B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Allgäuland-Käsereien Arla Foods
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Allgäuland-Käsereien

Allgäuland-Käsereien Arla Foods

Negative Aussichten bei der 3. Generalversammlung zur Übernahme der Allgäuland-Käsereien von Arla Foods. 30% der Mitglieder der Allgäuer Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau eG bestimmen über Schicksal von Kollegen und Belegschaft. Arla gibt Bergbauern eine zweite Chance.

Kein positives Ergebnis bei der Generalversammlung der Allgäuer Bergbauern-Milch Sonthofen Schönau eG am Mittwoch Abend in Fischen. Nur 69,6% haben sich für den Verkauf der Anteile an der Allgäuland-Käsereien GmbH und der AL Dienstleistungs-GmbH ausgesprochen. Die notwendige Mehrheit von 75% konnte damit nicht erreicht werden. 30,39% stimmten mit einem Nein ab, darunter zahlreiche Mitglieder, die sich in Kündigung befinden. Damit bestimmen Milcherzeuger, die sich bereits für einen anderen Weg entschieden haben, über das Schicksal der Mitglieder sämtlicher Genossenschaften sowie der Belegschaften der Allgäuland-Käsereien in den Beteiligungs-Gesellschaften und Produktions-Betrieben.

Kein Verständis für das Ergebnis

Fassunglos quittierten Vorstand und Aufsichtsrat der Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau eG sowie die Geschäftsführung und der Aufsichtsrat der Allgäuland-Käsereien GmbH das Ergebnis. Ebenso wenig Verständnis für die Entscheidung ihrer Kollegen aus der Genossenschaft hatten diejenigen Milcherzeuger, die ihre gesicherte Zukunft in einer Übernahme der Allgäuland-Käsereien durch Arla Foods sehen.

Arla gibt Bergbauern eine zweite Chance

Aus diesem Grund unterbreitete Arla Foods das großzügige Angebot, den Mitgliedern der Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau eG eine zweite Chance zu geben: Voraussichtlich wird am Montag, 12. September, auf einer außerordentlichen General-Versammlung erneut über den Verkauf der Anteile der Allgäuland-Käsereien abgestimmt. Alle Beteiligten hoffen inständig, dass die Milcherzeuger dann die Gelegenheit nutzen, ihre Existenz definitiv zu sichern und so die Insolvenz für die Allgäuland-Käsereien Gruppe verhindern. Zudem hofft das Management der Allgäuland-Käsereien GmbH, die Banken bis dahin als Partner halten zu können. Bitterer Nebeneffekt des Abstimmungsausgangs von gestern Abend ist, dass die Allgäuland-Käsereien GmbH aus insolvenzrechtlichen Gründen bis 12. September kein Milchgeld auszahlen können.

Generalversammlung der Allgäuland Käsereien eG in Kisslegg mit klarer Mehrheit

Am Donnerstag-Abend stimmten die Mitglieder der Allgäuland Käsereien eG mit einer unerwartet hohen Mehr­heit von 96,8% für den Verkauf ihrer Anteile an der Allgäuland-Käsereien GmbH und mit 97,2% für den Verkauf ihrer Anteile an der AL Dienstleistungs-GmbH an die Arla Foods Gruppe ab. Dieses Abstimmungsergebnis ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass die überwältigende Mehrheit der Allgäuland Milcherzeuger ihre Zukunft mit Arla Foods sieht. Das Management der Allgäuland-Käsereien GmbH hofft, dass auch die nächsten Generalversammlungen der Central Molkerei Augsburg eG und der Butterwerk Langenau eG ebenso positiv verlaufen werden.

Weitere Informationen zu den Allgäuland-Käsereien und Arla Foods finden Sie unter http://www.allgaeuland.de/ oder http://www.arlafoods.de/

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform