B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Wirtschaftsjunioren Ulm, Günther Jauch kommt nach Ulm
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wirtschaftsjunioren Ulm

Wirtschaftsjunioren Ulm, Günther Jauch kommt nach Ulm

 Günther Jauch in Ulm, Foto: Wirtschaftsjunioren Ulm

Bereits zum 9. Mal findet der Ulmer Wortwechsel der Wirtschafts-Junioren Ulm statt. Da dieses Jahr Günther Jauch als Referent gewonnen werden konnte, findet die Veranstaltung erstmals im Congress Centrum Ulm statt.

Am 27. März ab 19:30 Uhr erzählt Günther Jauch im Congress Centrum Ulm von seiner beispiellosen Karriere als Moderator und Unternehmer. „Günther Jauch ist seit vielen Jahren nicht nur einer der beliebtesten Moderatoren, sondern einer der beliebtesten Deutschen überhaupt. Wäre es nicht ein Traum, ihn erstmals live und hautnah in Ulm erleben zu können?“ fragten sich die Wirtschafts-Junioren Ulm. Daraus entstand die Idee das Jubiläumsjahr 2012, 60 Jahre Wirtschafts-Junioren Ulm, mit einem absoluten Highlight zu beginnen. Die Veranstaltung wird unterstützt von den SWU Stadtwerken Ulm/Neu-Ulm, der Fritz & Macziol Group, der Sparkasse Ulm, der Kreissparkasse Biberach sowie der IHK Ulm.

Günther Jauch in Ulm: Wer kennt ihn nicht?

Beliebt bei jung und alt. Journalist, Radio- und Fernseh-Moderator, Gastgeber seiner eigenen Polittalkshow und natürlich Quizmaster. Üblicherweise hat Günther Jauch die Karten mit den Fragen in der Hand. Er geht den Dingen auf den Grund, hakt nach und stellt Zusammenhänge her. Beim 9. Ulmer Wortwechsel sitzt Günther Jauch einmal auf der anderen Seite. Chrissie Weiss, Radio 7 Moderatorin und Gewinnerin "Deutscher Radiopreis 2011, Kategorie: Bestes Interview", führt dieses Mal das Gespräch. Die Wirtschafts-Junioren Ulm interessiert natürlich auch der Unternehmer Günther Jauch. Er ist Chef einer Produktionsfirma mit ca. 60 Mitarbeitern. Welche Qualitäten und Talente benötigt man für die journalistische Tätigkeit? Welche für die unternehmerische Tätigkeit? Wo schlägt sein Herz? Wann findet er noch Zeit für sein Privatleben?

Günther Jauch gewährt Einblicke in die Welt der Medien

Sie wollen wissen, wer ist der Moderator, Unternehmer und Mensch Günther Jauch. Er ist ein Wanderer zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern, zwischen Unterhaltung und politischer Diskussion, zwischen Gala und Kammerspiel. Nun gewährt er Einblicke in die glitzernde Welt der Medien. Wie verliefen seine Anfänge beim Hörfunk und Fernsehen? Er moderierte einst, zusammen mit Thomas Gottschalk, die "BR3-Radioshow". Wer erinnert sich noch an "Rätselflug", „Live aus dem Alabama“ und „Na Siehste“? Er feierte Erfolge mit „stern tv“, moderierte Fußball-Übertragungen und Skispringen. Regelmäßig fesselt er Millionen Deutsche vor den Fernsehgeräten mit seiner neuen sonntäglichen Polittalkshow „Günther Jauch“, dem Jahresrückblick „Menschen“ und natürlich „Wer wird Millionär?“.

60 Jahre Wirtschafts-Junioren Ulm

Die Wirtschafts-Junioren Ulm feiern im Jahr 2012 ihr 60-jähriges Bestehen. Wirtschafts-Junioren sind das größte Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte. Unter dem Motto „Die Stimme der jungen Wirtschaft“ engagieren sich in Ulm knapp 200 Mitglieder ehrenamtlich in der IHK Region Ulm. Die Wirtschafts-Junioren Ulm veranstalten regelmäßig Podiums-Diskussionen, Kamin-Gespräche, Stammtische, Betriebs-Besichtigungen oder Coachings. Sie kooperieren mit den Nachbarkreisen aus Neu-Ulm und Biberach. Die Wirtschafts-Junioren Ulm sind eingebunden in die Netzwerke der Wirtschafts-Junioren in Baden-Württemberg und Deutschland sowie in den Weltverband JCI. Ein Beispiel für ihr soziales Engagement ist die Schulpatenschaft mit dem Schulzentrum Ulm Mitte-Ost. Hier werden Hauptschüler von den jungen Unternehmern in der Bewerbungsphase zum Ausbildungsberuf gezielt begleitet und unterstützt.

Weitere Informationen zu den Wirtschafts-Junioren Ulm unter www.wj-ulm.de

Artikel zum gleichen Thema