Auszeichnung

SCALTEL AG als Diamond-Partner der Extreme Networks prämiert

Der Standort der SCALTEL AG in Walterhofen. Foto: SCALTEL AG
Der Status wurde von dem Hard. und Software-Unternehmen Extreme Networks weiter bestätigt und verlängert. Die erfolgreiche Geschäftsbeziehung wurden mit der erneuten Auszeichnung gefestigt und ausgebaut.

Schon in den vergangenen Jahren hatte die SCALTEL AG durch zahlreiche Zertifizierungen und Schulungen den höchsten „Diamond“ Partnerstatus erlangt. Auch im neuen Geschäftsjahr der Extreme Networks, erhält die SCALTEL AG den Partnerstatus „Diamond“. Diesen Status erhält der IT-Dienstleister unter anderem für erfolgreich abgeschlossene Schulungen und Zertifizierungen, die ihre Mitarbeiter absolviert haben. In den Zertifizierungen wird das Expertenwissen geprüft und weiter vertieft. Damit erlangt die SCALTEL AG mit den Spezialisierungen Campus EXOS Switching und Routing, Access Wireless Extreme und Management Center, alle drei benötigen Spezialisierungen für den „Diamond“ Partnerstatus. Die Zertifizierung ist zudem an Umsatzziele gekoppelt, welche erfolgreich erreicht wurden.

Großes Vertrauen durch Weiterbildungen und Spezialisierungen

„Jeder Mitarbeiter, der an den Schulungen und Zertifizierungen teilnimmt, trägt zum Erfolg des Unternehmens bei und weckt auch bei unseren Kunden großes Vertrauen durch die Spezialisierungen bei Top-Herstellern wie die Extreme Networks. Durch die kontinuierlichen Weiterbildungsmaßnahmen werden unsere Mitarbeiter gefördert und gleichzeitig sind sie stolz, ein Teil der Partnerschaft zu sein“, so Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL AG.

Umsatzstärkster Partner in der DACH-Region

Vor zwei Jahren wurde SCALTEL im Rahmen des Extreme Networks Global Partner Summit in Las Vegas als umsatzstärkster Partner in der DACH-Region ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde dem Allgäuer Unternehmen in Las Vegas unter anderem für außerordentliches Umsatzwachstum verliehen. Die Auszeichnung wurde Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL AG, durch Ed Meyercord, CEO von Extreme Networks, überreicht.

Über die SCALTEL Gruppe

Zu der SCALTEL Gruppe zählen die SCALTEL AG, die SCALCOM GmbH sowie die SNS Systems GmbH. Die Gruppe verfügt über ein Produkt- & Serviceportfolio sowohl im klassischen Systemhausgeschäft als auch im Bereich Cloud- und Managed Services. Insgesamt zählt die Gruppe 210 Mitarbeiter. Ausgehend von den Standorten Neuss, Köln, Wiesbaden, Neu-Isenburg, München und Waltenhofen betreuen die SCALTEL-Mitarbeiter mittelständische Unternehmen in der DACH-Region.  Die Gruppe erwirtschaftete in 2017 einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben