Umwelt Service Mannert

Umwelt und Tradition – serviceorienteirte Umwelt-Dienstleistungen in Bayern

Vom Entsorgungsservice bis zum Aktenmanagement: Der spezialisierte Firmenverbund Umwelt Service Mannert bietet als Dienstleister langjähriges Know-how in den Bereichen Entsorgung, Archivmanagement und Industrieservice.

Tradition, Zuverlässigkeit und Konstanz – auf diese Werte baut Umwelt Service Mannert seit seiner Gründung in den 60er Jahren. Das mittelständische Familienunternehmen wird bereits in dritter Generation geführt und beschäftigt über 300 Mitarbeiter. Dabei bildet die bayerisch-schwäbische Firma ein Dach für vielseitige Aktivitäten und Angebote rund um Umweltleistungen und Informationsmanagement.

Die vier Unternehmen des Firmenverbundes sind hochspezialisiert und arbeiten mit modernsten Prozessen. Im Mittelpunkt steht der serviceorientierte, persönliche Kontakt zum Kunden. Die unkomplizierte Kontaktaufnahme über ein sicheres 24h-Online-Serviceportal ist dabei nur ein Aspekt. Daneben sind für Inhaber Heinz Mannert noch weitere Elemente bedeutsam: „Durch ein aktives Qualitäts- und Umweltmanagementsystem können wir all unsere Dienstleistungen garantiert nachhaltig und umweltschonend anbieten.“

Entsorgung und Abwasserdienstleistungen – umweltfreundlich und nachhaltig

Die Fischer + Hohner GmbH mit Hauptsitz in Gersthofen agiert als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb in unterschiedlichen Bereichen der Abfallwirtschaft sowie als Spezialist für Nassabfall, Abwassersysteme und Sondermüllentsorgung. Seit den 90er Jahren baut die Fischer + Hohner GmbH ihr Angebot kontinuierlich auch für die Gastronomie aus: Mithilfe einer BImSchG-genehmigten Wertstoffsortierung und Speiserestebehandlung wird der Entsorgungsfachbetrieb auch den speziellen Bedürfnissen von Partnern aus der Gastronomie innerhalb eines Unternehmens gerecht. Der Betrieb verfügt außerdem über eine Behandlungsanlage für ölhaltige Abwässer sowie die größte Flotte an Saug-Spülfahrzeugen für flüssige Abfälle im Allgäu und in Schwaben. Ein lückenloser Wertstoffkreislauf ist dem Gesamtentsorger dabei besonders wichtig, um Mensch und Umwelt in Einklang zu bringen und somit für eine lebenswerte Zukunft einzustehen. Diese umweltfreundliche Gesamtleistung bietet Fischer + Hohner mithilfe von neuesten Technologien zur Wertstoffbehandlung sowie modernen technischem Equipment für die Instandhaltung im Bereich von Abwassersystemen. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen für seine Kunden nach detaillierter Analyse die gesamte Umwelthaftung, auch in kritischen Entsorgungsbereichen. Mit seinem ökologischen Umwelt-Managementsystem nach DIN ISO 14001 ist das Unternehmen aktives Mitglied im Umweltpakt Bayern.

Akten- und Datenvernichtung in Bayern

An seinen Standorten in Nürnberg, München und Gersthofen ermöglicht documentus Bayern die Vernichtung von Akten, Dokumenten und Speichermedien flächendeckend für ganz Bayern. Dank intelligenter Behälterverfolgung, Tracking über ein Webportal, GPS- und Videoüberwachung, zuverlässiger Anlagentechnik sowie Brand- und Alarmanlagen sorgt das Unternehmen dafür, dass die aktive Datenschutzkette nicht unterbrochen wird. Als erster Anbieter der Branche verfügt der Marktführer in der Vernichtung von Akten außerdem über spezielle Lkws zur mobilen Vernichtung aller Papier- und Datenträgerarten. Der Betrieb ist nach DIN 66399 (Schutzklasse 3, Sicherheitsstufe 4) zertifiziert und gewährleistet damit die höchste datenschutzkonforme Vernichtung. Darüber hinaus bietet das Unternehmen regelmäßige Trainings und Schulungen im Bereich des Datenschutzes an.

Sichere Archivierung und Lagerung von Akten und Dokumenten

Der documentus Bayern Archivservice ist auf die sichere Archivierung und Lagerung von Akten und Dokumenten sowie professionelles Archivmanagement spezialisiert. Zudem übernimmt das Unternehmen seit kurzem auch die Digitalisierung von Unterlagen und ermöglicht somit eine beleglose Verwaltung. Der Dienstleister analysiert und optimiert die Archivierungsabläufe beim Kunden und sorgt für eine reibungslose Abwicklung der Archivstruktur. Dabei werden alle Unterlagen in videoüberwachten, alarmgesicherten und geprüften Hochregallagern nach den Kriterien des Datenschutzes (BDSG) aufbewahrt und archiviert. Damit bietet der documentus Bayern Archivservice seinen Kunden wie Unternehmen, Verwaltung, Rechtsanwälten und Finanzdienstleistern eine datenschutzkonforme Organisation ihrer Dokumentation – von der Abholung bis zur sicheren Archivierung und Digitalisierung.

Mobile Toilettensysteme – auf Baustellen und Events

Die mobi Sanitärsysteme GmbH ist immer dann gefragt, wenn es um mobile Toilettensysteme für Veranstaltungen oder Baustellen geht. In ganz Süddeutschland und seit kurzem auch in Hessen vermietet das Unternehmen mobile Toilettenkabinen. Neben rund 5.000 Kabinen bietet die mobi Sanitärsysteme GmbH auch Toilettenwägen für große, öffentliche Events sowie spezielle Ausstattungen für Damen (mobi-Lady) an. Zur Bestellung und für die Verwaltung seiner Aufträge steht dem Kunden dabei jederzeit ein 24h-Online-Portal zur Verfügung. Seit 22 Jahren zeichnet sich der überdurchschnittlich wachsende Dienstleister durch Service und Reinigungsqualität aus und steht für eine zuverlässige, professionelle und umweltfreundliche Hygiene.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben