ENGIE Refrigeration GmbH

Immer das perfekte Klima

Die ENGIE Refrigeration GmbH aus Lindau am Bodensee ist auf Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um energieeffiziente Kälte- und Wärmeerzeugung spezialisiert. Der Kälteexperte plant, fertigt, betreibt und betreut Kälteanlagen, Wärmepumpen, Rückkühlwerke und Systemlösungen – und ist mit seinen Lösungen nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt erfolgreich.

Ob in der industriellen Fertigung, in Rechenzentren, in Krankenhäusern, in der Chemie- und Pharmaindustrie oder in Bürogebäuden: In vielen Bereichen kommt es auf die exakte Temperatur an, damit Prozesse effizient abgewickelt werden und alle technischen Anlagen störungsfrei laufen können. In solchen Fällen ist ENGIE Refrigeration der ideale Partner: Der Kältespezialist sorgt dafür, dass immer das richtige Klima herrscht – selbst bei extremen Anforderungen, neuartigen kältetechnischen Anwendungen und komplexen Vorhaben. Dabei kennzeichnen Effizienz, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und höchste technische Lösungskompetenz jedes Projekt, das ENGIE Refrigeration umsetzt.

Die Anfänge von ENGIE Refrigeration gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück; bereits seit dieser Zeit befindet sich der Unternehmenssitz in Lindau am Bodensee. Dazu kommt heute ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in ganz Deutschland. Insgesamt sorgen rund 300 Mitarbeiter dafür, dass jeder Kunde seine optimale Kältelösung erhält. Als Teil der ENGIE-Gruppe kann ENGIE Refrigeration dabei zudem auf die Strukturen eines Weltkonzerns zurückgreifen.

International gefragte Kältelösungen

Eines kennzeichnet ENGIE Refrigeration besonders: Die umfassende Beratung und die maßgeschneiderten Serviceleistungen stellen stets den Kunden und seine Bedürfnisse in den Fokus. Das überzeugt Kunden auf der ganzen Welt: Beispielsweise kommen QUANTUM-Kältemaschinen von ENGIE Refrigeration im Moskauer Flughafen Domodedovo zum Einsatz, ebenso setzen die Betreiber des Liverpool Hospital im australischen Sydney auf eine Kältelösung „made in Germany“. Aber auch im süddeutschen Raum vertrauen viele Kunden auf den hier ansässigen Kältespezialisten: So sorgt ­ENGIE Refrigeration sowohl in der Inselhalle Lindau als auch im Gebäude des Südwestrundfunks in Baden-­Baden für das perfekte Raumklima.

Worin liegt das Erfolgsgeheimnis des international expandierenden Unternehmens ENGIE Refrigeration?

Dazu sprach die Redaktion mit Geschäftsführer Jochen Hornung.

ENGIE Refrigeration ist sowohl in Deutschland als auch international sehr erfolgreich. Worin liegt das Erfolgsgeheimnis?

Jochen Hornung: ENGIE Refrigeration zeichnet sich vor allem durch eine Eigenschaft aus, die sich viele andere Unternehmen wünschen: ein tolles Team, in dem sich alle Kollegen mit viel Herzblut engagieren. Gemeinsam konzipieren und realisieren wir beste technische Lösungen für unsere Kunden. Dass dabei jeder aus dem Team seine Ideen einbringt und auch ein neuer Mitarbeiter schnell Verantwortung übernimmt, ist bei ENGIE Refrigeration selbstverständlich.

Welche Rolle spielt dabei der Standort Lindau?

Hornung: Eine sehr wichtige Rolle! Seit rund 180 Jahren sind wir tief verwurzelt in der schönen Bodensee-Region. Nach wie vor bekennen wir uns klar zum Standort Lindau. Für uns ist es wichtig, der Region etwas zurückzugeben, in der sich unsere Unternehmenszentrale befindet und in der unsere Mitarbeiter mit ihren Familien leben. Daher engagieren wir uns mit verschiedensten Aktivitäten vor Ort. Viele kennen uns beispielsweise als offiziellen Haupt- und Trikotsponsor der EV Lindau „Islanders“.

Wo sehen Sie das Unternehmen in fünf bis zehn ­Jahren?

Hornung: Derzeit ist ENGIE Refrigeration auf Expansionskurs. In den nächsten Jahren werden wir organisch wie anorganisch wachsen und unsere Position auf dem internationalen Markt deutlich ausbauen. Eines wird sich dabei jedoch nicht ändern: unser Anspruch, nah am Markt und für unsere Kunden zu agieren.

Artikel teilen
ENGIE Refrigeration GmbH

Immer das perfekte Klima

Die ENGIE Refrigeration GmbH aus Lindau am Bodensee ist auf Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um energieeffiziente Kälte- und Wärmeerzeugung spezialisiert. Der Kälteexperte plant, fertigt, betreibt und betreut Kälteanlagen, Wärmepumpen, Rückkühlwerke und Systemlösungen – und ist mit seinen Lösungen nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt erfolgreich.

Ob in der industriellen Fertigung, in Rechenzentren, in Krankenhäusern, in der Chemie- und Pharmaindustrie oder in Bürogebäuden: In vielen Bereichen kommt es auf die exakte Temperatur an, damit Prozesse effizient abgewickelt werden und alle technischen Anlagen störungsfrei laufen können. In solchen Fällen ist ENGIE Refrigeration der ideale Partner: Der Kältespezialist sorgt dafür, dass immer das richtige Klima herrscht – selbst bei extremen Anforderungen, neuartigen kältetechnischen Anwendungen und komplexen Vorhaben. Dabei kennzeichnen Effizienz, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und höchste technische Lösungskompetenz jedes Projekt, das ENGIE Refrigeration umsetzt.

Die Anfänge von ENGIE Refrigeration gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück; bereits seit dieser Zeit befindet sich der Unternehmenssitz in Lindau am Bodensee. Dazu kommt heute ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in ganz Deutschland. Insgesamt sorgen rund 300 Mitarbeiter dafür, dass jeder Kunde seine optimale Kältelösung erhält. Als Teil der ENGIE-Gruppe kann ENGIE Refrigeration dabei zudem auf die Strukturen eines Weltkonzerns zurückgreifen.

International gefragte Kältelösungen

Eines kennzeichnet ENGIE Refrigeration besonders: Die umfassende Beratung und die maßgeschneiderten Serviceleistungen stellen stets den Kunden und seine Bedürfnisse in den Fokus. Das überzeugt Kunden auf der ganzen Welt: Beispielsweise kommen QUANTUM-Kältemaschinen von ENGIE Refrigeration im Moskauer Flughafen Domodedovo zum Einsatz, ebenso setzen die Betreiber des Liverpool Hospital im australischen Sydney auf eine Kältelösung „made in Germany“. Aber auch im süddeutschen Raum vertrauen viele Kunden auf den hier ansässigen Kältespezialisten: So sorgt ­ENGIE Refrigeration sowohl in der Inselhalle Lindau als auch im Gebäude des Südwestrundfunks in Baden-­Baden für das perfekte Raumklima.

Worin liegt das Erfolgsgeheimnis des international expandierenden Unternehmens ENGIE Refrigeration?

Dazu sprach die Redaktion mit Geschäftsführer Jochen Hornung.

ENGIE Refrigeration ist sowohl in Deutschland als auch international sehr erfolgreich. Worin liegt das Erfolgsgeheimnis?

Jochen Hornung: ENGIE Refrigeration zeichnet sich vor allem durch eine Eigenschaft aus, die sich viele andere Unternehmen wünschen: ein tolles Team, in dem sich alle Kollegen mit viel Herzblut engagieren. Gemeinsam konzipieren und realisieren wir beste technische Lösungen für unsere Kunden. Dass dabei jeder aus dem Team seine Ideen einbringt und auch ein neuer Mitarbeiter schnell Verantwortung übernimmt, ist bei ENGIE Refrigeration selbstverständlich.

Welche Rolle spielt dabei der Standort Lindau?

Hornung: Eine sehr wichtige Rolle! Seit rund 180 Jahren sind wir tief verwurzelt in der schönen Bodensee-Region. Nach wie vor bekennen wir uns klar zum Standort Lindau. Für uns ist es wichtig, der Region etwas zurückzugeben, in der sich unsere Unternehmenszentrale befindet und in der unsere Mitarbeiter mit ihren Familien leben. Daher engagieren wir uns mit verschiedensten Aktivitäten vor Ort. Viele kennen uns beispielsweise als offiziellen Haupt- und Trikotsponsor der EV Lindau „Islanders“.

Wo sehen Sie das Unternehmen in fünf bis zehn ­Jahren?

Hornung: Derzeit ist ENGIE Refrigeration auf Expansionskurs. In den nächsten Jahren werden wir organisch wie anorganisch wachsen und unsere Position auf dem internationalen Markt deutlich ausbauen. Eines wird sich dabei jedoch nicht ändern: unser Anspruch, nah am Markt und für unsere Kunden zu agieren.

nach oben