B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
sonnen GmbH kooperiert mit Swisscom Energy Solutions
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
sonnen GmbH

sonnen GmbH kooperiert mit Swisscom Energy Solutions

Die sonnen GmbH bringt die sonnenCommunity jetzt auch in die Schweiz. Foto: sonnen GmbH

Künftig können auch Schweizer Kunden mit einer sonnenBatterie mit dezentralen Batteriespeichern am Regelenergiemarkt teilnehmen und Zusatzerlöse erwirtschaften. Denn die Wildpoldsrieder sonnen GmbH hat mit der Swisscom Energy Solutions AG eine Kooperation geschlossen. So kann die sonnenCommunity nun auch in der Schweiz starten.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Mit der Schweiz ist die sonnenCommunity ab dem dritten Quartal 2016 bereits im dritten Land in Europa verfügbar. Möglich ist das durch die junge Partnerschaft mit der Swisscom Energy Solutions AG. Diese betreibt schon heute einen für den Regelenergiemarkt präqualifizierten Pool. Teil des Netzwerks sind mehr als 6.500 Privatkunden mit elektrisch betriebenen Heizungen wie Wärmepumpten oder Nachtspeichern.

„So können wir einen noch größeren Beitrag für eine effizientere und saubere Energiezukunft leisten“

Durch diese intelligente Gerätesteuerung werden Schwankungen im Stromnetz ausgeglichen, um die Integration erneuerbarer Energien zu fördern. Aktuell laufen bereits die ersten Pilotanlagen, bei denen sonnenBatterien für die Regelleistung eingesetzt werden. „Wir haben das Potential der Verbrauchsteuerung, das vor allem auch in den Anlagen von Privatkunden liegt, bereits in der Schweiz bewiesen. Die Kooperation mit der sonnen GmbH, dem Marktführer für intelligente Lithium-Ionen-Speichersysteme, erlaubt uns das Konzept zu erweitern. So können wir einen noch größeren Beitrag für eine effizientere und saubere Energiezukunft leisten. Das freut uns sehr“, betonte Frederic Gastaldo, CEO der Swisscom Energy Solutions AG.

sonnenCommunity-Mitglieder teilen gespeicherte Energie

In Deutschland ist die sonnenCommunity mit über 2.000 teilnehmenden Familien bereits sehr erfolgreich gestartet. Ziel der Community ist es, dass die Mitglieder ihre Energie nicht nur selbst erzeugen und speichern. Denn zusätzlich können sie diese durch das Netzwerk auch mit anderen Mitgliedern teilen. Damit werden herkömmliche Energieversorger nicht mehr benötigt. Durch die Teilnahme am Regelenergiemarkt können die Kunden in der Schweiz außerdem einen aktiven Beitrag für die weitere Integration erneuerbarer Energien in den Strommarkt leisten. Insgesamt nutzen inzwischen über 11.000 Haushalte weltweit die sonnenBatterie. Damit werden täglich mehrere hundert Megawattstunden saubere Energie gespeichert.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema