Auszeichnung

MULTIVAC aus Memmingen erhält Deutschen Verpackungspreis

Der Deutsche Verpackungspreis in der Kategorie Verpackungsmaschinen ging in diesem Jahr an MULTIVAC. Die Auszeichnung wurde am 24. September in Nürnberg auf der FachPack verliehen.

In diesem Jahr bewarben sich Unternehmen aus 14 Nationen mit insgesamt 34 Produkt-Innovationen um den Deutschen Verpackungspreis. Dieser wird vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. vergeben und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Eine hochkarätige Jury, zusammengesetzt aus überparteilichen Vertretern von Forschungseinrichtungen, Industrie, Handel und Fachpresse, prüfte die Einreichungen.

Für dieses Produkt wurde Multivac geehrt

Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für den neuen Traysealer TX 710. Das platzsparende, robuste und vielseitig einsetzbare Modell der Maschinengeneration X-line zeichne sich durch eine innovative Maschinentechnologie, eine umfassende Sensorik, eine intelligente Steuerung sowie ein Höchstmaß an Prozesssicherheit aus, so die Jury.

2018 ging OHRIS-Zertifikat nach Wolfertschwenden

Im vergangenen Jahr wurde dem Memminger Unternehmen außerdem das OHRIS-Zertifikat überreicht. Damit zeichnet der Freistaat Bayern Firmen aus, die ein großes Augenmerk auf die Sicherheit ihrer technischen Anlagen und den Arbeitsschutz legen.

OHRIS ist das Managementsystem der Bayerischen Staatsregierung für mehr Gesundheit bei der Arbeit und Sicherheit technischer Anlagen. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft, um den Arbeitsschutz in den Betrieben zu verbessern und wirtschaftlicher zu gestalten. Grundgedanke von OHRIS ist, dass die Mitarbeiter in erheblichem Maß den Erfolg eines Unternehmens mitbestimmen. Mehr als 370 bayerische Unternehmen sind OHRIS-zertifiziert beziehungsweise rezertifiziert. Dies bedeutet, dass mehr als 170.000 Beschäftigte so besser vor arbeitsbedingten Risiken geschützt sind.

Über das Unternehmen Multivac

Multivac ist einer der führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel weltweit. Hierzu gehören Life Science- und Healthcare- Produkte, sowie Industriegüter. Im Fokus stehen Verpackungstechnologien, Leistung und Ressourceneffizienz. Die Multivac Gruppe beschäftigt weltweit fast 6.500 Mitarbeiter. Der Hauptsitz Wolfertschwenden umfasst einer Mitarbeiteranzahl von ungefähr 2.200.  Auf allen Kontinenten wird das Unternehmen von über 80 Tochtergesellschaften vertreten. Mehr als 1.000 Berater sind weltweit verteilt um das Unternehmen zu unterstützen. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Auszeichnung

MULTIVAC aus Memmingen erhält Deutschen Verpackungspreis

Der Deutsche Verpackungspreis in der Kategorie Verpackungsmaschinen ging in diesem Jahr an MULTIVAC. Die Auszeichnung wurde am 24. September in Nürnberg auf der FachPack verliehen.

In diesem Jahr bewarben sich Unternehmen aus 14 Nationen mit insgesamt 34 Produkt-Innovationen um den Deutschen Verpackungspreis. Dieser wird vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. vergeben und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Eine hochkarätige Jury, zusammengesetzt aus überparteilichen Vertretern von Forschungseinrichtungen, Industrie, Handel und Fachpresse, prüfte die Einreichungen.

Für dieses Produkt wurde Multivac geehrt

Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für den neuen Traysealer TX 710. Das platzsparende, robuste und vielseitig einsetzbare Modell der Maschinengeneration X-line zeichne sich durch eine innovative Maschinentechnologie, eine umfassende Sensorik, eine intelligente Steuerung sowie ein Höchstmaß an Prozesssicherheit aus, so die Jury.

2018 ging OHRIS-Zertifikat nach Wolfertschwenden

Im vergangenen Jahr wurde dem Memminger Unternehmen außerdem das OHRIS-Zertifikat überreicht. Damit zeichnet der Freistaat Bayern Firmen aus, die ein großes Augenmerk auf die Sicherheit ihrer technischen Anlagen und den Arbeitsschutz legen.

OHRIS ist das Managementsystem der Bayerischen Staatsregierung für mehr Gesundheit bei der Arbeit und Sicherheit technischer Anlagen. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft, um den Arbeitsschutz in den Betrieben zu verbessern und wirtschaftlicher zu gestalten. Grundgedanke von OHRIS ist, dass die Mitarbeiter in erheblichem Maß den Erfolg eines Unternehmens mitbestimmen. Mehr als 370 bayerische Unternehmen sind OHRIS-zertifiziert beziehungsweise rezertifiziert. Dies bedeutet, dass mehr als 170.000 Beschäftigte so besser vor arbeitsbedingten Risiken geschützt sind.

Über das Unternehmen Multivac

Multivac ist einer der führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel weltweit. Hierzu gehören Life Science- und Healthcare- Produkte, sowie Industriegüter. Im Fokus stehen Verpackungstechnologien, Leistung und Ressourceneffizienz. Die Multivac Gruppe beschäftigt weltweit fast 6.500 Mitarbeiter. Der Hauptsitz Wolfertschwenden umfasst einer Mitarbeiteranzahl von ungefähr 2.200.  Auf allen Kontinenten wird das Unternehmen von über 80 Tochtergesellschaften vertreten. Mehr als 1.000 Berater sind weltweit verteilt um das Unternehmen zu unterstützen. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben