristik.

AVV und Egenberger starten mit Pilotprojekt in die E-Mobilität

Am 14. Juli hat der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) gemeinsam mit den beteiligten Verantwortlichen sein neuestes Projekt zur E-Mobilität vorgestellt. Ab 15. Juli 2020 werden zwei Mercedes-Benz eCitaro auf der Regionalbuslinie 506 zwischen Zusmarshausen und Augsburg eingesetzt. Das ist der neue Geschäftsführer an der Spitze von Hama Christian Sokcevic wurde zum Geschäftsführer der Monheimer Hama GmbH & Co KG bestellt. Er gehört bereits seit April 2018 als Prokurist der Geschäftsleitung des Zubehörspezialisten an und leitet ab sofort gemeinsam mit Christoph Thomas, dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung, das international tätige Unternehmen.

Verleihung des Augsburger Medienpreises dieses Jahr online 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Erstmals online fand in diesem Jahr der Augsburger Medienpreis statt. Der Preis zeichnet jedes Jahr Medienmacher aus der Region aus. Doch Corona zwingt die Veranstaltung in den Live-Stream. erdgas schwaben fördert Stromhandel unter Nachbarn Dezentrale Netze spielen eine immer größere Rolle. Deshalb erprobt erdgas schwaben derzeit gemeinsam mit der TU München, der Thüga und der ESB in einem Feldtest, ob innovative Blockchain-Technologie beim Stromhandel unter Nachbarn helfen kann. Über 20 Haushalte im Raum Oberhausen a. d. Donau nehmen an dem Projekt teil und kaufen und verkaufen regional erzeugten Strom untereinander. Der Feldtest läuft noch bis Oktober 2021. „Dann ziehen wir Bilanz“, so Markus Last, Sprecher der Geschäftsführung erdgas schwaben.

Amazon investiert 150 Millionen in Graben

Der Online-Versandhändler Amazon plant seinen Standort in Graben massiv zu erweitern. In zwei der bestehenden Hallen des Logistikzentrums will Amazon eine Fläche für Transportroboter schaffen. Rund 10.000 bewegliche Regale werden am Standort künftig unterwegs sein. In Zukunft wird Amazon Pakete in der Region Augsburg nicht nur von Graben aus verteilen, sondern auch aus Gersthofen. Im dortigen Industriegebiet entsteht derzeit ein neues Verteilungszentrum.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
bayerisch-schwäbische Unternehmen

Unser Wirtschafts-Jahresrückblick 2020: Der Monat Juli

Was war 2020 los im bayerisch-schwäbischen Wirtschaftsleben? Ein Rückblick auf den Monat Juli.

Neuer Gesellschafter übernimmt Weka

Die Firmengruppe mit Hauptsitz in Kissing ist nun im Besitz der Beteiligungsgesellschaft Paragon Partners. Die beiden Weka-Geschäftsführer Stephan Behrens und Michael Bruns bleiben.

Augsburger Aktienbank verkauft Wertpapiergeschäft 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Wertpapiergeschäft der Augsburger Aktienbank AG wechselt nach München. Und damit auch fast die Hälfte der Mitarbeiter. „Der Margendruck durch das Niedrigzinsniveau, die Kapitalintensität und die regulatorischen Vorgaben im Wertpapierbereich sind Gründe, warum die Vorteilhaftigkeit der Beteiligung von der Aktionärin langfristig in Frage gestellt wird“, begründete die Augsburger Aktienbank den Schritt.

Premium Aerotec plant 1.000 Stellen in Augsburg zu streichen

Das Unternehmen Premium Aerotec hat verkündet, insgesamt 2.800 Stellen in Deutschland abzubauen. In Augsburg sind rund 1.000 Beschäftigte betroffen, in Bremen rund 160, in Nordenham 1.100 und in Varel 540 Stellen. Das ist der neue Geschäftsführer der SWAN GmbH

Bei der SWAN GmbH steht Ende Juli dieses Jahres ein Führungswechsel an

Alexander Bernhard übernimmt ab diesem Zeitpunkt die alleinige Führung des Projekthauses für SAP-Logistik an vier Standorten.

Wolfgang Reim verlässt RED Touristik in Augsburg

Der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Reim verlässt nach 18 Jahren den Augsburger Reiseveranstalter: Künftig übernimmt die zweite Generation die Führung von RED Touristik.

AVV und Egenberger starten mit Pilotprojekt in die E-Mobilität

Am 14. Juli hat der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) gemeinsam mit den beteiligten Verantwortlichen sein neuestes Projekt zur E-Mobilität vorgestellt. Ab 15. Juli 2020 werden zwei Mercedes-Benz eCitaro auf der Regionalbuslinie 506 zwischen Zusmarshausen und Augsburg eingesetzt. Das ist der neue Geschäftsführer an der Spitze von Hama Christian Sokcevic wurde zum Geschäftsführer der Monheimer Hama GmbH & Co KG bestellt. Er gehört bereits seit April 2018 als Prokurist der Geschäftsleitung des Zubehörspezialisten an und leitet ab sofort gemeinsam mit Christoph Thomas, dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung, das international tätige Unternehmen.

Verleihung des Augsburger Medienpreises dieses Jahr online 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Erstmals online fand in diesem Jahr der Augsburger Medienpreis statt. Der Preis zeichnet jedes Jahr Medienmacher aus der Region aus. Doch Corona zwingt die Veranstaltung in den Live-Stream. erdgas schwaben fördert Stromhandel unter Nachbarn Dezentrale Netze spielen eine immer größere Rolle. Deshalb erprobt erdgas schwaben derzeit gemeinsam mit der TU München, der Thüga und der ESB in einem Feldtest, ob innovative Blockchain-Technologie beim Stromhandel unter Nachbarn helfen kann. Über 20 Haushalte im Raum Oberhausen a. d. Donau nehmen an dem Projekt teil und kaufen und verkaufen regional erzeugten Strom untereinander. Der Feldtest läuft noch bis Oktober 2021. „Dann ziehen wir Bilanz“, so Markus Last, Sprecher der Geschäftsführung erdgas schwaben.

Amazon investiert 150 Millionen in Graben

Der Online-Versandhändler Amazon plant seinen Standort in Graben massiv zu erweitern. In zwei der bestehenden Hallen des Logistikzentrums will Amazon eine Fläche für Transportroboter schaffen. Rund 10.000 bewegliche Regale werden am Standort künftig unterwegs sein. In Zukunft wird Amazon Pakete in der Region Augsburg nicht nur von Graben aus verteilen, sondern auch aus Gersthofen. Im dortigen Industriegebiet entsteht derzeit ein neues Verteilungszentrum.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben