B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dietrich-Honold feiert Richtfest
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dietrich-Honold S.R.L.

Dietrich-Honold feiert Richtfest

 Dietrich-Honold feiert Richtfest seiner neuen Logistikhalle in Trimisoara und plant bereits Erweiterungen, Foto: Honold

Das neue Logistik-Zentrum der Dietrich-Honold S.R.L in Timisoara, Rumänien, hat noch nicht mal den Betrieb aufgenommen, da plant das Unternehmen bereits mit weiteren Erweiterungen. Bevor es aber soweit ist, wurde zunächst Richtfest in Trimisoara gefeiert.

Auf einer Kuhwiese in Trimesoara entsteht eines der größten Logistikzentren der Region. Die Dietrich-Honold S.R.L konnte nun, nach einem Jahr Bauzeit, Richtfest für das neue Logistik-Zentrum feiern. Der letzte Betonträger wurde am vergangenen Dienstag feierlich verschraubt. Mit dem Anbau von 10.000 qm beträgt die bewirtschaftete Fläche am Standort Timisoara nun 60.000 qm. Aber das reicht Dietrich-Honold noch lange nicht. Bereits in diesem Jahr plant das Unternehmen mit weiteren Erweiterungen des Logistikzentrums um erneut 10.000 qm.

Auf dem Weg zum führenden Logistikdienstleister

Die Dietrich-Honold S.R.L. will in Timisoara führender Logistikanbieter werden. Das Logistik-Zentrum ist ein wichtiger Bestandteil der Dietrich – Honold-Strategie auf dem Weg dorthin. In Rumänien verfügt die Dietrich-Logistik in vielen Städten über eigenen Logistik-Zentren.

Auf der Baustelle waren teilweise bis zu 30 Mitarbeiter beschäftigt. In den nächsten Wochen wird die Fassade geschlossen, dann startet der Innenausbau. Aktuell werden Verhandlungen mit mehreren Interessenten geführt.

Ein Joint-Venture zweier Branchengrößen

Bei der Dietrich-Honold S.R.L. handelt es sich um ein Joint-Venture der beiden Branchengrößen Dietrich Logistik und Honold Logistik. Rund 150 Mitarbeiter beschäftigt Dietrich-Honold in Timisoara. Die Gruppe hat sich auf die Entwicklung von Logistik-Immobilien und Branchen-Logistik spezialisiert und ist Mitglied führender Transportsysteme. Die beiden Logistiker beschäftigen insgesamt rund 2500 Mitarbeiter und verfügen über mehr als 750.000 qm Logistikfläche an weltweit mehr als 50 Standorten.