B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
56. B&B Hotel eröffnet in Ulm
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
B&B HOTELS GmbH

56. B&B Hotel eröffnet in Ulm

 © B&B Hotel

Ulm kann sich sehen lassen. Der höchste Kirchturm der Welt ist ein wahrer Besuchermagnet. Jetzt können die Touristen in einem der beliebten B&B Hotels übernachten. Das 56. Hotel der Kette eröffnete jüngst in der Nähe des Ulmer Hauptbahnhofs. 

Das neu eröffnete B&B Hotel ist das erste seiner Art in Ulm. Gerade für Besucher, die mit dem Auto anreisen, bietet das Hotel mit seinen kostenlosen Parkplätzen und Top-Lage direkt in der Nähe des Bahnhofes besten Anreisekomfort. In insgesamt 124 modern eingerichteten Einzel-, Doppel- und Familienzimmern können die Gäste kostengünstig übernachten. Ein Einzelzimmer gibt es bereits ab 49 Euro pro Nacht, ein Doppelzimmer ab 59 Euro pro Nacht. Auch die Preise für das Frühstücksbuffet sind nicht zu verachten. In den Zimmern erwartet die Gäste kostenloses WLAN und Sky-TV.

Französisches Flair in Ulm

Geleitet wird das B&B Hotel von Klaus Schitkow, der mit der Bonsoir Hotelmanagement GmbH zusammenarbeiten wird. Die B&B HOTELS GmbH ist eine Tochter der französischen Kette B&B Hotels, der drittgrößten Economy-Hotelgruppe in Frankreich. Der Hauptanteilseigner ist die Kapitalanlagegesellschaft Carlyle. Die Hotelkette ist mit über 270 Hotels in Europa vertreten. Davon befinden sich nun bereits 56 Häuser mit über 5.400 Zimmern in Deutschland, eines in Portugal, zwei in Polen, 14 in Italien und eines in Marokko.

Artikel zum gleichen Thema