B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
WFB/CompaS
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
WFB/CompaS

WFB/CompaS

Fit für die Zukunft: Neues kostenloses Beratungsangebot von WFB und CompaS für regionale Unternehmen.

Besonders kleine und mittlere Unternehmen sind derzeit gefordert, sich umsichtig und dennoch rasch den sich verändernden Marktbedingungen anzupassen. Um den Unternehmen bei diesem Prozess geeignete Fachkompetenz an die Seite zu stellen, hat die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB) die bisherige Zusammenarbeit mit dem Verein Competence am See Geschäftsentwicklung e.V. (CompaS) ausgeweitet.

WFB und CompaS weiten Programm aus

„Schon in den vergangenen Jahren haben WFB und CompaS gemeinsam mit Einzelberatungen und individuellen Lösungsansätzen Betriebe der Region erfolgreich unterstützt“, sagt Benedikt Otte, Geschäftsführer der WFB. „Der Schwerpunkt lag dabei auf praktischer Hilfe bei allen Kreditfragen. Dieses Angebot wird nunmehr ausgeweitet auf die Themen Kundenbeziehungsmanagement, Optimierung der Geschäftsprozesse und Unternehmensnachfolge“

Gebündelte Kompetenz im Verein CompaS

In dem Verein CompaS hat sich ein Kreis von Wirtschaftsfachleuten mit langjähriger Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen wie Industrie, Handel, Banken, Wissenschaft und Dienstleistung zusammengefunden. Aus Überzeugung, dass eine gesunde Wirtschaftsregion von starken kleinen und mittleren Betrieben getragen wird, haben sie sich auf die Beratung und nachhaltige Begleitung von Unternehmen der Bodenseeregion spezialisiert.

Optimale Ergänzung der Stärken

Ziel der Zusammenarbeit zwischen WFB und CompaS ist es, ein komplettes Beratungsangebot für die hier ansässigen Unternehmen bereitzustellen. Manfred Markgraf von CompaS erklärt: „Wir ergänzen uns optimal. Der Beratungsschwerpunkt der WFB liegt u. a. im Bereich Fördermittel, Gründer- und Standortberatung. Wir von CompaS bringen unser langjähriges Fachwissen sowie unsere Erfahrung auf Geschäftsführer-Ebene ein.“ Die CompaS Fachleute zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit ihrem Experten-Wissen die Themen ihrer Kunden aus unterschiedlicher Perspektive beleuchten. So können die CompaS Fachleute eine solide ganzheitliche Lösung erarbeiten.

Die wichtigsten Daten zu Veranstaltung

Ab dem 30. März 2011 werden jeweils am zweiten und letzten Mittwoch eines Monats Beratungstage für Unternehmen des Bodenseekreises eingerichtet. An diesen Beratungstagen erhalten Unternehmer /-innen ca. 1 Stunde lang eine individuelle und kompetente Beratung. Diese Beratung ist ein kostenloses Angebot von WFB und CompaS gemeinsam.
Für die Themen Kreditfähigkeit des Unternehmens sowie Unternehmens-Nachfolge stehen am 30.03.2011 Experten bereit. Am 13.04.2011 wird zu den Themen Kundenbeziehungs-Management und Optimierung der Geschäftsprozesse beraten. Vorherige Terminvereinbarungen sind erforderlich bei der WFB Überlingen, Tel. 07551 – 94719-37. Alle Veranstaltungen finden bei der WFB in Überlingen, Heiligenbreite 34, statt.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.wf-bodenseekreis.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform