B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
AOK Ulm-Biberach
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AOK Ulm-Biberach

AOK Ulm-Biberach

Die Top Job fand in diesem Jahr in Ehingen statt. Die Top Job, die von der AOK Ulm-Biberach begründet wird, bietet Firmen die Chance, Fachkräfte zu sichern.

Wie die SÜDWEST PRESSE berichtet, ist die Berufs-Bildungsmesse Top Job stets ein voller Erfolg. Sie wurde von der AOK Ulm-Biberach auf den Weg gebracht. Unternehmen aus der Region sind sehr interessiert an der Top Job und melden sich zahlreich an. In diesem Jahr konnten nicht einmal alle Firmen vertreten sein, die sich für die Top Job beworben hatten. Denn die räumlichen Kapazitäten waren voll ausgeschöpft. Die Top Job fand in der Lindenhalle in Ehingen statt.

Zahlreiche Unterstützer und Förderer

Die Top Job wird von zahlreichen Unternehmen und Organisationen unterstützt. Zu ihnen zählen Südwestmetall, die Agentur für Arbeit und das Landratsamt. Auch die Stadt Ehingen, der Bildungs-Verbund BBQ, die Bundeswehr und die Krankenhaus GmbH stehen tatkräftig hinter der Top Job. Denn Fachkräfte zu sichern ist in Zeiten des Fachkräfte-Mangels eine wichtige Aufgabe. So versuchten beispielsweise Elektro- und Metall-Betriebe in der Region auf der Top Job auf sich aufmerksam zu machen. Sie wollten junge Nachwuchs-Kräfte anwerben und diese als Auszubildende gewinnen.

Einblick in Unternehmen

Auf der Top Job präsentieren sich Firmen Schülern und Interessierten. Die Schüler sollen einen Einblick in die Arbeit und Philosophie der Unternehmen erhalten. So können sie sich ein Bild von der Arbeitswelt machen und leichter für einen Ausbildungsberuf entscheiden. Auch weiterführende Schulen stellen sich auf der Top Job vor. Denn den Schülern stehen nach ihrem Abschluss viele Möglichkeiten offen.

Berufs-Bildungsmesse gegen den Fachkräftemangel

Auf der Top Job können Schüler nicht nur wichtige Informationen erhalten, sondern auch erste Kontakte zu Unternehmen und Schulen knüpfen. Laut SÜDWEST PRESSE bieten derartige Messen für den Arbeitgeber-Verband Südwestmetall Chancen. In der Metall- und Elektrobranche werden derzeit über 40 verschiedene Ausbildungs-Berufe in der Region angeboten. Um die zahlreichen Lehrstellen besetzen zu können, muss man das Interesse der jungen Menschen für die Branche wecken. Auf Berufs-Bildungsmessen wie die Top Job ermöglichen einen einfachen und unkomplizierten (ersten) Kontakt zu den Schülern.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform