B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Auszubildende steigen ins Berufsleben bei Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH ein
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ausbildungsbeginn

Auszubildende steigen ins Berufsleben bei Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH ein

Die Auszubildenden zusammen mit ihren Ausbildern, dem Personalleiter sowie Rosa Unsinn und Gunnar Bregler (Geschäftsführung). Fo
Die Auszubildenden zusammen mit ihren Ausbildern, dem Personalleiter sowie Rosa Unsinn und Gunnar Bregler (Geschäftsführung). Foto: Amelie Dussmann/Unsinn Fahrzeugtechnik

Neun Auszubildende sind am 1. September 2022 bei der Unsinn Fahrzeugtechnik GmbH in Holzheim in das neue Lehrjahr gestartet. Was die Auszubildenden in den nächsten Jahren erwartet.

„Wir freuen uns sehr, dass sich so viele junge Menschen für die Ausbildung in unserem Unternehmen entschieden haben“, betonten die Geschäftsführer Rosa Unsinn und Gunnar Bregler bei der Begrüßung der neuen Nachwuchskräfte. In den kommenden zwei- bis dreieinhalb Jahren werden die Auszubildenden ihren Beruf als Fachkraft für Lagerlogistik, Fachkraft für Metalltechnik, Konstruktionsmechaniker und Industriekaufleute erlernen.  

Aktive Teilnahme an den Ausbildungsinhalten 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In ihrer Ausbildungszeit werden die Auszubildenden in ihren Abteilungsdurchläufen das Unternehmen erkunden und so die Chance erhalten, in jeden Bereich des Unternehmens einzutauchen. Ausgerichtet an der Firmenphilosophie, werden alle Auszubildenden permanent in aktuelle Projekte eingebunden. Dadurch können sie mit ihren Ideen und Anregungen aktiv am Geschehen mitwirken. Interne und externe Schulungen bieten weitere Qualifizierungsmöglichkeiten.  

 

Mitarbeit an eigenen Projekten 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Ziel ist es, diesen jungen Menschen eine fundierte Ausbildung zu geben und sie als Fachkräfte für unser Unternehmen zu gewinnen“, sagt Geschäftsführerin Rosa Unsinn. Die Ausbildung hat bei der Firma Unsinn einen hohen Stellenwert. Dies wird allen Auszubildenden und Ausbildern an jedem Arbeitstag bewusst – beispielsweise anhand von eigenen Projekten wie dem Bau von Sitzgelegenheiten rund um das Unsinn-Gelände. „Es macht sehr viel Spaß, zu sehen, wie jungen Menschen den nächsten großen Schritt in ihrem Leben gehen und weitere Stärken und Schwächen an sich erkennen“, sagt Ausbildungsbeauftragte Juliane Noppinger begeistert. Derzeit sind insgesamt 29 Azubis in acht verschiedenen Ausbildungsberufen dort tätig.  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema