Salamander

Salamander setzt auf Nachwuchskräfte

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH, einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energie-sparenden Qualitäts-Fenstersystemen aus Kunststoff setzt auf gezielte Nachwuchs-Förderung.

Zum 01. Oktober 2011 begannen erstmals drei Abiturienten eine duale Berufsausbildung bei SIP. Hierbei findet eine enge Verzahnung theoretischer Studien-Inhalte sowie der praktischen Arbeit im Ausbildungs-Betrieb statt. In Kooperation mit den Partnerhochschulen in Stuttgart, Heidenheim und Moosbach bietet die Firma Salamander am Standort Türkheim/Unterallgäu ein modernes, attraktives Ausbildungs-Konzept. Innerhalb von drei Studienjahren verbindet der duale Studiengang praktische Lerninhalte im Ausbildungs-Betrieb Salamander mit den theoretischen Lehrinhalten der Hochschule.

Bachelor of Art und Bachelor of Engineering

Bei Salamander werden in diesem Ausbildungsjahr die Studiengänge Bachelor of Arts, Bachelor of Engineering Bauwesen und Bachelor of Engineering Kunststofftechnik angeboten. „Mit dem dualen Studienangebot setzten wir auf eine qualifizierte Ausbildung unserer Fach- und Führungskräfte von morgen. Wir möchten unsere dualen Studenten gezielt fördern, um sie mit der notwendigen beruflichen Handlungsfähigkeit auszustatten und sie bei Salamander effizient einzusetzen. Praxiserfahrung, verbunden mit theoretischen Lehrinhalten und der notwendigen Sozialkompetenz sind die Grundlagen einer zukunftsfähigen Ausbildung bei SIP“, erklärt Götz Schmiedeknecht, Geschäftsführer bei Salamander.

Interessenten für nächstes Jahr gesucht!

Auch für das kommende Ausbildungsjahr 2012 bietet Salamander wieder duale Studiengänge sowie attraktive Ausbildungsplätze an. Interessenten können sich unter www.sip-windows.com/karriere über verfügbare Stellen informieren und sich direkt unter karriere(at)sip.de für einen Ausbildungsplatz bewerben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Salamander

Salamander setzt auf Nachwuchskräfte

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH, einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energie-sparenden Qualitäts-Fenstersystemen aus Kunststoff setzt auf gezielte Nachwuchs-Förderung.

Zum 01. Oktober 2011 begannen erstmals drei Abiturienten eine duale Berufsausbildung bei SIP. Hierbei findet eine enge Verzahnung theoretischer Studien-Inhalte sowie der praktischen Arbeit im Ausbildungs-Betrieb statt. In Kooperation mit den Partnerhochschulen in Stuttgart, Heidenheim und Moosbach bietet die Firma Salamander am Standort Türkheim/Unterallgäu ein modernes, attraktives Ausbildungs-Konzept. Innerhalb von drei Studienjahren verbindet der duale Studiengang praktische Lerninhalte im Ausbildungs-Betrieb Salamander mit den theoretischen Lehrinhalten der Hochschule.

Bachelor of Art und Bachelor of Engineering

Bei Salamander werden in diesem Ausbildungsjahr die Studiengänge Bachelor of Arts, Bachelor of Engineering Bauwesen und Bachelor of Engineering Kunststofftechnik angeboten. „Mit dem dualen Studienangebot setzten wir auf eine qualifizierte Ausbildung unserer Fach- und Führungskräfte von morgen. Wir möchten unsere dualen Studenten gezielt fördern, um sie mit der notwendigen beruflichen Handlungsfähigkeit auszustatten und sie bei Salamander effizient einzusetzen. Praxiserfahrung, verbunden mit theoretischen Lehrinhalten und der notwendigen Sozialkompetenz sind die Grundlagen einer zukunftsfähigen Ausbildung bei SIP“, erklärt Götz Schmiedeknecht, Geschäftsführer bei Salamander.

Interessenten für nächstes Jahr gesucht!

Auch für das kommende Ausbildungsjahr 2012 bietet Salamander wieder duale Studiengänge sowie attraktive Ausbildungsplätze an. Interessenten können sich unter www.sip-windows.com/karriere über verfügbare Stellen informieren und sich direkt unter karriere(at)sip.de für einen Ausbildungsplatz bewerben.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben