B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Regionale Vereine hoffen auf Verantwortungspreis
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
STADTWERK AM SEE GmbH & Co. KG

Regionale Vereine hoffen auf Verantwortungspreis

Die Stadtwerk am See GmbH & Co. KG sieht in den Jugendprojekten viel Potential. Foto: Stadtwerk am See
Die Stadtwerk am See GmbH & Co. KG sieht in den Jugendprojekten viel Potential. Foto: Stadtwerk am See

Die Bewerbungsfrist ist fast abgelaufen - doch noch gibt es die Möglichkeit Bewerbungen für den Verantwortungspreis der Stadtwerk am See GmbH und Co. KG am Bodensee einzureichen. Teilnehmer können dann auf Gewinne bis zu 1.500 Euro hoffen.

Der Gedanke hinter dem Verantwortungspreis ist das Honorieren eindrucksvoller Projekte für Kinder- und Jugendarbeit in regionalen Vereinen. Insgesamt zehn Initiativen sollen in diesem Jahr prämiert werden, die besonders durch ihre Beweggründe, ihr Engagement und in ihrer Wirkung eine außerordentliche Vorbildfunktion haben. Am 31. Dezember 2013 läuft die Bewerbungsfrist ab.

Bewerbung für Vereine der Partnerkommunen

Teilnehmen dürfen Vereine, die laufende oder kürzlich umgesetzte Projekte vorzuweisen haben und aus den Stadtwerk-am-See-Partnerkommunen kommen. Diese sind Bermatingen, Daisendorf, Deggenhausertal, Überlingen, Frickingen und Hagnau. Außerdem Heiligenberg, Immenstaad, Uhldingen-Mühlhofen sowie Marktoberdorf, Meersburg, Owingen, Salem, Sipplingen und Stetten. Dabei spielt bei der Bewerbung die Art des Vereins keine Rolle.

Stadtwerk am See spendet insgesamt 5.000 Euro

Die Gewinner können sich über finanzielle Unterstützungen freuen: So erhalten die Plätze 10 bis 4 jeweils 250 Euro für ihr Projekt, der dritte Platz wird mit 500 Euro bewertet. 1.000 Euro sind für die Silbermedaille eingeplant, der Hauptgewinn beläuft sich auf 1.500 Euro für Platz 1.

Schaffen einer lebenswerten Region

Der Stadtwerk am See GmbH & Co. KG ist es wichtig die Region zu stärken und sie möglichst lebenswert gestalten zu wollen. Dazu gehören auch Kinder und Jugendliche, die durch spezielle Initiativen gefördert werden sollen. In den Bewerbungsunterlagen müssen die Vereine angeben welches Ziel von dem Projekt ausgeht, außerdem muss der Beginn sowie die Dauer und der zeitliche Aufwand dargelegt werden. Interessierte sollen zudem noch Angaben zu bisherigen finanziellen Aufwänden geben und Ergebnisse und Erfolge vorweisen.

Regionaler Energieversorger am Bodensee

Das STADTWERK AM SEE ist ein regionaler Energieversorger am Bodensee und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Neben Themen wie Ökologie und Nachhaltigkeit, beschäftigt sich das Unternehmen auch mit Mobilität und Telekommunikation. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema