bayerisch-schwäbische Unternehmen

Unser Wirtschafts-Jahresrückblick 2020: Der Monat April

Was war 2020 los im bayerisch-schwäbischen Wirtschaftsleben? Ein Rückblick auf den Monat April.

Klassik Radio gibt neue Unternehmensführung bekannt

Das Unternehmen will seine digitale Transformation beschleunigen und weiter ausbauen. Dafür stellt Klassik Radio die Unternehmensführung neu auf. Richard Goerlich wird CCO, Tina Jäger CMO. Gründer und Alleinvorstand Ulrich R.J. Kubak behält seine Position.

Wechsel an der Spitze der Augsburger echion

Florian König rückt in den Vorstand der echion AG ein und löst dort Michael Kimmich ab. Durch die CoronaKrise hat er für das Unternehmen neue Ziele für 2020 gesteckt. Neben Kommunikationskonzepten für ein verändertes Kaufverhalten sollen auch Hygienekonzepte entwickelt werden.

Die Stiefel GmbH hat sich neu geordnet 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Alle Standorte des Hydraulikspezialisten sind jetzt enger miteinander verknüpft. Diese Neuordnung hat bereits 2019 begonnen – nun sind Ergebnisse sichtbar. Der Umsatz des Unternehmens hat sich um vier Prozent gesteigert. Führungswechsel bei Weiss Kunststoffverarbeitung Das Unternehmen aus Illertissen besetzt die Führungspositionen der Betriebs- und Vertriebsleitung neu. Robert Heller verantwortet als technischer Betriebsleiter die Produktion im Stammwerk. Christian Stecker leitet den Vertrieb und das Betriebs-Controlling des Unternehmens.

Mayr Antriebstechnik spendet Masken

Zusammenhalten trotz Abstand ist das Motto des Corona-Jahres 2020. Im Ostallgäu spendet deshalb das Unternehmen Mayr Antriebstechnik 650 Gesichtsmasken an das Landratsamt. Die Lieferung organisiert hat die Niederlassung in der Nähe der chinesischen Metropole Shanghai.

deka messebau fertigt Spuckschutz für Supermärkte

Messebauer trifft die Corona-Krise besonders hart. Aber Not macht sprichwörtlich erfinderisch. Deshalb fertigt der Augsburger Messebauer deka Spuckschutze. Diese kommen etwa an den Kassen von diversen Discounter-Filialen zum Einsatz.

LEW: Energieversorgung trotz Corona-Krise sichergestellt

LEW trägt als Energieversorger eine große Verantwortung für die Region. Doch in der Corona-Krise stellt das Unternehmen klar: Die Versorgung ist sichergestellt. Und mehr noch: Weil das vergangene Geschäftsjahr positiv ausfiel, sind weitere Investitionen geplant. Hier wird der Fokuspunkt Öko-Strom verstärkt.

Fujitsu Lenovo Joint Venture startet Betrieb 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die FCCL GmbH (Fujitsu Client Computing Limited) eröffnet ihren Standort in Augsburg. Das Gemeinschaftsunternehmen der beiden IT-Konzerne Fujitsu und Lenovo sowie der Japanischen Investitionsbank betreibt dort ein Forschungs- und Entwicklungszentrum. Rund 120 Menschen finden hier einen neuen Arbeitsplatz.

FC Augsburg ruft digitale Spendenplattform ins Leben

Unter dem Motto #augsburghältzusammen2020 hat der FCA zusammen mit Augsburg Marketing eine Reihe von Aktionen geplant. Damit sollen auch regionale Unternehmen unterstützt werden.

Oettinger Brauerei: Neue Geschäftsführerin

Das Familienunternehmen aus dem Donau-Ries begrüßt eine neue Geschäftsführerin: Pia Kollmar gehört zur dritten Kollmar-Generation, die im Unternehmen aktiv ist. Pia Kollmar verstärkt nun das Führungs-Team um Dr. Andreas W. Boettger, zuständig für Technik & Qualität, und Peter Böck, tätig in Vertrieb & Marketing. Sie selbst verantwortet die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, IT und Logistik der Oettinger Brauerei GmbH. Mit einem Ausstoß von rund 8,4 Millionen Hektoliter zählt die Oettinger Gruppe zu den größten Bierbrauunternehmen in Deutschland.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
bayerisch-schwäbische Unternehmen

Unser Wirtschafts-Jahresrückblick 2020: Der Monat April

Was war 2020 los im bayerisch-schwäbischen Wirtschaftsleben? Ein Rückblick auf den Monat April.

Klassik Radio gibt neue Unternehmensführung bekannt

Das Unternehmen will seine digitale Transformation beschleunigen und weiter ausbauen. Dafür stellt Klassik Radio die Unternehmensführung neu auf. Richard Goerlich wird CCO, Tina Jäger CMO. Gründer und Alleinvorstand Ulrich R.J. Kubak behält seine Position.

Wechsel an der Spitze der Augsburger echion

Florian König rückt in den Vorstand der echion AG ein und löst dort Michael Kimmich ab. Durch die CoronaKrise hat er für das Unternehmen neue Ziele für 2020 gesteckt. Neben Kommunikationskonzepten für ein verändertes Kaufverhalten sollen auch Hygienekonzepte entwickelt werden.

Die Stiefel GmbH hat sich neu geordnet 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Alle Standorte des Hydraulikspezialisten sind jetzt enger miteinander verknüpft. Diese Neuordnung hat bereits 2019 begonnen – nun sind Ergebnisse sichtbar. Der Umsatz des Unternehmens hat sich um vier Prozent gesteigert. Führungswechsel bei Weiss Kunststoffverarbeitung Das Unternehmen aus Illertissen besetzt die Führungspositionen der Betriebs- und Vertriebsleitung neu. Robert Heller verantwortet als technischer Betriebsleiter die Produktion im Stammwerk. Christian Stecker leitet den Vertrieb und das Betriebs-Controlling des Unternehmens.

Mayr Antriebstechnik spendet Masken

Zusammenhalten trotz Abstand ist das Motto des Corona-Jahres 2020. Im Ostallgäu spendet deshalb das Unternehmen Mayr Antriebstechnik 650 Gesichtsmasken an das Landratsamt. Die Lieferung organisiert hat die Niederlassung in der Nähe der chinesischen Metropole Shanghai.

deka messebau fertigt Spuckschutz für Supermärkte

Messebauer trifft die Corona-Krise besonders hart. Aber Not macht sprichwörtlich erfinderisch. Deshalb fertigt der Augsburger Messebauer deka Spuckschutze. Diese kommen etwa an den Kassen von diversen Discounter-Filialen zum Einsatz.

LEW: Energieversorgung trotz Corona-Krise sichergestellt

LEW trägt als Energieversorger eine große Verantwortung für die Region. Doch in der Corona-Krise stellt das Unternehmen klar: Die Versorgung ist sichergestellt. Und mehr noch: Weil das vergangene Geschäftsjahr positiv ausfiel, sind weitere Investitionen geplant. Hier wird der Fokuspunkt Öko-Strom verstärkt.

Fujitsu Lenovo Joint Venture startet Betrieb 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die FCCL GmbH (Fujitsu Client Computing Limited) eröffnet ihren Standort in Augsburg. Das Gemeinschaftsunternehmen der beiden IT-Konzerne Fujitsu und Lenovo sowie der Japanischen Investitionsbank betreibt dort ein Forschungs- und Entwicklungszentrum. Rund 120 Menschen finden hier einen neuen Arbeitsplatz.

FC Augsburg ruft digitale Spendenplattform ins Leben

Unter dem Motto #augsburghältzusammen2020 hat der FCA zusammen mit Augsburg Marketing eine Reihe von Aktionen geplant. Damit sollen auch regionale Unternehmen unterstützt werden.

Oettinger Brauerei: Neue Geschäftsführerin

Das Familienunternehmen aus dem Donau-Ries begrüßt eine neue Geschäftsführerin: Pia Kollmar gehört zur dritten Kollmar-Generation, die im Unternehmen aktiv ist. Pia Kollmar verstärkt nun das Führungs-Team um Dr. Andreas W. Boettger, zuständig für Technik & Qualität, und Peter Böck, tätig in Vertrieb & Marketing. Sie selbst verantwortet die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, IT und Logistik der Oettinger Brauerei GmbH. Mit einem Ausstoß von rund 8,4 Millionen Hektoliter zählt die Oettinger Gruppe zu den größten Bierbrauunternehmen in Deutschland.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben