B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ratiopharm Arena brummt
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Ulm/Stadt Neu-Ulm

Ratiopharm Arena brummt

Ratiopharm arena. Foto: bildwerk89
Ratiopharm arena. Foto: bildwerk89

Die Städte Ulm und Neu-Ulm zeigen sich mit den Besucherzahlen in der Ratiopharm Arena sehr zufrieden. Die Besucherzahlen konnten auf über 375.000 gesteigert werden.

Die Städte Ulm und Neu-Ulm sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der Besucherzahlen in der Ratiopharm Arena. Die Besucherzahlen konnten deutlich auf über 375.000 gesteigert werden. „Unsere Erwartungen wurden erfüllt, ja sogar in Teilen deutlich übertroffen“, stellen Gunter Czisch und Berthold Stier fest. Czisch ist Ulms Finanzbürgermeister und Stier der Neu-Ulmer Kämmerer. Ihnen lagen nun die Zahlen aus dem zurückliegenden Jahr vor.

Besucherzählung bei der Ratiopharm Arena

Der Jahreswechsel ist immer die Zeit der Bestandsaufnahme und Bilanzierung. Bei der Ratiopharm Arena wurde ebenfalls zusammengezählt. Insgesamt 375.200 Besucherinnen und Besucher besuchten im vergangenen Jahr die Multifunktionsarena an der Neu-Ulmer Europastraße. Das sind mehr als anderthalb mal so viele Gäste wie 2012, dem ersten Betriebsjahr der Ratiopharm Arena.

Großes Angebot an Veranstaltungen in der Ratiopharm Arena

Die Städte sind auch mit dem Angebot der Ratiopharm Arena zufrieden. „Wir haben einen guten Mix von Veranstaltungen aus den verschiedenen Bereichen, mit denen wir ein breites Publikum aus der Region ansprechen“, heißt es aus den beiden Rathäusern. Publikumsbringer Nummer Eins im Jahr 2013 war der Sport mit 40 Veranstaltungen.

BEKO Supercup in der Ratiopharm Arena

Während der Sportveranstaltungen war die Ratiopharm Arena meist voll. Dies lag mitunter an der erfolgreichen Saison der Basketballer. Diese trugen 2013 zum ersten Mal den BEKO Supercup in der Ratiopharm Arena aus. Die Davis-Cup Begegnung zwischen Deutschland und Brasilien im September 2013 erwies sich als Publikumsmagnet. Die Boxerin Rola El-Halabi gab im Januar 2013 ihr Comeback in der Ratiopharm Arena und zog ebenfalls viele Besucher an.

114 Veranstaltungen in der Ratiopharm Arena im Jahr 2013

Insgesamt 38 Veranstaltungen kamen aus dem Bereich Kultur/Show/Entertainment. Neben Chris de Burgh traten auch Joe Cocker, James Last, Seeed sowie der Comedian Mario Barth in der Ratiopharm Arena auf. Darüber hinaus fanden in der Arena auch Messen, Firmenevents und Privatveranstaltungen statt. Insgesamt fanden im Jahr 2013 114 Veranstaltungen in der Ratiopharm Arena statt. Dies ist ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr.

Ratiopharm Arena Kooperation der Städte Ulm und Neu-Ulm+

Die Ratiopharm Arena war im Dezember 2011 nach nur anderthalbjähriger Bauzeit eröffnet worden. Sie hat insgesamt 28 Millionen Euro gekostet. Die Arena bietet Platz für 6.000 Zuschauer bei Basketballspielen. Bei Konzerten können es bis zu 9.000 Besucher sein. Die Halle ist eine Kooperation der beiden Städte Ulm und Neu-Ulm. Betreiber ist die Arena Ulm/Neu-Ulm Betriebsgesellschaft, die zur Firmengruppe Max Bögl gehört.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform