Haus Sankt Ulrich Tagungs- und Seelsorgezentrum

Tagungshotel Haus Stankt Ulrich: einfach besonders

Gleich da, wo die kaiserliche Prachtstraße beginnt, liegt mitten in der Stadt Augsburg beschaulich ruhig auf einer ehemaligen Benediktinerklosteranlage das Haus Sankt Ulrich. Es vereint eine große Vergangenheit mit moderner Architektur und Design von heute und ist ideal für Städte- und Geschäftsreisende, die das Besondere suchen.

Das Tagungshotel Haus Sankt Ulrich ist ein Haus für Menschen mit Anspruch und Werten, ein Haus für Tagen, Wohnen, Feiern und Erholen. Ein Ort mit lebendiger Geschichte, voll Inspirationen für Geist und Seele. Die edle und klare Architektur des Interieurs schafft ein entspanntes Ambiente zum Arbeiten, Wohlfühlen und Erholen. Jahr für Jahr kommen circa 85.000 Menschen in das Haus und das seit über 40 Jahren und genießen die besondere Atmosphäre.

In modernen Einzel- und Doppelzimmern, teilweise mit Balkon, wohnen Gäste modern, ruhig und komfortabel – und sind dennoch mittendrin in der Augsburger Innenstadt. Einige Zimmer erlauben einen grandiosen Ausblick: Reste des alten Benediktinerklosters, die Basilika und das Ulrichsviertel sind zu sehen.

Auch das Hotel bietet einen stimmungsvollen Ausklang für lange Tage: Geist und Körper kommen beim Blick auf die tanzenden Flammen in der Kaminhalle zur Ruhe. Ein gelebtes Miteinander können die Gäste in der traditionellen Bierstube erleben. Im Clubraum kann man den Tag Revue passieren lassen. Wer es lieber sportlich mag, der kann im großen Hallenschwimmbad seine Bahnen ziehen und den Stress des Alltags im Wasser hinter sich lassen.

Ideal für Geschäftsreisende, Tagungen und Veranstaltungen

Ob Tagung, Team-Meeting oder Strategietag. Im Tagungshotel warten auf Geschäftsreisende nicht nur komfortable Zimmer sondern auch ideale Räume um sich für einen kreativen und konstruktiven Austausch zurückzuziehen und konzentriert zu arbeiten.

Tagungen und Veranstaltungen finden in einer Reihe von großen und kleinen Konferenzräumen Platz: von knapp 10 bis 500 Quadratmetern, von 20 bis 400 Sitzplätzen finden alle im Haus Sankt Ulrich eine flexible Lösung, die zu ihrem Event passt. Dank natürlichem Tageslicht findet jedes Meeting in einer angenehmen Atmosphäre statt. Modernste Technik, eine Klimaanlage und Internetzugang über WLAN sorgen für reibungslose Abläufe und viel Komfort. Das Haus punktet außerdem mit einigen Extras: Gästetransfer, eine feine Menüauswahl und eine festliche Dekoration, ganz nach den Wünschen der Gäste.

Den Gaumen verwöhnen, die Sinne begeistern

Die Gourmet-Küche hat sich regionalen wie internationalen Köstlichkeiten verschrieben. Sie verbindet
Ästhetik mit feinstem Geschmack und Ernährungsbewusstsein. Das reichhaltige Frühstücksbuffet macht Städte- und Geschäftsreisende fit für den Tag. Ein Genuss für alle Sinne in außergewöhnlicher Atmosphäre.

Vom Meridian ausgezeichnet

Im Jahr 2013 ist das Haus Sankt Ulrich vom Merian in die Liste der Top 5 der deutschen Stadthotels aufgenommen worden. Eine besondere Ehre, die das einmalige Konzept des Hauses würdigt. „Das in den 1970er-Jahren errichtete Haus war damals eine architektonische Sensation und ist heute innen sehr schön restauriert – geradezu stylish in den Farben weiß und mahagonibraun gehalten“, schreibt das renommierte Magazin.

Artikel teilen
Haus Sankt Ulrich Tagungs- und Seelsorgezentrum

Tagungshotel Haus Stankt Ulrich: einfach besonders

Gleich da, wo die kaiserliche Prachtstraße beginnt, liegt mitten in der Stadt Augsburg beschaulich ruhig auf einer ehemaligen Benediktinerklosteranlage das Haus Sankt Ulrich. Es vereint eine große Vergangenheit mit moderner Architektur und Design von heute und ist ideal für Städte- und Geschäftsreisende, die das Besondere suchen.

Das Tagungshotel Haus Sankt Ulrich ist ein Haus für Menschen mit Anspruch und Werten, ein Haus für Tagen, Wohnen, Feiern und Erholen. Ein Ort mit lebendiger Geschichte, voll Inspirationen für Geist und Seele. Die edle und klare Architektur des Interieurs schafft ein entspanntes Ambiente zum Arbeiten, Wohlfühlen und Erholen. Jahr für Jahr kommen circa 85.000 Menschen in das Haus und das seit über 40 Jahren und genießen die besondere Atmosphäre.

In modernen Einzel- und Doppelzimmern, teilweise mit Balkon, wohnen Gäste modern, ruhig und komfortabel – und sind dennoch mittendrin in der Augsburger Innenstadt. Einige Zimmer erlauben einen grandiosen Ausblick: Reste des alten Benediktinerklosters, die Basilika und das Ulrichsviertel sind zu sehen.

Auch das Hotel bietet einen stimmungsvollen Ausklang für lange Tage: Geist und Körper kommen beim Blick auf die tanzenden Flammen in der Kaminhalle zur Ruhe. Ein gelebtes Miteinander können die Gäste in der traditionellen Bierstube erleben. Im Clubraum kann man den Tag Revue passieren lassen. Wer es lieber sportlich mag, der kann im großen Hallenschwimmbad seine Bahnen ziehen und den Stress des Alltags im Wasser hinter sich lassen.

Ideal für Geschäftsreisende, Tagungen und Veranstaltungen

Ob Tagung, Team-Meeting oder Strategietag. Im Tagungshotel warten auf Geschäftsreisende nicht nur komfortable Zimmer sondern auch ideale Räume um sich für einen kreativen und konstruktiven Austausch zurückzuziehen und konzentriert zu arbeiten.

Tagungen und Veranstaltungen finden in einer Reihe von großen und kleinen Konferenzräumen Platz: von knapp 10 bis 500 Quadratmetern, von 20 bis 400 Sitzplätzen finden alle im Haus Sankt Ulrich eine flexible Lösung, die zu ihrem Event passt. Dank natürlichem Tageslicht findet jedes Meeting in einer angenehmen Atmosphäre statt. Modernste Technik, eine Klimaanlage und Internetzugang über WLAN sorgen für reibungslose Abläufe und viel Komfort. Das Haus punktet außerdem mit einigen Extras: Gästetransfer, eine feine Menüauswahl und eine festliche Dekoration, ganz nach den Wünschen der Gäste.

Den Gaumen verwöhnen, die Sinne begeistern

Die Gourmet-Küche hat sich regionalen wie internationalen Köstlichkeiten verschrieben. Sie verbindet
Ästhetik mit feinstem Geschmack und Ernährungsbewusstsein. Das reichhaltige Frühstücksbuffet macht Städte- und Geschäftsreisende fit für den Tag. Ein Genuss für alle Sinne in außergewöhnlicher Atmosphäre.

Vom Meridian ausgezeichnet

Im Jahr 2013 ist das Haus Sankt Ulrich vom Merian in die Liste der Top 5 der deutschen Stadthotels aufgenommen worden. Eine besondere Ehre, die das einmalige Konzept des Hauses würdigt. „Das in den 1970er-Jahren errichtete Haus war damals eine architektonische Sensation und ist heute innen sehr schön restauriert – geradezu stylish in den Farben weiß und mahagonibraun gehalten“, schreibt das renommierte Magazin.

nach oben