B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Hotel-Landgasthof Hirsch: Neu-Ulmer Gastronom auf Höhenflug
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hirsch GmbH & Co. KG

Hotel-Landgasthof Hirsch: Neu-Ulmer Gastronom auf Höhenflug

Der Gastronom Johann Britsch gewann die internationale bayerische Meisterschaft im Kunstfliegen. Foto: Ulmer Pressedienst

Der Unternehmer Johann Britsch aus Finningen bei Neu-Ulm hat die internationale bayerische Meisterschaft im Kunstfliegen gewonnen. In seinem Hotel-Landgasthof Hirsch empfängt Britsch jährlich rund 20.000 Gäste. Doch er setzt sich nicht nur als Gastronom durch, sondern auch als Kunstflieger lässt Britsch 30 Konkurrenten zurück. 

von Isabell Walter, Online-Redaktion

An den internationalen bayerischen Meisterschaften im Kunstflug nahmen Piloten aus Deutschland, Tschechien, Österreich und der Schweiz teil. Unter ihnen war auch der Finninger Gastronom Johann Britsch, der den Wettbewerb für sich entscheiden konnte.

Neu-Ulmer Gastronom auch im Kunstflug erfolgreich

„Es waren unwahrscheinlich schwierige Bedingungen. Es war sehr anstrengend“, berichtete Johann Britsch, Geschäftsführer des Hotel-Landgasthof Hirsch. Der erfolgreiche Gastronom freut sich über den Meistertitel: „Ich war schon mehrmals auf dem zweiten Platz. Die Bayerische Meisterschaft ist daher schon etwas ganz besonderes für mich.“

Über den Hotel-Landgasthof Hirsch

Britsch beschäftigt als Geschäftsführer im Hotel-Landgasthof Hirsch rund 120 Mitarbeiter. Dem Gasthof Hirsch ist ein Hotel mit 69 Zimmern, einem Wellness-Bereich, neun Tagungsräumen und einem zusätzlichen Cateringbetrieb angeschlossen. Der Cateringbetrieb bewirtet bis zu 1.000 Personen. Pro Jahr empfängt das Hotel rund 20.000 Gäste. Dazu gehören ein großer Eventstadel für Familien- und Betriebsfeiern, sowie ein Biergarten und ein Restaurant. Letzteres hat 200 Sitzplätze.

Hotel-Landgasthof Hirsch seit 1843 in Familienbesitz

Ein weiteres Standbein Hotel-Landgasthofs Hirsch sind Kochkurse und Küchenpartys in der Genuss-Werkstatt in der Oldtimerfabrik Classic in Neu-Ulm. In der neuen Familiengesellschaft sind Johann Britsch und sein Schwiegersohn Christian Epple Geschäftsführer. Auch Britschs drei Töchter Bettina, Sonja und Sylvia arbeiten als Teilhaber mit verschiedenen Aufgabenbereichen im Betrieb. Zusätzlich steht Prokuristin Gabi Geiger als Hoteldirektorin und Eventmanagerin zur Seite.

„Unsere Gäste wissen, dass wir in allen Bereichen auf höchste Qualität achten“

Nicht umsonst ist der Betrieb bereits seit rund 173 Jahren erfolgreich. Im letzten Jahr erhielt der Hotel-Landgasthof Hirsch zum zweiten Mal in Folge den „GastroManagementPass“. Damit wird belegt, dass das Unternehmen in den Bereichen Hygiene, Recht, Unternehmensführung und Service-Qualität fundierte Kenntnisse aufweist. „Unsere Gäste wissen aufgrund des GastroManagementPass, dass wir in allen Bereichen auf höchste Qualität achten“, erklärte Johann Britsch, Inhaber des Hotel-Landgasthof Hirsch. Genauso wichtig sei aber auch, „dass wir durch die Überprüfung weitere Qualitätsverbesserungen bei internen Abläufen erkannt und eingeleitet haben“.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema