B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Wetterauer Engineering expandiert nach Lindau
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wetterauer Engineering GmbH

Wetterauer Engineering expandiert nach Lindau

 Lindau am Bodensee. Foto: © ErnstPieber - Fotolia.com

Am 13. Oktober eröffnete Wetterauer Automotive in Lindau am Bodenseer für Kunden und Interessenten zum ersten Mal die Tore.

Das Unternehmen  Wetterauer besteht seit über 20 Jahren und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Autobegeistern noch mehr Fahrspaß zu bringen. Mit der Gründung von Wetterauer Automotive und der Expansion an den Bodensee wird die will das Tuningunternehmen seine Erfolgsgeschichte fortschreiben. Am 13. Oktober öffnet Wetterauer für alle Neugierigen und Tuningfans die neuen Räumlichkeiten in der Schöngartenstraße 16 in Lindau. Ab dem 15. Oktober können dann vor Ort die ersten Aufträge bearbeitet werden.

Hochtechnologische Produkte inmitten von Apfelbäumen

Viele Monate suchte das Team nach einer geeigneten Immobilie. Das Ergebnis von einigen Wochen Umbauarbeiten stellt die Unternehmer zufrieden. Nach dem Motto „Bereit für noch mehr Höchstleistung“ ist ein Standort in der Schöngartenstraße entstanden, der für jeden Interessenten die Türen weit geöffnet hat. Die neue Unternehmenszentrale von Wetterauer Automotive inmitten von Apfelplantagen steht in Gestaltung und Funktionalität für die Unternehmenswerte Innovation, Individualität und Qualität in Verbindung mit Tradition. Die Obstbauernscheune soll dabei von außen einen starken Kontrast zu den hochtechnologischen Produkten und der Marktposition des Unternehmens vermitteln.

Lindau ist der ideale Standort für Wetterauer

„Ab Oktober 2012 werden wir in den neuen Räumlichkeiten arbeiten“, freut sich Jörg Schramm, geschäftsführender Gesellschafter. „Der Umzug bedeutet für uns mehr als nur eine Veränderung des Arbeitsumfeldes. Er eröffnet neue Perspektiven für die Zukunft des Unternehmens.“ Gesteuert wird das weltweite Netzwerk der Wetterauer Tuningpoints zukünftig von Lindau aus zusammen mit der Wetterauer Engineering GmbH mit Sitz in Koblenz. Den Ausschlag für den Tuninghafen in der Schöngartenstraße gab schließlich die Stadtnähe verbunden mit einem ansprechenden Gebäudekonzept in traditioneller Umgebung. Hier bekommen Tuningfans mehr Performance bei weniger Verbrauch durch Leistungsoptimierung direkt vor der Haustür.

Im neuen Haus finden sich mit dem Showroom Präsentationsmöglichkeiten für Tuningteile und Zubehör aber auch ein Werkstattbereich und Büros für die Mitarbeiter in einer Mischung aus alt und neu.